Philips HU4801/01

69,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Morgen kostenlos geliefert

Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

Art des Luftbefeuchters
Kaltwasserverdampfer
Maximal zu befeuchtende Fläche
25 m2
Minimale einstellbare Luftfeuchtigkeit
0 %
Max mit einstellbarer Luftfeuchtigkeit
0 %
Schallleistung
26 dB

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres Luftbefeuchter-Experten
  • Du wirst benachrichtigt, wenn der Wasserbehälter leer ist, damit der Luftbefeuchter nicht einfach so aufhört zu funktionieren.
  • Der Wasserbehälter ist abnehmbar und kann einfach unter dem Wasserhahn nachgefüllt werden.
  • Dies ist ein Luftbefeuchter, dieses Produkt reinigt die Luft nicht.
  • Du brauchst einen separaten Hygrometer, da dieser Luftbefeuchter die Feuchtigkeit nicht misst.
  • Um den Luftbefeuchter optimal nutzen zu können, sollte der Befeuchtungsfilter mindestens einmal im Jahr ausgetauscht werden.
Produktexperte Luftbefeuchter

Beschreibung

Der Philips HU4801/01 befeuchtet die Luft in Räumen bis zu 25 m2. Er tut dies, indem er die Luft über einen Befeuchtungsfilter im Wasserbehälter leitet. Um die Luft zu befeuchten, wähle aus 2 Geschwindigkeitseinstellungen. Wähle zum Beispiel die niedrigste Einstellung, wenn der Luftbefeuchter im Schlafzimmer steht, und die höchste Einstellung, wenn die Luftfeuchtigkeit unter 40 Prozent sinkt. Wenn der Wasserbehälter leer ist, schaltet das Gerät automatisch ab und eine rote Kontrollleuchte leuchtet auf. Das Füllen des Wasserbehälters ist einfach. Du nimmst den Deckel ab und füllst den Behälter unter dem Wasserhahn. Mit einem vollen Behälter hält der Luftbefeuchter bis zu 8 Stunden.

Hinweis: Für einen optimalen Betrieb sollte der Befeuchtungsfilter wöchentlich gereinigt und mindestens einmal im Jahr ausgetauscht werden.

Der Philips HU4801/01 befeuchtet die Luft in Räumen bis zu 25 m2. Er tut dies, indem er die Luft über einen Befeuchtungsfilter im Wasserbehälter leitet. Um die Luft zu befeuchten, wähle aus 2 Geschwindigkeitseinstellungen. Wähle zum Beispiel die niedrigste Einstellung, wenn der Luftbefeuchter im Schlafzimmer steht, und die höchste Einstellung, wenn die Luftfeuchtigkeit unter 40 Prozent sinkt. Wenn der Wasserbehälter leer ist, schaltet das Gerät automatisch ab und eine rote Kontrollleuchte leuchtet auf. Das Füllen des Wasserbehälters ist einfach. Du nimmst den Deckel ab und füllst den Behälter unter dem Wasserhahn. Mit einem vollen Behälter hält der Luftbefeuchter bis zu 8 Stunden.

Hinweis: Für einen optimalen Betrieb sollte der Befeuchtungsfilter wöchentlich gereinigt und mindestens einmal im Jahr ausgetauscht werden.


Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Filter
  • Gebrauchsanleitung

Standard mitgeliefert

  • Filter
  • Gebrauchsanleitung

Kurzfassung technische Daten

Art des Luftbefeuchters
Kaltwasserverdampfer
Maximal zu befeuchtende Fläche
25 m2
Minimale einstellbare Luftfeuchtigkeit
0 %
Max mit einstellbarer Luftfeuchtigkeit
0 %
Schallleistung
26 dB

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Filter
  • Gebrauchsanleitung

Standard mitgeliefert

  • Filter
  • Gebrauchsanleitung

Empfohlene Kombination

Philips HU4801/01
Philips HU4801/01
Inbegriffenes Zubehör
Luftbefeuchter
Luftbefeuchter
Wähle eine Alternative
160,-  160,- 
Morgen kostenlos geliefert

Bewertung

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

4.5 / 5 Sterne
8,8/10
"Hätte früher kaufen sollen"

Techneut | 20. Februar 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Großer Fan
  • Pluspunkt:
    Relativ leise
  • Pluspunkt:
    Fühlt sich solide an
  • Minuspunkt:
    Die blauen LEDs, die Sie NIE in einem Schlafzimmer wollen.
  • Minuspunkt:
    Mehr als einmal am Tag nachfüllen

Für die Aufzeichnung; Quadratmeter haben nichts mit Befeuchtung zu tun. Was zählt, ist die Belüftung. Kleine Berechnung;

Draußen sind es 5 Grad Celsius bei 70% relativer Luftfeuchtigkeit [RH,%]. Das entspricht ~ 3,8 g Wasser pro kg Luft [X, g / kg]. Im Inneren wird diese Luft auf 20 Grad Celsius erwärmt; Der X-Wert bleibt mit ~ 3,8 g / kg gleich, aber warme Luft kann mehr Feuchtigkeit enthalten, sodass der RH-Wert auf etwa 25% fällt.

Der betreffende Raum verfügt über eine mechanische Belüftung, die stündlich 50 Kubikmeter Luft absaugt. Bei 20 Grad Celsius entspricht dies ca. 60 kg. Um die Luft bei 20 Grad Celsius auf 50% relative Luftfeuchtigkeit zu bringen, muss ein X von 8,5 g / kg erreicht werden.
Wasser ist 1 kg / Liter.

Wie viel sollten Sie über einen Luftbefeuchter hinzufügen? 60 kg pro Stunde * (8,5-3,8) = 282 g Wasser.

Fazit; Wenn Sie tatsächlich 50 Kubikmeter / Stunde Extraktion haben ... nun, dann werden Sie nicht nur mit diesem Gerät 50% erreichen (Menschen geben auch Feuchtigkeit an die Luft ab). Wenn Sie beispielsweise nur 20 Kubikmeter Extraktion pro Stunde haben, können Sie wahrscheinlich eine relative Luftfeuchtigkeit von 50% erreichen.

Die Menge an ml pro Stunde, die dieses Gerät in den Weltraum bringt, wird als Einzelwert angegeben, was jedoch eine enorme Vereinfachung darstellt. Mehr Wasser verdunstet, wenn die Leerlaufkapazität (X, max - X, Strom) größer ist. Eine Art selbsthemmende Wirkung.

Die Spezifikation von 0,15 l / h für Coolblue kann erreicht werden. In der Praxis erreicht es für mich 0,14 l / h, wenn Sie es etwas wärmer erhitzen und / oder die Luft draußen noch etwas trockener ist, kann es immer noch 0,15 überschreiten.

Das Obige erklärt einfach die meisten gemischten Bewertungen über Luftbefeuchter im Allgemeinen.

Jeder, der dies selbst berechnen kann, kann nachschlagen; "h-x Diagramm Luft".

Dann die zweite Klarstellung; Dieses Gerät wird als energieeffizient angepriesen, was absolut richtig ist. Die Verdunstung des Wassers kostet jedoch Energie, diese Energie wird der Luft entnommen, wodurch es kälter wird. Ihre Heizung muss also härter arbeiten, um die gleiche Temperatur zu halten. Dies kann teilweise durch leichtes Drehen des Thermostats ausgeglichen werden, was auch unter Beibehaltung des Komforts möglich ist, da durch Erhöhen der Luftfeuchtigkeit die wahrgenommene Temperatur erhöht wird.

Was meine eigenen Erfahrungen mit diesem Gerät betrifft; Wenn Sie es kontinuierlich auf "hoch" laufen lassen, ist der Wassertank zu klein, um einen ganzen Tag zu halten. Ein größerer Tank hätte jedoch andere Nachteile.
Die höhere Luftfeuchtigkeit wirkt Wunder im Bereich der Reizung der Atemwege und der Augen. Dehydrierte Lippen gehören ebenfalls der Vergangenheit an. Die statische Elektrizität nimmt ebenfalls ab. Köstlich! Ich hätte dieses Ding ein paar Jahre früher kaufen sollen.
Was jedoch bedauerlich ist, sind die blauen Status-LEDs oben. Hallo Philips ... Sie empfehlen dieses Produkt für das Schlafzimmer. Was mache ich mit blauen LEDs? Glücklicherweise ist das Oberteil so, dass Sie eine Socke (oder ähnliches) darüber legen können. Alternativ können Sie natürlich auch die schwarze Markierung über den Fenstern über den LEDs verwenden.

In Bezug auf futuristisches Design passt dieses Ding gut zu einem Philips Wake-up-Licht.


4 / 5 Sterne
7,6/10
"Ausgezeichnetes Gerät ohne Reaktion, leise und einfach zu be"

Sem Holtkamp | 2. März 2016 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    niedriger Geräuschpegel
  • Pluspunkt:
    geringer Wartungsaufwand

macht das, wofür es gekauft wurde ... ein Büro mit wenig natürlicher und mechanischer Belüftung, das mit sauberer und befeuchteter Luft ausgestattet ist.


4.5 / 5 Sterne
8,8/10
"Einfach, effizient, aber fließend"

Thierry | 6. Januar 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Erreicht leicht 50%
  • Pluspunkt:
    Benutzerfreundlichkeit
  • Pluspunkt:
    Sie können die Filter selbst reinigen
  • Minuspunkt:
    Füttert kalte Kraft

Zuerst mussten wir es in einen wirklich zu großen Raum stellen (Wohnzimmer / Küche) und es erreichte bereits 45%, ziemlich schnell, nicht länger als ein paar Tage. Jetzt ist er im Büro und bekommt dort leicht 50%. Darauf mussten wir nicht lange warten.
Sehr einfach nachzufüllen.
Filter sind nicht so teuer, weil Sie nicht viele kaufen müssen. Schließlich können Sie sie von Zeit zu Zeit selbst reinigen.

Der Nachteil oder Vorteil, je nachdem, was Sie mögen, ist, dass ein kalter Strom durch den Raum weht. Ich bin eine kalte Person und ich kann das absolut nicht tolerieren, wenn es niedrig ist, ist es nicht viel und ich finde es immer noch nervig. Meine Frau ist überall zu warm und ist damit zufrieden. Aber für mich gibt es einen Dampfbefeuchter im Wohnzimmer!

Ich hielt es nicht für notwendig, das teurere Modell zu wählen. Dieser ist viel billiger und funktioniert sehr gut. Ein Timer ist mir den Preisunterschied nicht wert. Ich habe einen Hygrostat separat gekauft, ich finde es einfacher, damit ich überall messen kann.


Hätte früher kaufen sollen

4.5 / 5 Sterne
8,8
  • Pluspunkt:
    Großer Fan
  • Pluspunkt:
    Relativ leise
  • Pluspunkt:
    Fühlt sich solide an
  • Minuspunkt:
    Die blauen LEDs, die Sie NIE in einem Schlafzimmer wollen.
  • Minuspunkt:
    Mehr als einmal am Tag nachfüllen

Für die Aufzeichnung; Quadratmeter haben nichts mit Befeuchtung zu tun. Was zählt, ist die Belüftung. Kleine Berechnung;

Draußen sind es 5 Grad Celsius bei 70% relativer Luftfeuchtigkeit [RH,%]. Das entspricht ~ 3,8 g Wasser pro kg Luft [X, g / kg]. Im Inneren wird diese Luft auf 20 Grad Celsius erwärmt; Der X-Wert bleibt mit ~ 3,8 g / kg gleich, aber warme Luft kann mehr Feuchtigkeit enthalten, sodass der RH-Wert auf etwa 25% fällt.

Der betreffende Raum verfügt über eine mechanische Belüftung, die stündlich 50 Kubikmeter Luft absaugt. Bei 20 Grad Celsius entspricht dies ca. 60 kg. Um die Luft bei 20 Grad Celsius auf 50% relative Luftfeuchtigkeit zu bringen, muss ein X von 8,5 g / kg erreicht werden.
Wasser ist 1 kg / Liter.

Wie viel sollten Sie über einen Luftbefeuchter hinzufügen? 60 kg pro Stunde * (8,5-3,8) = 282 g Wasser.

Fazit; Wenn Sie tatsächlich 50 Kubikmeter / Stunde Extraktion haben ... nun, dann werden Sie nicht nur mit diesem Gerät 50% erreichen (Menschen geben auch Feuchtigkeit an die Luft ab). Wenn Sie beispielsweise nur 20 Kubikmeter Extraktion pro Stunde haben, können Sie wahrscheinlich eine relative Luftfeuchtigkeit von 50% erreichen.

Die Menge an ml pro Stunde, die dieses Gerät in den Weltraum bringt, wird als Einzelwert angegeben, was jedoch eine enorme Vereinfachung darstellt. Mehr Wasser verdunstet, wenn die Leerlaufkapazität (X, max - X, Strom) größer ist. Eine Art selbsthemmende Wirkung.

Die Spezifikation von 0,15 l / h für Coolblue kann erreicht werden. In der Praxis erreicht es für mich 0,14 l / h, wenn Sie es etwas wärmer erhitzen und / oder die Luft draußen noch etwas trockener ist, kann es immer noch 0,15 überschreiten.

Das Obige erklärt einfach die meisten gemischten Bewertungen über Luftbefeuchter im Allgemeinen.

Jeder, der dies selbst berechnen kann, kann nachschlagen; "h-x Diagramm Luft".

Dann die zweite Klarstellung; Dieses Gerät wird als energieeffizient angepriesen, was absolut richtig ist. Die Verdunstung des Wassers kostet jedoch Energie, diese Energie wird der Luft entnommen, wodurch es kälter wird. Ihre Heizung muss also härter arbeiten, um die gleiche Temperatur zu halten. Dies kann teilweise durch leichtes Drehen des Thermostats ausgeglichen werden, was auch unter Beibehaltung des Komforts möglich ist, da durch Erhöhen der Luftfeuchtigkeit die wahrgenommene Temperatur erhöht wird.

Was meine eigenen Erfahrungen mit diesem Gerät betrifft; Wenn Sie es kontinuierlich auf "hoch" laufen lassen, ist der Wassertank zu klein, um einen ganzen Tag zu halten. Ein größerer Tank hätte jedoch andere Nachteile.
Die höhere Luftfeuchtigkeit wirkt Wunder im Bereich der Reizung der Atemwege und der Augen. Dehydrierte Lippen gehören ebenfalls der Vergangenheit an. Die statische Elektrizität nimmt ebenfalls ab. Köstlich! Ich hätte dieses Ding ein paar Jahre früher kaufen sollen.
Was jedoch bedauerlich ist, sind die blauen Status-LEDs oben. Hallo Philips ... Sie empfehlen dieses Produkt für das Schlafzimmer. Was mache ich mit blauen LEDs? Glücklicherweise ist das Oberteil so, dass Sie eine Socke (oder ähnliches) darüber legen können. Alternativ können Sie natürlich auch die schwarze Markierung über den Fenstern über den LEDs verwenden.

In Bezug auf futuristisches Design passt dieses Ding gut zu einem Philips Wake-up-Licht.

Techneut | 20. Februar 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Ausgezeichnetes Gerät ohne Reaktion, leise und einfach zu be

4 / 5 Sterne
7,6
  • Pluspunkt:
    niedriger Geräuschpegel
  • Pluspunkt:
    geringer Wartungsaufwand

macht das, wofür es gekauft wurde ... ein Büro mit wenig natürlicher und mechanischer Belüftung, das mit sauberer und befeuchteter Luft ausgestattet ist.

Sem Holtkamp | 2. März 2016 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Einfach, effizient, aber fließend

4.5 / 5 Sterne
8,8
  • Pluspunkt:
    Erreicht leicht 50%
  • Pluspunkt:
    Benutzerfreundlichkeit
  • Pluspunkt:
    Sie können die Filter selbst reinigen
  • Minuspunkt:
    Füttert kalte Kraft

Zuerst mussten wir es in einen wirklich zu großen Raum stellen (Wohnzimmer / Küche) und es erreichte bereits 45%, ziemlich schnell, nicht länger als ein paar Tage. Jetzt ist er im Büro und bekommt dort leicht 50%. Darauf mussten wir nicht lange warten.
Sehr einfach nachzufüllen.
Filter sind nicht so teuer, weil Sie nicht viele kaufen müssen. Schließlich können Sie sie von Zeit zu Zeit selbst reinigen.

Der Nachteil oder Vorteil, je nachdem, was Sie mögen, ist, dass ein kalter Strom durch den Raum weht. Ich bin eine kalte Person und ich kann das absolut nicht tolerieren, wenn es niedrig ist, ist es nicht viel und ich finde es immer noch nervig. Meine Frau ist überall zu warm und ist damit zufrieden. Aber für mich gibt es einen Dampfbefeuchter im Wohnzimmer!

Ich hielt es nicht für notwendig, das teurere Modell zu wählen. Dieser ist viel billiger und funktioniert sehr gut. Ein Timer ist mir den Preisunterschied nicht wert. Ich habe einen Hygrostat separat gekauft, ich finde es einfacher, damit ich überall messen kann.

Thierry | 6. Januar 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Energieeffizientes und leises System

5 / 5 Sterne
9,6
  • Pluspunkt:
    ruhig
  • Pluspunkt:
    genug Inhalt für eine Nacht
  • Pluspunkt:
    einfach
  • Minuspunkt:
    umständliches Nachfüllen

Er tut, was von ihm erwartet wird und schweigt. Die blauen LEDs, die einige kommentiert haben, stören mich überhaupt nicht, wahrscheinlich weil sich das Gerät in einer Ecke des Schlafzimmers befindet und nicht direkt neben meinem Gesicht.
Ich bedaure, dass Sie das Oberteil (mit Lüfter) vor dem Nachfüllen entfernen müssen, was die Benutzerfreundlichkeit einfach nicht perfekt macht.

Mart Breunis | 10. März 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Einfach zu bedienen und macht was es sollte.

4 / 5 Sterne
8,4

Einfach und funktioniert gut.

Smits Jan | 16. November 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Schönes Gerät, aber nicht immer geeignet