Gigabyte Radeon RX 5500 XT Gaming OC 8G

267,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Weniger als 4 auf Lager, schnell zugreifen

Alternativen


Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

Grafikkarten-Chipsatz
AMD Radeon RX 5500 XT
Taktfrequenz
1737 MHz
Turbogeschwindigkeit
1845 MHz
Arbeitsspeicher der Grafikkarte
8 GB
Speicherbus-Bandbreite
128 b

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres Grafikkarte-Experten
  • Dank der rasanten Taktfrequenz von 1.845 MHz kannst du Games wie Battlefield V auf den höchsten Einstellungen und bei einer Full HD-Auflösung von 77 fps spielen.
  • Mit 8 GB GDDR6 Arbeitsspeicher kannst du mehrere Games gleichzeitig öffnen oder 1.440 p Videos beim Gamen anschauen.
  • Dank drei Lüftern bleibt deine Videokarte gut gekühlt und ist leise.
  • Du brauchst eine Leistung von mindestens 450 W für diese Videokarte.
  • Diese Videokarte hat lediglich LED-Akzente auf dem Logo und nicht in den Lüftern.
Produktexperte Grafikkarten

Beschreibung

Die Gigabyte Radeon RX 5500 XT OC 8G ist eine Videokarte mit einem AMD-Chipsatz, der sich für Full-HD-Spiele eignet. Diese GPU ist standardmäßig übertaktet und hat eine Turbo-Taktfrequenz von 1.845 MHz, sodass du neue Games auf den höchsten Einstellungen spielen kannst. Dank 8 GB GDDR6-Speicher kannst du beim Gamen Videos und Streams in hoher Qualität anschauen. Der RX 5500 XT Gaming OC 8G verfügt über drei Lüfter und drei Kupfer-Heatpipes, die deine Videokarte kühlen. Außerdem dreht sich der mittlere Lüfter in entgegengesetzte Richtungen, um die Luft besser abzuleiten. Dadurch ist die Videokarte mit einem Geräuschpegel von 34 dB unter starker Last relativ leise. Sobald du den PC nicht intensiv nutzt, bleiben die Lüfter stehen und machen kein Geräusch mehr. Eine Metallrückplatte sorgt dafür, dass sich deine Videokarte nicht verbiegen kann. Diese Videokarte unterstützt PCIe 4.0.

Die Gigabyte Radeon RX 5500 XT OC 8G ist eine Videokarte mit einem AMD-Chipsatz, der sich für Full-HD-Spiele eignet. Diese GPU ist standardmäßig übertaktet und hat eine Turbo-Taktfrequenz von 1.845 MHz, sodass du neue Games auf den höchsten Einstellungen spielen kannst. Dank 8 GB GDDR6-Speicher kannst du beim Gamen Videos und Streams in hoher Qualität anschauen. Der RX 5500 XT Gaming OC 8G verfügt über drei Lüfter und drei Kupfer-Heatpipes, die deine Videokarte kühlen. Außerdem dreht sich der mittlere Lüfter in entgegengesetzte Richtungen, um die Luft besser abzuleiten. Dadurch ist die Videokarte mit einem Geräuschpegel von 34 dB unter starker Last relativ leise. Sobald du den PC nicht intensiv nutzt, bleiben die Lüfter stehen und machen kein Geräusch mehr. Eine Metallrückplatte sorgt dafür, dass sich deine Videokarte nicht verbiegen kann. Diese Videokarte unterstützt PCIe 4.0.


Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Gebrauchsanleitung

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung

Kurzfassung technische Daten

Grafikkarten-Chipsatz
AMD Radeon RX 5500 XT
Taktfrequenz
1737 MHz
Turbogeschwindigkeit
1845 MHz
Arbeitsspeicher der Grafikkarte
8 GB
Speicherbus-Bandbreite
128 b

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Gebrauchsanleitung

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung

Empfohlene Kombination

Gigabyte Radeon RX 5500 XT Gaming OC 8G
Gigabyte Radeon RX 5500 XT Gaming OC 8G
Inbegriffenes Zubehör
Solid state drive (ssd)
Solid state drive (ssd)
Wähle eine Alternative
Hdmi-kabel
Hdmi-kabel
Wähle eine Alternative
Bildschirm
Bildschirm
Wähle eine Alternative
5 % Rabatt
auf das Zubehör
585,97  570,02 
Morgen kostenlos geliefert

Bewertung

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

4 / 5 Sterne
8,0/10
"Guter Preis für Leistung"

Thorben Daggert | 25. März 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Guter Preis für Leistung
  • Pluspunkt:
    Kann Größentitel gut ausführen
  • Pluspunkt:
    Das RGB ist anpassbar

Gute Karte für das Geld. Die Karte kann die neuesten Titel wie Call of Duty: Modern Warfare gut ausführen. Das dreifache Lüfterdesign hält die Karte relativ kühl. Während des Cinebench R15 OpenGL-Benchmarks wurde die Karte bei 52 Grad nicht wärmer, bei vergleichbaren Temperaturen in Spielen.

5 / 5 Sterne
10/10
"Gute 1080p-Karte, nur der Treiber muss noch bearbeitet werde"

Elias | 5. April 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Ein guter Treiber nur für 1080p-Karten benötigt noch etwas Arbeit

Guter Preis für Leistung

4 / 5 Sterne
8,0
  • Pluspunkt:
    Guter Preis für Leistung
  • Pluspunkt:
    Kann Größentitel gut ausführen
  • Pluspunkt:
    Das RGB ist anpassbar

Gute Karte für das Geld. Die Karte kann die neuesten Titel wie Call of Duty: Modern Warfare gut ausführen. Das dreifache Lüfterdesign hält die Karte relativ kühl. Während des Cinebench R15 OpenGL-Benchmarks wurde die Karte bei 52 Grad nicht wärmer, bei vergleichbaren Temperaturen in Spielen.

Thorben Daggert | 25. März 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Gute 1080p-Karte, nur der Treiber muss noch bearbeitet werde

5 / 5 Sterne
10

Ein guter Treiber nur für 1080p-Karten benötigt noch etwas Arbeit

Elias | 5. April 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

4 / 5 Sterne
8,0/10
"Guter Preis für Leistung"

Thorben Daggert | 25. März 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Guter Preis für Leistung
  • Pluspunkt:
    Kann Größentitel gut ausführen
  • Pluspunkt:
    Das RGB ist anpassbar

Gute Karte für das Geld. Die Karte kann die neuesten Titel wie Call of Duty: Modern Warfare gut ausführen. Das dreifache Lüfterdesign hält die Karte relativ kühl. Während des Cinebench R15 OpenGL-Benchmarks wurde die Karte bei 52 Grad nicht wärmer, bei vergleichbaren Temperaturen in Spielen.

5 / 5 Sterne
10/10
"Gute 1080p-Karte, nur der Treiber muss noch bearbeitet werde"

Elias | 5. April 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Ein guter Treiber nur für 1080p-Karten benötigt noch etwas Arbeit