HTC VIVE Cosmos

739,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Morgen kostenlos geliefert

Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

Eingebautes Display
Ja
Eingebaute Lautsprecher
Ja
Einstellbare Linsen
Ja
Controller mitgeliefert
Ja
Geeignet für Brillenträger
Ja

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres VR-Brille-Experten
  • Über das neue Klappdesign klappst du die Cosmos nach oben, wenn du sie nicht verwendest, sodass du sie nicht mehr abzunehmen brauchst.
  • Das neue Tracking-System unterstützt sechs Freiheitsgrade, sodass deine Bewegungen noch genauer erfasst werden.
  • Mit einem verstellbaren Kopfbügel mit Drehknopf setzt du die VR-Brille bequem und fest auf deinen Kopf.
  • Die Cosmos kann nur dann drahtlos benutzt werden, wenn der HTC-Adapter-Clip angeschlossen ist. Andernfalls musst du sie mit einem Kabel an den PC anschließen.
  • Für die VR-Brille ist ein PC oder Notebook mit mindestens einer NVIDIA GeForce GTX 1060-Grafikkarte erforderlich.
Produktexperte VR-Brillen

Beschreibung

Die HTC VIVE Cosmos ist eine fortschrittliche VR-Brille. Du schließt die Cosmos an deinen Computer oder dein Notebook mit mindestens einer NVIDIA GeForce GTX 1060-Grafikkarte an und startest in die virtuelle Welt. Das neue Tracking-System unterstützt sechs Freiheitsgrade, sodass die Cosmos alle deine Bewegungen genau misst und registriert, auch wenn du springst und dich schnell drehst. Die Brille selbst kann dank des neuen Klappdesigns leicht hochgeklappt werden, wenn du sie nicht benutzt. Sehr praktisch, wenn du etwas zur Seite legen oder etwas greifen möchtest. Über das Stirnband stellst du die Cosmos so ein, dass sie immer gut auf deinem Kopf sitzt. Du stellst die Linsen ganz nach deinen Wünschen ein, um immer ein scharfes Bild zu erhalten.

Systemanforderungen
Für die Verwendung der HTC VIVE Cosmos sollte dein Computer die folgenden Systemanforderungen erfüllen:
Grafikkarte: NVIDIA GTX 1060 / AMD Radeon RX 580
Prozessor: Intel i5-4590 / AMD FX 8350
RAM: 8 GB
Betriebssystem: Windows 10
Anschlüsse: DisplayPort 1.2, USB 3.0

Die HTC VIVE Cosmos ist eine fortschrittliche VR-Brille. Du schließt die Cosmos an deinen Computer oder dein Notebook mit mindestens einer NVIDIA GeForce GTX 1060-Grafikkarte an und startest in die virtuelle Welt. Das neue Tracking-System unterstützt sechs Freiheitsgrade, sodass die Cosmos alle deine Bewegungen genau misst und registriert, auch wenn du springst und dich schnell drehst. Die Brille selbst kann dank des neuen Klappdesigns leicht hochgeklappt werden, wenn du sie nicht benutzt. Sehr praktisch, wenn du etwas zur Seite legen oder etwas greifen möchtest. Über das Stirnband stellst du die Cosmos so ein, dass sie immer gut auf deinem Kopf sitzt. Du stellst die Linsen ganz nach deinen Wünschen ein, um immer ein scharfes Bild zu erhalten.

Systemanforderungen
Für die Verwendung der HTC VIVE Cosmos sollte dein Computer die folgenden Systemanforderungen erfüllen:
Grafikkarte: NVIDIA GTX 1060 / AMD Radeon RX 580
Prozessor: Intel i5-4590 / AMD FX 8350
RAM: 8 GB
Betriebssystem: Windows 10
Anschlüsse: DisplayPort 1.2, USB 3.0


Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • 2 Controller
  • 4 AA-Batterien
  • Linkbox
  • USB-Kabel
  • Netzkabel
  • Gebrauchsanleitung

Standard mitgeliefert

  • 2 Controller
  • 4 AA-Batterien
  • Linkbox
  • USB-Kabel
  • Netzkabel
  • Gebrauchsanleitung

Kurzfassung technische Daten

Eingebautes Display
Ja
Eingebaute Lautsprecher
Ja
Einstellbare Linsen
Ja
Controller mitgeliefert
Ja
Geeignet für Brillenträger
Ja

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • 2 Controller
  • 4 AA-Batterien
  • Linkbox
  • USB-Kabel
  • Netzkabel
  • Gebrauchsanleitung

Standard mitgeliefert

  • 2 Controller
  • 4 AA-Batterien
  • Linkbox
  • USB-Kabel
  • Netzkabel
  • Gebrauchsanleitung

Empfohlene Kombination

HTC VIVE Cosmos
HTC VIVE Cosmos
Inbegriffenes Zubehör
Controller
Controller
5 % Rabatt
auf das Zubehör auf dem Zubehör
870,99  864,39 
Morgen kostenlos geliefert

Geeignetes Zubehör


Bewertung

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

3 / 5 Sterne
5,6/10
"Nicht zu empfehlen, besonders für diesen Preis"

timo hulzenboom | 15. Dezember 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Kabellos
  • Pluspunkt:
    Schöne Statue
  • Pluspunkt:
    Bequem
  • Minuspunkt:
    Teuer für das, was Sie bekommen
  • Minuspunkt:
    Die Verfolgung von Controllern ist ein großes Problem
  • Minuspunkt:
    Funktioniert bei vielen Spielen nicht richtig

Ich mochte das Produkt nicht wegen des hohen Preises im Vergleich zum Tracking und den Möglichkeiten mit verschiedenen Spielen. Besonders beim Schützen ist es unmöglich zu zielen, denn wenn sich Ihr Controller zu nahe am Gesicht befindet, ist die Verfolgung fast nicht mehr vorhanden. Hat das Headset zurückgegeben und den Ventilindex gekauft


4 / 5 Sterne
8,4/10
"Tolle VR-Brille mit Upgrade-Optionen"

Mike L. | 20. März 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Inside-Out-Tracking
  • Pluspunkt:
    Drahtlos (optional)
  • Pluspunkt:
    Aufsichtsperson Sicherheit
  • Pluspunkt:
    Aufrüstbarkeit
  • Minuspunkt:
    Benötigt ziemlich viel Licht für die Verfolgung
  • Minuspunkt:
    Keine wiederaufladbaren Controller

Das Cosmos ist ein großartiges Headset mit der Option, die Augmented Reality oder das Tracking über die Skalierung nach außen in (Leuchtturm-) Tracking durch einfaches Wechseln der Frontplatte zu aktualisieren, wodurch der Cosmos zukunftssicher wird. Ich hatte bisher keine Tracking-Probleme, aber es braucht genug Licht, um es richtig zu machen.
Mit dem drahtlosen Adapter können Sie Ihre Spielzone erheblich vergrößern und sogar auf mehrere Räume erweitern, und Sie stoßen aufgrund der Sicherheit der Kameras, die die Kameras einschaltet, nicht auf Wände. Wenn Sie sich der Grenze Ihres Spielfelds zu nahe kommen. Auf diese Weise können Sie durch die Kameras sehen, was sich vor Ihnen befindet.


4 / 5 Sterne
7,6/10
"Perfekt für diesen Preis"

sander thie | 12. April 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Einfach zu installieren
  • Pluspunkt:
    Oft Updates mit Verbesserungen
  • Pluspunkt:
    Nicht viel Platz erforderlich
  • Pluspunkt:
    Kein Leuchtturm nötig
  • Minuspunkt:
    Die Batterien der Controller werden schnell entladen
  • Minuspunkt:
    Nur wenige Handgesten im Spiel

Am Anfang könnte es schwierig sein, diesen HTC zu fokussieren, wenn Sie sich bücken, aber das wurde im letzten Update behoben. Und dank der eingebauten Kameras benötigen Sie kein Setup mit Leuchttürmen


Nicht zu empfehlen, besonders für diesen Preis

3 / 5 Sterne
5,6
  • Pluspunkt:
    Kabellos
  • Pluspunkt:
    Schöne Statue
  • Pluspunkt:
    Bequem
  • Minuspunkt:
    Teuer für das, was Sie bekommen
  • Minuspunkt:
    Die Verfolgung von Controllern ist ein großes Problem
  • Minuspunkt:
    Funktioniert bei vielen Spielen nicht richtig

Ich mochte das Produkt nicht wegen des hohen Preises im Vergleich zum Tracking und den Möglichkeiten mit verschiedenen Spielen. Besonders beim Schützen ist es unmöglich zu zielen, denn wenn sich Ihr Controller zu nahe am Gesicht befindet, ist die Verfolgung fast nicht mehr vorhanden. Hat das Headset zurückgegeben und den Ventilindex gekauft

timo hulzenboom | 15. Dezember 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Tolle VR-Brille mit Upgrade-Optionen

4 / 5 Sterne
8,4
  • Pluspunkt:
    Inside-Out-Tracking
  • Pluspunkt:
    Drahtlos (optional)
  • Pluspunkt:
    Aufsichtsperson Sicherheit
  • Pluspunkt:
    Aufrüstbarkeit
  • Minuspunkt:
    Benötigt ziemlich viel Licht für die Verfolgung
  • Minuspunkt:
    Keine wiederaufladbaren Controller

Das Cosmos ist ein großartiges Headset mit der Option, die Augmented Reality oder das Tracking über die Skalierung nach außen in (Leuchtturm-) Tracking durch einfaches Wechseln der Frontplatte zu aktualisieren, wodurch der Cosmos zukunftssicher wird. Ich hatte bisher keine Tracking-Probleme, aber es braucht genug Licht, um es richtig zu machen.
Mit dem drahtlosen Adapter können Sie Ihre Spielzone erheblich vergrößern und sogar auf mehrere Räume erweitern, und Sie stoßen aufgrund der Sicherheit der Kameras, die die Kameras einschaltet, nicht auf Wände. Wenn Sie sich der Grenze Ihres Spielfelds zu nahe kommen. Auf diese Weise können Sie durch die Kameras sehen, was sich vor Ihnen befindet.

Mike L. | 20. März 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Perfekt für diesen Preis

4 / 5 Sterne
7,6
  • Pluspunkt:
    Einfach zu installieren
  • Pluspunkt:
    Oft Updates mit Verbesserungen
  • Pluspunkt:
    Nicht viel Platz erforderlich
  • Pluspunkt:
    Kein Leuchtturm nötig
  • Minuspunkt:
    Die Batterien der Controller werden schnell entladen
  • Minuspunkt:
    Nur wenige Handgesten im Spiel

Am Anfang könnte es schwierig sein, diesen HTC zu fokussieren, wenn Sie sich bücken, aber das wurde im letzten Update behoben. Und dank der eingebauten Kameras benötigen Sie kein Setup mit Leuchttürmen

sander thie | 12. April 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Fantastisch!

4 / 5 Sterne
8,0
  • Pluspunkt:
    Gute Bildqualität mit einer guten Grafikkarte
  • Pluspunkt:
    Gute Kontrolle bei ausreichend Licht
  • Pluspunkt:
    Einfach zu konfigurierende und einzurichtende Spielzone

Dies ist mein erstes VR-Headset und kann daher nicht mit anderen oder früheren Modellen verglichen werden.
Früher hatte ich eine 3D-Brille, aber damals warst du noch an deinem Monitor befestigt, jetzt gehst du selbst in diese 3D-Welt.

Daenen Tony | 22. Mai 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Gut genug

4.5 / 5 Sterne
8,8
  • Pluspunkt:
    Scharfes Bild
  • Pluspunkt:
    Guter Klang
  • Pluspunkt:
    Einfach zu verwenden
  • Minuspunkt:
    Verfolgung von Controllern
  • Minuspunkt:
    Stirnband
  • Minuspunkt:
    Erkennung von schlechten Räumen

Das Bild ist im Vergleich zu anderen VR-Headsets sehr scharf und aufgrund des Fehlens zusätzlicher Sensoren auch sehr einfach anzuschließen und zu verwenden.

Dies hat den Nachteil, dass die Kameras die Controller jederzeit sehen müssen, damit die Bewegungen manchmal schlecht wahrgenommen werden oder ganz verschwinden.
Die Verwendung von Kameras macht auch Ihre Raumaufteilung und Beleuchtung sehr wichtig, etwas zu dunkel und das Gerät sieht Ihre Umgebung nicht mehr.

Das Stirnband hätte auch etwas besser sein können. Sie können das Headset einfach nicht fest genug gegen Ihren Kopf drücken, wodurch das Bild etwas weniger scharf erscheint und Sie einen Teil Ihres Sichtfelds verlieren.

Wenn Sie genügend Platz haben und etwas mehr ausgeben können, nehmen Sie dem Konkurrenten ein VR-Headset ab.
Aber für das Geld ist es sicherlich ein großartiges Headset, daher ist es nur ein Muss.

Jan | 10. September 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Warten Sie auf weitere VR Headset-Versionen im Jahr 2020/202

4 / 5 Sterne
8,4
  • Pluspunkt:
    Schöne Statue
  • Pluspunkt:
    Gute Qualität
  • Minuspunkt:
    Die Batterien der Steuerungen sind schnell leer

Nicht, weil die Batterien ziemlich schnell leer sind. Ich sollte besser warten, bis VR-Headsets veröffentlicht werden, damit die Controller eine lange Lebensdauer haben.

Justin Sonsma | 28. April 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Schade ... Tracking-Probleme ...

2 / 5 Sterne
4,4
  • Pluspunkt:
    Inside-Out-Tracking (wenn es funktioniert hat)
  • Pluspunkt:
    Schöne Statue
  • Pluspunkt:
    Schöne Controller
  • Minuspunkt:
    Tracking-Probleme

Wir haben uns sehr auf das HTC Vive Cosmos gefreut und es vorbestellt. Leider kam das Produkt eine Woche später an. In der Zwischenzeit haben wir bereits in Foren verstanden, dass das Produkt Probleme mit der Nachverfolgung hat (es würde bereits Probleme in einem normal beleuchteten Wohnzimmer geben). Wir waren gespannt, ob es wirklich so schlimm sein würde. Leider stellte sich heraus, dass das Problem tatsächlich so schlimm war. Tagsüber bei Tageslicht und zusätzlicher Beleuchtung erhielten wir bereits eine Benachrichtigung, dass der Raum zu dunkel war. Infolgedessen können wir nicht weiter als bis zu den ersten Schritten der Einrichtung des HTC Vive Cosmos kommen. Wir haben bereits einen Oculus Rift S und dieses Produkt ist billiger und selbst abends in unserem Zimmer hat das Produkt keine Tracking-Probleme (andere Probleme, aber das ist eine andere Bewertung). Daher zurück und nicht empfohlen! Offensichtlich ein Produkt, das unter Eile / Druck auf den Markt gebracht wurde, da dies während der Testphase hätte bemerkt werden müssen.

Charelle | 14. Oktober 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt