Seagate FireCuda 520 SSD, 2 TB

Variante: 2 TB
Speicherkapazität
502,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Momentan ausverkauft
502,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Momentan ausverkauft


Alternativen


Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

Art SSD
M.2 NVMe (M Schlüssel)
Speicherkapazität
2 TB
Maximale Schreibgeschwindigkeit
4400 MB/s
Maximale Lesegeschwindigkeit
5000 MB/s
Festplattenprotokoll
NVMe

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres solid State Drive (SSD)-Experten
  • Dank der Schreibgeschwindigkeit von 4,4 Gigabyte pro Sekunde überträgst du Dateien in einem hohen Tempo.
  • Die Lesegeschwindigkeit von 5 Gigabyte pro Sekunde sorgt dafür, dass du Games blitzschnell starten kannst.
  • Seagate bietet fünf Jahre Garantie auf dieses Produkt.
  • Aufgrund des M Schlüssels passt diese M.2 SSD nicht in jedes Motherboard.
Produktexperte Solid State Drives (SSD)

Beschreibung

Die Seagate FireCuda 520 SSD, 2 TB ist eine blitzschnelle M.2 SSD für fanatische Gamer. Beim Gaming sind nämlich nicht nur eine leistungsstarke Videokarte und ein Prozessor wichtig, sondern auch ein schneller Speicherplatz. Diese SSD nutzt das NVMe-Protokoll und einen PCIe 4.0-Anschluss, wodurch du eine hohe Lesegeschwindigkeit von 5 Gigabyte pro Sekunde erreichst. Das Schreiben von Dateien erfolgt mit gut 4,4 Gigabyte pro Sekunde. Dein Speicher wird dann nicht mehr der Engpass deines Gaming-PCs sein. Du schreibst durchschnittlich 3.600 Terabyte auf die Platte und das ist mehr als ihr Vorgänger der 510. Die Temperatur, die Anzahl der TBW und die restliche Kapazität deiner SSD kannst du einfach durch die mitgelieferte Software überprüfen.

Die Seagate FireCuda 520 SSD, 2 TB ist eine blitzschnelle M.2 SSD für fanatische Gamer. Beim Gaming sind nämlich nicht nur eine leistungsstarke Videokarte und ein Prozessor wichtig, sondern auch ein schneller Speicherplatz. Diese SSD nutzt das NVMe-Protokoll und einen PCIe 4.0-Anschluss, wodurch du eine hohe Lesegeschwindigkeit von 5 Gigabyte pro Sekunde erreichst. Das Schreiben von Dateien erfolgt mit gut 4,4 Gigabyte pro Sekunde. Dein Speicher wird dann nicht mehr der Engpass deines Gaming-PCs sein. Du schreibst durchschnittlich 3.600 Terabyte auf die Platte und das ist mehr als ihr Vorgänger der 510. Die Temperatur, die Anzahl der TBW und die restliche Kapazität deiner SSD kannst du einfach durch die mitgelieferte Software überprüfen.

Kurzfassung technische Daten

Art SSD
M.2 NVMe (M Schlüssel)
Speicherkapazität
2 TB
Maximale Schreibgeschwindigkeit
4400 MB/s
Maximale Lesegeschwindigkeit
5000 MB/s
Festplattenprotokoll
NVMe


Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

  • 5 / 5 Sterne
    10/10
    Fantastisch

    Xavier Zonneveld | 4. März 2020 | Speicherkapazität: 1 TB | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

    • Pluspunkt:
      Super schnell
    • Pluspunkt:
      einfach zu installieren
    • Pluspunkt:
      gute Verpackung
    • Pluspunkt:
      eigene Software (Seatools)
    • Minuspunkt:
      etwas teurer als Standard-NVME

    Super schnell ging von einer 850 evo Datenübertragung über max 500mb / s mit dieser ssd ging ich bei weitem das Doppel.
    ca. 1 GB pro Sekunde und in diesem Fall ist mein PC der Engpass.

    Xavier Zonneveld | 4. März 2020 | Speicherkapazität: 1 TB | Niederländisch wurde automatisch übersetzt
  • 5 / 5 Sterne
    9,5/10
    Super schnell und guter Preis

    Alexander Reynaert | 24. Dezember 2020 | Speicherkapazität: 1 TB | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

    • Pluspunkt:
      Pcie4.0
    • Pluspunkt:
      Super schnell
    • Pluspunkt:
      Einfach zu installieren
    • Pluspunkt:
      Coolblue Lieferung
    • Minuspunkt:
      Nein

    Ich suchte nach einer SSD, die PCIe4.0 unterstützt, um sie mit meinem Ryzen 9-Prozessor zu verwenden, der auch PCIe4 unterstützt. Ich habe mich zuerst für ein Samsung 980 PRO entschieden, aber es ist etwas teurer und im Moment schwierig zu liefern.
    Dann stieß ich auf diesen und bestellte ihn. Führen Sie Benchmarks durch und erhalten Sie die versprochene Geschwindigkeit. Also sehr zufrieden! Die Lieferung und Pünktlichkeit von Coolblue war ebenfalls sehr gut, viele Webshops können Coolblue am nächsten Tag nicht mehr ohne Probleme liefern. Abends bestellt, war der Postbote morgens vor meiner Tür! Top Service!

    Alexander Reynaert | 24. Dezember 2020 | Speicherkapazität: 1 TB | Niederländisch wurde automatisch übersetzt
  • 5 / 5 Sterne
    10/10
    bereit für die Zukunft

    Mario Blomme | 24. Mai 2020 | Speicherkapazität: 500 GB | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

    • Pluspunkt:
      der schnellste seiner Art
    • Pluspunkt:
      Preis / Qualität der beste Kauf
    • Pluspunkt:
      sehr zuverlässig und stabil
    • Pluspunkt:
      5 Jahre Garantie
    • Minuspunkt:
      Nein

    Super schnell

    Mario Blomme | 24. Mai 2020 | Speicherkapazität: 500 GB | Niederländisch wurde automatisch übersetzt
  • 5 / 5 Sterne
    9,5/10
    Was für ein Biest!
    • Pluspunkt:
      Geschwindigkeit
    • Pluspunkt:
      Qualität
    • Minuspunkt:
      Leider ohne M2 Schraube oder Kühlkörper geliefert

    Die Installation ist ein Kinderspiel (durchstechen, schrauben und loslegen), vorausgesetzt, Sie haben noch eine M2-Schraube. Zum Vergleich neben das Samsung Evo 970 stellen, aber es ist in fast allen Bereichen immer noch deutlich schneller! Insbesondere die Rohgeschwindigkeit von 4 Gigabyte pro Sekunde (sequentielles Lesen und Schreiben, getestet mit AS SSD) und eine Annäherungszeit von 0,040 ms machen dieses Laufwerk ideal für Spiele oder zum Ausführen von virtuellen Maschinen oder Datenbanken. Ein Keeper für mich: Microsoft Flight Simulator (2020) läuft sehr reibungslos und hat keine Probleme mehr mit dem rollenden Cache. Mit 1 TB Kapazität mehr als genug Speicherplatz für verschiedene Spiele. Über Design ist wenig zu sagen: Es ist vollständig unter dem Kühlkörper M.2 verborgen.

    Marcel | 29. August 2020 | Speicherkapazität: 1 TB | Niederländisch wurde automatisch übersetzt
  • 4.5 / 5 Sterne
    9,0/10
    Eine schöne SSD, die richtig funktioniert
    • Pluspunkt:
      Einfach zu installieren
    • Minuspunkt:
      Kommt ohne M2 Schraube

    Derzeit benutze ich die SeaGate FireCuda 520 SSD seit 3 Wochen. Insgesamt bin ich damit sehr zufrieden. Ich verwende dies auf einem ASUS Prime ZX370-A-Motherboard. Trotz der neuen PCIe4-Schnittstelle führe ich sie auf einem PCIe3-Motherboard aus.

    In Bezug auf den Inhalt der Box hat es mich etwas enttäuscht, dass die SSD nicht mit einer zusätzlichen M2-Schraube geliefert wird. Außerdem ist die Installation einfach, Sie klicken darauf, schrauben es an und fertig.

    Auffällig ist, dass die Karte deutlich schneller ist als meine aktuelle SSD (Samsung 970 EVO 500GB). In Bezug auf RND4K Q32T16 ist es sowohl beim Schreiben als auch beim Lesen um 83% schneller. Auffällig ist auch, dass der FireCuda in allen Kategorien eine Schreibgeschwindigkeit hat, die 20% -70% schneller ist als meine aktuelle SSD. Im Vergleich zum Datenblatt von SeaGate läuft es etwa 40% weniger, aber dieser Unterschied ist wahrscheinlich auf die PCIe3 des Motherboards zurückzuführen.

    Gick | 18. September 2020 | Speicherkapazität: 500 GB | Niederländisch wurde automatisch übersetzt