Bluesound PULSE FLEX 2i Weiß

349,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Geringer Vorrat, schnell zugreifen!

Empfohlene Kombination

Bluesound PULSE FLEX 2i Weiß
Bluesound PULSE FLEX 2i Weiß
Inbegriffenes Zubehör
Aux-kabel
Aux-kabel
Wähle eine Alternative
Wlan-lautsprecher
Wlan-lautsprecher
Wähle eine Alternative
5 % Rabatt
auf das Zubehör auf dem Zubehör
717,99  699,54 
Morgen kostenlos geliefert

Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

WLAN
Ja
Energieversorgung
Akku / Energieversorgung, Eingangsspannung
Bluetooth
Ja
AirPlay
Ja
Klangqualität laut Kundenbewertung
Hervorragend

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres WLAN-Lautsprecher-Experten
  • Mit mehreren Bluesound-Lautsprechern kreierst du ganz leicht ein Surround- oder Multiroom-Setting.
  • Höre Musik von mehr als 60 Streaming-Diensten wie Apple Music, Spotify, Deezer und Soundcloud.
  • Über das Internet stellt der Lautsprecher eine Verbindung zu Tausenden von Radiosendern her.
  • Du benötigst Spotify Premium, um Musik von Spotify über den Lautsprecher zu hören.
  • Der Lautsprecher verfügt nicht über einen USB-Anschluss zum Aufladen deines Smartphones.
Produktexperte WLAN-Lautsprecher

Beschreibung

Mit dem Bluesound Pulse Flex kannst du jetzt auch in kleinen Räumen Musik in High-Fidelity-Klangqualität hören. Dieser Lautsprecher ist so kompakt, dass du ihn problemlos auf ein Bücherregal oder einen Tisch stellen kannst. Über WLAN oder Bluetooth spielt der Lautsprecher drahtlos Musik von deinem Smartphone, Tablet oder Notebook ab. Streame Musik von Streaming-Diensten, eigenen Wiedergabelisten oder höre Online-Radio. Indem du den Lautsprecher über WLAN mit anderen Bluesound-Lautsprechern verbindest, kannst du ganz leicht ein Multiroom-Setting kreieren. So kannst du deine Lieblingsmusik in mehreren Räumen hören. Schließe den Lautsprecher allerdings zuerst an das Stromnetz an.

Mit dem Bluesound Pulse Flex kannst du jetzt auch in kleinen Räumen Musik in High-Fidelity-Klangqualität hören. Dieser Lautsprecher ist so kompakt, dass du ihn problemlos auf ein Bücherregal oder einen Tisch stellen kannst. Über WLAN oder Bluetooth spielt der Lautsprecher drahtlos Musik von deinem Smartphone, Tablet oder Notebook ab. Streame Musik von Streaming-Diensten, eigenen Wiedergabelisten oder höre Online-Radio. Indem du den Lautsprecher über WLAN mit anderen Bluesound-Lautsprechern verbindest, kannst du ganz leicht ein Multiroom-Setting kreieren. So kannst du deine Lieblingsmusik in mehreren Räumen hören. Schließe den Lautsprecher allerdings zuerst an das Stromnetz an.


Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Stromkabel
  • Toslink optischer Stecker auf 3,5 mm Adapter
  • Gebrauchsanleitung

Standard mitgeliefert

  • Stromkabel
  • Toslink optischer Stecker auf 3,5 mm Adapter
  • Gebrauchsanleitung

Kurzfassung technische Daten

WLAN
Ja
Energieversorgung
Akku / Energieversorgung, Eingangsspannung
Bluetooth
Ja
AirPlay
Ja
Klangqualität laut Kundenbewertung
Hervorragend

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Stromkabel
  • Toslink optischer Stecker auf 3,5 mm Adapter
  • Gebrauchsanleitung

Standard mitgeliefert

  • Stromkabel
  • Toslink optischer Stecker auf 3,5 mm Adapter
  • Gebrauchsanleitung

Bewertung

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

5 / 5 Sterne
9,7/10
"Schön, aber die App bietet Raum für Verbesserungen"

Joost | 18. Januar 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Schöner Sound
  • Pluspunkt:
    Robust
  • Pluspunkt:
    Design
  • Minuspunkt:
    Suche nach Bibliotheks-Wiedergabelisten nicht möglich
  • Minuspunkt:
    keine Sortieroption (aufsteigend / absteigend)
  • Minuspunkt:
    fehlende Albumcover
  • Minuspunkt:
    Übersetzungsprobleme
  • Minuspunkt:
    WiFi-Konfiguration nicht klar

Ich bin sehr beeindruckt vom Bluesound PULSE FLEX2i.
Der Klang, die Kompaktheit, die Robustheit des Gehäuses und die Bedienung sind in gutem Zustand und das Design gefällt mir auch.
Mit der BluOS-App gibt es jedoch noch viel Raum für Verbesserungen
Mein Referenzrahmen ist iTunes und Volumio und ich arbeite mit einer lokalen Bibliothek auf einem Synology NAS.

Als allererstes:
- Das Importieren der iTunes-Mediathek und der iTunes-XML-Datei mit Playlist-Informationen funktioniert gut.

Einige meiner Empfehlungen.

Installation und Einstellungen
- In den Einstellungen - WLAN - wäre es sehr hilfreich, wenn Sie sehen könnten, mit welchem WLAN-Netzwerk Sie verbunden sind. Jetzt wird nur eine Liste angezeigt
- 5-GHz-Netzwerke werden nicht angezeigt

Übersetzung und Inkonsistenz
- Bei meinen Voreinstellungen: Die BluOS-App für MacOS verfügt über eine Schaltfläche zum Durchsuchen mit "Quelle auswählen". Die iOS-App zeigt "Voreinstellungston" an. Dies sollte "Quelle auswählen" sein.
- Einstellungen - Musikbibliothek - "Bibliothek neu indizieren" und "Index neu indizieren", letztere besser als "Bibliothek neu erstellen" bezeichnet. Praktisch, um eine Zeile in der iOS-App hinzuzufügen. "Verwenden Sie die Neuindizierung, wenn Sie kürzlich Musik hinzugefügt oder entfernt haben." Dies ist bei der MacOS-Version in Englisch der Fall.

Allgemeines
- Suche nach Playlist. Dies funktioniert jetzt nicht, obwohl sich über der Wiedergabeliste ein Suchfeld befindet. Wenn Sie nach einer bestimmten Wiedergabeliste suchen und viele haben, müssen Sie jetzt viel scrollen
- Aktivieren Sie die Sortierung für Listen wie Alben (aufsteigend / absteigend).
- Eine Cover-Art-Lösung, die BluOs aus irgendeinem Grund nicht aus der Audiodatei extrahieren können. iTunes hat damit kein Problem. Volumio hat eine Lösung, indem es Albumcover aus dem Internet bezieht.
- Meine Voreinstellungen: Hinzufügen einer Bibliotheks-Wiedergabeliste. Sie können jetzt nur auf BluOs gespeicherte Wiedergabelisten mit einer Voreinstellung verknüpfen.

Andere
- Bei Alarmliste eine einfache Zusammenfassung des Alarms, jetzt sehen Sie nur noch die Uhrzeit.
Was ist mir manchmal passiert?
- App beim Radiosender abgestürzt - Zeitplan

Kurzum: Alles in allem ein schönes Produkt, ich gehe davon aus, dass auch die Softwareseite in Ordnung sein wird.


5 / 5 Sterne
9,7/10
"Der WiFi-Lautsprecher für ein echtes HiFi-Erlebnis!"

Alex B. | 13. März 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Airplay 2
  • Pluspunkt:
    Tonqualität
  • Pluspunkt:
    HIFI
  • Pluspunkt:
    Design
  • Minuspunkt:
    Leistung abhängig von Wifi
  • Minuspunkt:
    Teuer

Fantastisches Produkt, das viel mehr raumfüllenden Klang erzeugt als ich erwartet hatte. Anfangs hatte ich nur einen für die Küche und wollte einen Pulse Mini 2i für das Wohnzimmer, aber mein kleines Wohnzimmer von 30 m2 ist perfekt gefüllt mit einem Flex 2i, ergänzt durch den zweiten Flex 2i aus der Küche!


4.5 / 5 Sterne
8,7/10
"Oben! Und ein bisschen übermütig."

Roland Boer | 31. August 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Sie kaufen Bluesound für den Sound
  • Pluspunkt:
    Lässt sich leicht in andere Bluesound-Lautsprecher integrieren
  • Pluspunkt:
    Schick
  • Pluspunkt:
    Sowohl WiFi als auch verkabelt.
  • Pluspunkt:
    HiRes Sound
  • Minuspunkt:
    Schade, dass der Player zuerst ein Update erhält, bevor Sie es verwenden können

Installation über die App. Nicht super benutzerfreundlich, weil es etwas unklar ist. SIE möchten den Player anschließen und sofort verwenden. Aber zuerst wird ein Update durchgeführt. Ich habe den Flex mit einem Pulse 2 kombiniert. Letzterer ist über Kabel und der Flex über Wifi (250 MBit) verbunden. Sie spielen sehr gut synchron zusammen, egal für welche Quelle ich mich entscheide. Sogar der Ton eines Fernsehgeräts, das über ein optisches Kabel mit dem Pulse 2 verbunden ist, wird synchron mit dem Flex 2i abgespielt. Praktisch, wenn ich beim Kochen dem Kommentar der Tour de France in der Küche folgen möchte. Bluesound ist großartig, wenn Sie nicht das wollen, was die meisten Leute wählen. Qualität mindestens genauso gut und mehr


Schön, aber die App bietet Raum für Verbesserungen

5 / 5 Sterne
9,7
  • Pluspunkt:
    Schöner Sound
  • Pluspunkt:
    Robust
  • Pluspunkt:
    Design
  • Minuspunkt:
    Suche nach Bibliotheks-Wiedergabelisten nicht möglich
  • Minuspunkt:
    keine Sortieroption (aufsteigend / absteigend)
  • Minuspunkt:
    fehlende Albumcover
  • Minuspunkt:
    Übersetzungsprobleme
  • Minuspunkt:
    WiFi-Konfiguration nicht klar

Ich bin sehr beeindruckt vom Bluesound PULSE FLEX2i.
Der Klang, die Kompaktheit, die Robustheit des Gehäuses und die Bedienung sind in gutem Zustand und das Design gefällt mir auch.
Mit der BluOS-App gibt es jedoch noch viel Raum für Verbesserungen
Mein Referenzrahmen ist iTunes und Volumio und ich arbeite mit einer lokalen Bibliothek auf einem Synology NAS.

Als allererstes:
- Das Importieren der iTunes-Mediathek und der iTunes-XML-Datei mit Playlist-Informationen funktioniert gut.

Einige meiner Empfehlungen.

Installation und Einstellungen
- In den Einstellungen - WLAN - wäre es sehr hilfreich, wenn Sie sehen könnten, mit welchem WLAN-Netzwerk Sie verbunden sind. Jetzt wird nur eine Liste angezeigt
- 5-GHz-Netzwerke werden nicht angezeigt

Übersetzung und Inkonsistenz
- Bei meinen Voreinstellungen: Die BluOS-App für MacOS verfügt über eine Schaltfläche zum Durchsuchen mit "Quelle auswählen". Die iOS-App zeigt "Voreinstellungston" an. Dies sollte "Quelle auswählen" sein.
- Einstellungen - Musikbibliothek - "Bibliothek neu indizieren" und "Index neu indizieren", letztere besser als "Bibliothek neu erstellen" bezeichnet. Praktisch, um eine Zeile in der iOS-App hinzuzufügen. "Verwenden Sie die Neuindizierung, wenn Sie kürzlich Musik hinzugefügt oder entfernt haben." Dies ist bei der MacOS-Version in Englisch der Fall.

Allgemeines
- Suche nach Playlist. Dies funktioniert jetzt nicht, obwohl sich über der Wiedergabeliste ein Suchfeld befindet. Wenn Sie nach einer bestimmten Wiedergabeliste suchen und viele haben, müssen Sie jetzt viel scrollen
- Aktivieren Sie die Sortierung für Listen wie Alben (aufsteigend / absteigend).
- Eine Cover-Art-Lösung, die BluOs aus irgendeinem Grund nicht aus der Audiodatei extrahieren können. iTunes hat damit kein Problem. Volumio hat eine Lösung, indem es Albumcover aus dem Internet bezieht.
- Meine Voreinstellungen: Hinzufügen einer Bibliotheks-Wiedergabeliste. Sie können jetzt nur auf BluOs gespeicherte Wiedergabelisten mit einer Voreinstellung verknüpfen.

Andere
- Bei Alarmliste eine einfache Zusammenfassung des Alarms, jetzt sehen Sie nur noch die Uhrzeit.
Was ist mir manchmal passiert?
- App beim Radiosender abgestürzt - Zeitplan

Kurzum: Alles in allem ein schönes Produkt, ich gehe davon aus, dass auch die Softwareseite in Ordnung sein wird.

Joost | 18. Januar 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Der WiFi-Lautsprecher für ein echtes HiFi-Erlebnis!

5 / 5 Sterne
9,7
  • Pluspunkt:
    Airplay 2
  • Pluspunkt:
    Tonqualität
  • Pluspunkt:
    HIFI
  • Pluspunkt:
    Design
  • Minuspunkt:
    Leistung abhängig von Wifi
  • Minuspunkt:
    Teuer

Fantastisches Produkt, das viel mehr raumfüllenden Klang erzeugt als ich erwartet hatte. Anfangs hatte ich nur einen für die Küche und wollte einen Pulse Mini 2i für das Wohnzimmer, aber mein kleines Wohnzimmer von 30 m2 ist perfekt gefüllt mit einem Flex 2i, ergänzt durch den zweiten Flex 2i aus der Küche!

Alex B. | 13. März 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Oben! Und ein bisschen übermütig.

4.5 / 5 Sterne
8,7
  • Pluspunkt:
    Sie kaufen Bluesound für den Sound
  • Pluspunkt:
    Lässt sich leicht in andere Bluesound-Lautsprecher integrieren
  • Pluspunkt:
    Schick
  • Pluspunkt:
    Sowohl WiFi als auch verkabelt.
  • Pluspunkt:
    HiRes Sound
  • Minuspunkt:
    Schade, dass der Player zuerst ein Update erhält, bevor Sie es verwenden können

Installation über die App. Nicht super benutzerfreundlich, weil es etwas unklar ist. SIE möchten den Player anschließen und sofort verwenden. Aber zuerst wird ein Update durchgeführt. Ich habe den Flex mit einem Pulse 2 kombiniert. Letzterer ist über Kabel und der Flex über Wifi (250 MBit) verbunden. Sie spielen sehr gut synchron zusammen, egal für welche Quelle ich mich entscheide. Sogar der Ton eines Fernsehgeräts, das über ein optisches Kabel mit dem Pulse 2 verbunden ist, wird synchron mit dem Flex 2i abgespielt. Praktisch, wenn ich beim Kochen dem Kommentar der Tour de France in der Küche folgen möchte. Bluesound ist großartig, wenn Sie nicht das wollen, was die meisten Leute wählen. Qualität mindestens genauso gut und mehr

Roland Boer | 31. August 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Gut klingende Sonos-Lautsprecher

4.5 / 5 Sterne
9,1
  • Pluspunkt:
    Gute und detaillierte Sound / Hi-Res-Unterstützung
  • Pluspunkt:
    Nettes Design
  • Pluspunkt:
    System erweiterbar
  • Pluspunkt:
    Sonos Schläger
  • Minuspunkt:
    Hin und wieder eine stockende App
  • Minuspunkt:
    Preis

Ich habe ein Set Flex 2i gekauft und der Sound ist genau das, was ich mir erhofft hatte. Diese kleinen Lautsprecher bieten einen ziemlich satten und detaillierten Klang.
Über Ethernet verdrahtet können diese auch hochauflösende Dateiformate wiedergeben, was ich als großes Plus empfinde. Glücklicherweise gibt es hier im Gegensatz zu Sonos keinen gepeitschten Bass, einen ehrlichen Sound, der auch über die App ein wenig angepasst werden kann. Ich denke es ist ein Muss.

Flozz | 27. August 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt