Dyson Pure Humidify + Cool Weiß/Silber

In de uitvoering: Reinigen, befeuchten und lüften
In de uitvoering:
Reinigen, befeuchten und lüften
Dyson Pure Cool Tower Weiß - 2018
Dyson Pure Cool Tower Doppelpack Weiß
Dyson Pure Hot+Cool Weiß/Silber - 2018
Dyson Pure Hot+Cool Weiß/Silber - 2018 +
Dyson Pure Humidify + Cool Weiß/Silber
718,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Morgen kostenlos geliefert

Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

Reinigungstechnik
Filter
Max. zu reinigende Fläche gemäß Coolblue-Test
26 m2
Luftqualitätssensor
Ja
Luftbefeuchter
Ja
Nachtmodus
Ja

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres Luftreiniger-Experten
  • Pluspunkt:
    Dank der Dyson Link-App kannst du den Luftreiniger einfach fernsteuern.
  • Pluspunkt:
    Im Nachtmodus erledigt der Luftreiniger seine Arbeit besonders leise.
  • Pluspunkt:
    Du kannst diesen Luftreiniger auch an heißen Sommertagen als Ventilator verwenden.
  • Minuspunkt:
    Dieser Luftreiniger ist nicht zur Verwendung als Klimaanlage geeignet, da er die Luft nicht kühlt, sondern nur mit der Lüfterfunktion bewegt.
  • Minuspunkt:
    Damit der Luftreiniger seine Aufgabe optimal erfüllt, solltest du die Filter regelmäßig austauschen.
Produktexperte Luftreiniger

Mit dem Dyson Pure Humidify + Cool Weiß/Silber hast du einen Luftbefeuchter und einen Ventilator in einem zu Hause. Über HEPA-Filter entfernt dieser Dyson 99 % der schädlichen Luftpartikel. Der Luftreiniger verteilt dann gereinigte und gekühlte Luft. Infolgedessen atmest du fast nur gereinigte Luft in dem Raum ein, in dem sich der Luftreiniger befindet. Wenn die Temperatur steigt, erzeugt der gereinigte Luftstrom einen Kühlluftstrom. Abends und nachts schaltet die Maschine in den Nachtmodus. Der Pure Humidify + Cool verwendet dann die leisesten Einstellungen, damit die Maschine wenig Geräusche macht. Das Smart Device überwacht die Luftqualität 24 Stunden am Tag. Diese Echtzeitberichte können auf dem LCD-Bildschirm angezeigt werden.


Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung

Kurzfassung technische Daten

Reinigungstechnik
Filter
Max. zu reinigende Fläche gemäß Coolblue-Test
26 m2
Luftqualitätssensor
Ja
Luftbefeuchter
Ja
Nachtmodus
Ja

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung

Bewertung

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

Bewertung 5 von 5 Sternen
5 / 5 Sterne
10/10
"Tolles Gerät!"

Stefan Pool | 4. Mai 2020 | In de uitvoering: Reinigen, befeuchten und lüften | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Ruhig
  • Pluspunkt:
    Sehr akkurat
  • Pluspunkt:
    Schönes Gerät
  • Pluspunkt:
    Riecht im Haus
  • Pluspunkt:
    Praktischer Einblick über die Dyson Link App
  • Minuspunkt:
    Regelmäßige Wartung erforderlich

Ich habe das Produkt vor drei Tagen in Betrieb genommen. Bis heute sind die Wetterbedingungen draußen um 15 ° C.

Zunächst einmal ist die Installation ein Kinderspiel. Innerhalb von 2 Minuten ist Ihr Dyson betriebsbereit und Sie haben die App installiert und verbunden. Sehr angenehm.
Als ich es zum ersten Mal benutzte, bemerkte ich, dass das Gerät anzeigte, dass alle Werte in unserem Haus in Ordnung waren. In der Folge ging das Gerät auf die niedrigste Einstellung und hat es danach stundenlang nicht mehr in Betrieb gesehen. Egal wie verrückt, das ist enttäuschend. Sie möchten lieber bestätigt sehen, dass Ihr Haus eine Luftreinigung benötigt, nur um den bizarren Preis zu rechtfertigen. Aber ok. Zum Glück kann ich Ihnen noch etwas sagen.

Am selben Abend wurden Kerzen angezündet, gekocht und die Tür zum Hinterhof mehrmals geöffnet. In allen drei Fällen machte sich der Dyson an die Arbeit. Als die Kerzen ausgeblasen wurden, ging er sogar in eine Notstellung. Nach ca. 5 Minuten hat er die Situation wieder unter Kontrolle. Die Empfindlichkeit des Gerätes ist sehr hoch. Beim Öffnen der Hintertür wird no2 (Abgase) in kürzester Zeit erkannt. Wir leben im Zentrum des Landes im Zentrum. Die Erkennung und Reinigung der Luftqualität ist also in Ordnung. Das Gerät befindet sich auch in einem Raum von ca. 55 m2, in dem auch gekocht wird. Wir haben auch ein Haustier mit den notwendigen Gerüchen und das ist auch viel weniger.

Was ist mit der Luftfeuchtigkeit? Ich konnte dies nicht richtig testen. Dies liegt daran, dass die Luftfeuchtigkeit in unserem Haus in Ordnung ist. Etwas über 50%. Vielleicht werden die Wintermonate dies ändern, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der Dyson dies als ein Problem ansieht, das es zu pflegen oder zu verbessern gilt.

Dann der Luftstrom. Aufgrund der verschiedenen Varianten, die Sie auswählen können, frontal (45-90) und indirekt, spüren Sie eine sehr ruhige und angenehme Brise durch Ihr Zuhause. Nicht unbedingt kalt, was zu diesem Zeitpunkt draußen wünschenswert ist (15c). Da wir den Dyson bei warmem Wetter noch nicht testen konnten, haben wir keine Erfahrung mit den Kühleigenschaften. Der Betrieb der Kühlung kann jedoch nicht separat auf der Fernbedienung oder der App eingestellt werden. Anscheinend erkennt der Dyson selbst, dass es heiß ist und verwendet dann Wasser aus dem Tank, um die Kühlluft zu verteilen.

Die App
Die App verfolgt die allgemeine Luftqualität, pm2.5, pm10, No2, VOC, Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Echtzeit. Die Skala ist nicht sehr angenehm, zum Beispiel können Sie die Zeitskala oder den Zoom nicht genau anzeigen. Das könnte besser sein. Die Erklärung der Arten der Luftverschmutzung könnte auch besser sein. Jetzt müssen Sie das in einem anderen Menü nachschlagen.

Alles in allem würde ich dieses Gerät Freunden empfehlen. Es ist eine beträchtliche Menge, aber anscheinend suchen Sie wie ich nach einem Luftreiniger mit Feuchtigkeitsoption, der auch ein bisschen clever aussieht. Voila. Der Dyson rein befeuchten.

Bewertung 4 von 5 Sternen
4 / 5 Sterne
8,0/10
"bereue den Kauf nicht"

John v/d Linden | 24. Juni 2020 | In de uitvoering: Reinigen, befeuchten und lüften | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    klare Anzeige
  • Pluspunkt:
    Telefon App
  • Pluspunkt:
    nicht schwer
  • Minuspunkt:
    noch nicht gefunden

macht das, wofür ich es gekauft habe

Bewertung 4.5 von 5 Sternen
4.5 / 5 Sterne
8,8/10
"Leistungsstarkes und empfindliches Gerät"

Michel Dillen | 3. Juni 2020 | In de uitvoering: Reinigen, befeuchten und lüften | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Einfach zu bedienen
  • Pluspunkt:
    App löschen
  • Pluspunkt:
    Robust
  • Pluspunkt:
    Fast nie stört
  • Pluspunkt:
    Gutes Ergebnis
  • Minuspunkt:
    Teuer
  • Minuspunkt:
    Manchmal etwas zu laut

Das Auspacken und Installieren von Pure Humidify + Cool ist ein Kinderspiel. Es ist ein ziemlich schweres Gerät, aber sobald es aus der Verpackung ist, müssen Sie nur noch 2 Filter einsetzen und den Wassertank füllen, und Ihr Gerät ist vollständig einsatzbereit. Alles klickt leicht zusammen und es ist immer klar, ob etwas nicht ganz am richtigen Ort ist. Nach dem Anschließen ist das Einrichten über die Dyson-App ein einfacher Job. Mit ein paar Fingertipps ist es mit Ihrem WiFi-Netzwerk verbunden und Sie können jederzeit den Status des Geräts in der App verfolgen. Von da an erledigt das Gerät alles automatisch: Sie stellen es so ein, dass es automatisch nach optimaler Luftfeuchtigkeit und optimaler Luftqualität strebt. Das Gebläse reguliert dann den Luftzirkulationsdurchfluss selbst und bläst lauter oder leiser, je nachdem, ob die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus abnimmt oder die Verschmutzung zunimmt. Sie können die Stärke und Richtung des Luftstroms natürlich auch selbst über die mitgelieferte Fernbedienung oder die App steuern, die alle Funktionen der Fernbedienung enthält. Innerhalb weniger Stunden war unser Wohnzimmer und unsere Küche vollständig "grün" gereinigt und befeuchtet. Die App enthält 3 Farbcodes (grün, gelb und rot) und eine Reihe wichtiger Statistiken, um zu verfolgen, warum das Gerät in diesem Moment stark bläst oder nicht. Das Gerät ist sehr empfindlich beim Messen und Filtern von Verschmutzungen. In unserem offenen Wohnzimmer und in unserer offenen Küche beginnt das Gerät nach dem Kochen eine Weile mit der höchsten Einstellung zu arbeiten, um die verschmutzte Luft wieder sauber zu machen. Es ist wahrscheinlich notwendig, aber wenn es auf die höchste Einstellung geschaltet wird, gibt es einige Hintergrundgeräusche. Sie werden auch schnell sehen, wie die Grafik der umweltschädlichen Partikel auf ein akzeptables Niveau abfällt. Das Gerät verfügt über einen Nachtmodus, der das Rauschen reduzieren und das Display dimmen soll, um in Schlafzimmern weiter zu filtern, jedoch mit weniger störenden Faktoren. Ich habe diese Funktion mehrmals ausprobiert und einmal schien sie keine Wirkung zu haben, aber dies war wahrscheinlich auf die zu dieser Zeit extrem schlechte Luftqualität zurückzuführen.
Der Dyson Pure Humidify + Cool ist ein ziemlich großes Gerät, daher könnte es die größte Herausforderung sein, ihm einen Platz in Ihrem Innenraum zu geben. Das Gerät kann sich auch durch einen gründlichen Reinigungszyklus selbst reinigen. Dies ist auch einfach durchzuführen: Sie entfernen den Verdampfer aus dem Gerät, indem Sie einige Ventile öffnen, die Sie dem mit einer Mischung aus Wasser und Zitronensäure gefüllten Wasserbehälter hinzufügen können. Setzen Sie dann den Behälter wieder ein und starten Sie den Tiefenreinigungszyklus durch Drücken der Taste am Gerät. Eine Stunde später spülen Sie einfach alles aus und setzen es wieder ein, und fertig.
Der einzige Nachteil im Moment ist, dass derzeit keine Smarthome-Integration bereitgestellt wird. Es wäre schön, dieses Gerät über ein Smart-Home-Gerät über Ihre Stimme steuern oder bestimmte Smart-Routinen festlegen zu können. Google hat jedoch bereits angekündigt, solche Geräte in absehbarer Zeit zu unterstützen.

Tolles Gerät!

Bewertung 5 von 5 Sternen
5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    Ruhig
  • Pluspunkt:
    Sehr akkurat
  • Pluspunkt:
    Schönes Gerät
  • Pluspunkt:
    Riecht im Haus
  • Pluspunkt:
    Praktischer Einblick über die Dyson Link App
  • Minuspunkt:
    Regelmäßige Wartung erforderlich

Ich habe das Produkt vor drei Tagen in Betrieb genommen. Bis heute sind die Wetterbedingungen draußen um 15 ° C.

Zunächst einmal ist die Installation ein Kinderspiel. Innerhalb von 2 Minuten ist Ihr Dyson betriebsbereit und Sie haben die App installiert und verbunden. Sehr angenehm.
Als ich es zum ersten Mal benutzte, bemerkte ich, dass das Gerät anzeigte, dass alle Werte in unserem Haus in Ordnung waren. In der Folge ging das Gerät auf die niedrigste Einstellung und hat es danach stundenlang nicht mehr in Betrieb gesehen. Egal wie verrückt, das ist enttäuschend. Sie möchten lieber bestätigt sehen, dass Ihr Haus eine Luftreinigung benötigt, nur um den bizarren Preis zu rechtfertigen. Aber ok. Zum Glück kann ich Ihnen noch etwas sagen.

Am selben Abend wurden Kerzen angezündet, gekocht und die Tür zum Hinterhof mehrmals geöffnet. In allen drei Fällen machte sich der Dyson an die Arbeit. Als die Kerzen ausgeblasen wurden, ging er sogar in eine Notstellung. Nach ca. 5 Minuten hat er die Situation wieder unter Kontrolle. Die Empfindlichkeit des Gerätes ist sehr hoch. Beim Öffnen der Hintertür wird no2 (Abgase) in kürzester Zeit erkannt. Wir leben im Zentrum des Landes im Zentrum. Die Erkennung und Reinigung der Luftqualität ist also in Ordnung. Das Gerät befindet sich auch in einem Raum von ca. 55 m2, in dem auch gekocht wird. Wir haben auch ein Haustier mit den notwendigen Gerüchen und das ist auch viel weniger.

Was ist mit der Luftfeuchtigkeit? Ich konnte dies nicht richtig testen. Dies liegt daran, dass die Luftfeuchtigkeit in unserem Haus in Ordnung ist. Etwas über 50%. Vielleicht werden die Wintermonate dies ändern, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der Dyson dies als ein Problem ansieht, das es zu pflegen oder zu verbessern gilt.

Dann der Luftstrom. Aufgrund der verschiedenen Varianten, die Sie auswählen können, frontal (45-90) und indirekt, spüren Sie eine sehr ruhige und angenehme Brise durch Ihr Zuhause. Nicht unbedingt kalt, was zu diesem Zeitpunkt draußen wünschenswert ist (15c). Da wir den Dyson bei warmem Wetter noch nicht testen konnten, haben wir keine Erfahrung mit den Kühleigenschaften. Der Betrieb der Kühlung kann jedoch nicht separat auf der Fernbedienung oder der App eingestellt werden. Anscheinend erkennt der Dyson selbst, dass es heiß ist und verwendet dann Wasser aus dem Tank, um die Kühlluft zu verteilen.

Die App
Die App verfolgt die allgemeine Luftqualität, pm2.5, pm10, No2, VOC, Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Echtzeit. Die Skala ist nicht sehr angenehm, zum Beispiel können Sie die Zeitskala oder den Zoom nicht genau anzeigen. Das könnte besser sein. Die Erklärung der Arten der Luftverschmutzung könnte auch besser sein. Jetzt müssen Sie das in einem anderen Menü nachschlagen.

Alles in allem würde ich dieses Gerät Freunden empfehlen. Es ist eine beträchtliche Menge, aber anscheinend suchen Sie wie ich nach einem Luftreiniger mit Feuchtigkeitsoption, der auch ein bisschen clever aussieht. Voila. Der Dyson rein befeuchten.

Stefan Pool | 4. Mai 2020 | In de uitvoering: Reinigen, befeuchten und lüften | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

bereue den Kauf nicht

Bewertung 4 von 5 Sternen
4 / 5 Sterne
8,0
  • Pluspunkt:
    klare Anzeige
  • Pluspunkt:
    Telefon App
  • Pluspunkt:
    nicht schwer
  • Minuspunkt:
    noch nicht gefunden

macht das, wofür ich es gekauft habe

John v/d Linden | 24. Juni 2020 | In de uitvoering: Reinigen, befeuchten und lüften | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Leistungsstarkes und empfindliches Gerät

Bewertung 4.5 von 5 Sternen
4.5 / 5 Sterne
8,8
  • Pluspunkt:
    Einfach zu bedienen
  • Pluspunkt:
    App löschen
  • Pluspunkt:
    Robust
  • Pluspunkt:
    Fast nie stört
  • Pluspunkt:
    Gutes Ergebnis
  • Minuspunkt:
    Teuer
  • Minuspunkt:
    Manchmal etwas zu laut

Das Auspacken und Installieren von Pure Humidify + Cool ist ein Kinderspiel. Es ist ein ziemlich schweres Gerät, aber sobald es aus der Verpackung ist, müssen Sie nur noch 2 Filter einsetzen und den Wassertank füllen, und Ihr Gerät ist vollständig einsatzbereit. Alles klickt leicht zusammen und es ist immer klar, ob etwas nicht ganz am richtigen Ort ist. Nach dem Anschließen ist das Einrichten über die Dyson-App ein einfacher Job. Mit ein paar Fingertipps ist es mit Ihrem WiFi-Netzwerk verbunden und Sie können jederzeit den Status des Geräts in der App verfolgen. Von da an erledigt das Gerät alles automatisch: Sie stellen es so ein, dass es automatisch nach optimaler Luftfeuchtigkeit und optimaler Luftqualität strebt. Das Gebläse reguliert dann den Luftzirkulationsdurchfluss selbst und bläst lauter oder leiser, je nachdem, ob die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus abnimmt oder die Verschmutzung zunimmt. Sie können die Stärke und Richtung des Luftstroms natürlich auch selbst über die mitgelieferte Fernbedienung oder die App steuern, die alle Funktionen der Fernbedienung enthält. Innerhalb weniger Stunden war unser Wohnzimmer und unsere Küche vollständig "grün" gereinigt und befeuchtet. Die App enthält 3 Farbcodes (grün, gelb und rot) und eine Reihe wichtiger Statistiken, um zu verfolgen, warum das Gerät in diesem Moment stark bläst oder nicht. Das Gerät ist sehr empfindlich beim Messen und Filtern von Verschmutzungen. In unserem offenen Wohnzimmer und in unserer offenen Küche beginnt das Gerät nach dem Kochen eine Weile mit der höchsten Einstellung zu arbeiten, um die verschmutzte Luft wieder sauber zu machen. Es ist wahrscheinlich notwendig, aber wenn es auf die höchste Einstellung geschaltet wird, gibt es einige Hintergrundgeräusche. Sie werden auch schnell sehen, wie die Grafik der umweltschädlichen Partikel auf ein akzeptables Niveau abfällt. Das Gerät verfügt über einen Nachtmodus, der das Rauschen reduzieren und das Display dimmen soll, um in Schlafzimmern weiter zu filtern, jedoch mit weniger störenden Faktoren. Ich habe diese Funktion mehrmals ausprobiert und einmal schien sie keine Wirkung zu haben, aber dies war wahrscheinlich auf die zu dieser Zeit extrem schlechte Luftqualität zurückzuführen.
Der Dyson Pure Humidify + Cool ist ein ziemlich großes Gerät, daher könnte es die größte Herausforderung sein, ihm einen Platz in Ihrem Innenraum zu geben. Das Gerät kann sich auch durch einen gründlichen Reinigungszyklus selbst reinigen. Dies ist auch einfach durchzuführen: Sie entfernen den Verdampfer aus dem Gerät, indem Sie einige Ventile öffnen, die Sie dem mit einer Mischung aus Wasser und Zitronensäure gefüllten Wasserbehälter hinzufügen können. Setzen Sie dann den Behälter wieder ein und starten Sie den Tiefenreinigungszyklus durch Drücken der Taste am Gerät. Eine Stunde später spülen Sie einfach alles aus und setzen es wieder ein, und fertig.
Der einzige Nachteil im Moment ist, dass derzeit keine Smarthome-Integration bereitgestellt wird. Es wäre schön, dieses Gerät über ein Smart-Home-Gerät über Ihre Stimme steuern oder bestimmte Smart-Routinen festlegen zu können. Google hat jedoch bereits angekündigt, solche Geräte in absehbarer Zeit zu unterstützen.

Michel Dillen | 3. Juni 2020 | In de uitvoering: Reinigen, befeuchten und lüften | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Rundum gut sauber und exzellentes Design

Bewertung 4.5 von 5 Sternen
4.5 / 5 Sterne
9,2
  • Pluspunkt:
    Design & Finish
  • Pluspunkt:
    Performance
  • Pluspunkt:
    Klang
  • Minuspunkt:
    Preis
  • Minuspunkt:
    Könnte etwas leiser sein

Dicht verpackt, ein klares Handbuch ohne Unsinn, das vor dem Start Dummy-sicher ist. Der Dyson ist sofort einsatzbereit und sofort einsatzbereit. Was für eine Leichtigkeit, Klicks, Füllen der Wasserschale und Einstecken! Und es kann gesagt werden, es ist ein Juwel! Dann holen Sie sich die App aus dem Google Store, laden Sie sie herunter und legen Sie los. Keine langen Tutorials oder Handbücher, nur klare Schaltflächen für das, was Sie wollen. Die Luftqualität wird sofort bewertet und in unserem Fall (wie erwartet) war es nicht sehr gut. In einem Haus, in dem wir zu Hause mit zwei Kindern arbeiten, einem Baby, das anfängt zu kriechen, und zwei Innenräumen (Katzen) anwesend sind, kann sich die Luftqualität sicherlich verbessern. Sie können mit der App oder der Fernbedienung aus verschiedenen Funktionen auswählen. Einfach hierbei ist, dass Sie über die Funktion Automatikprogramme verfügen, die selbst nach der richtigen Luftfeuchtigkeit und Luftreinigung streben. Wir lassen das automatische Programm täglich eingeschaltet, damit Schwankungen der Luftreinheit oder Luftfeuchtigkeit kontrolliert werden. So sorglos. Sie können den Lüfter auch leiser laufen lassen, also mit einer niedrigeren Geschwindigkeit, oder ihn sogar auf die andere Seite drehen. Auf diese Weise befinden Sie sich nicht immer in der aktiven Zone. Die niedrigeren Einstellungen sind sicherlich nicht laut und störend. An wärmeren Tagen ist es auch einfach, die Kühlfunktion zu haben, ohne dass separate Geräte erforderlich sind. Und der Dyson bringt effektiv frischen Wind in Ihr Zuhause! Nach einem Tag des Gebrauchs stellen wir bereits fest, dass die Luft reiner und die Luftfeuchtigkeit angenehmer ist. Etwas, das die App sicherlich anzeigt. Manchmal können wir auch Spitzen über den Verlauf in der App sehen, was immer erklärt werden kann. Wenn Sie eine Stunde lang in Innenräumen trainieren oder kochen, können Sie die Luftfeuchtigkeit und die Luftqualität erhöhen oder verringern. Wo wir früher manchmal stundenlang zusammen und intensiv drinnen Sport gemacht haben, leiden wir jetzt nicht mehr unter beschlagenen Fenstern. Sie können oder sollten jeden Monat eine gründliche Reinigung durchführen. Die Schritte hierfür werden einfach erklärt, so dass es sicherlich nicht schwierig ist. Sie müssen nach Zitronensäure suchen, die zum Reinigen des Geräts benötigt wird. Auf dem Wasserbehälter können Sie Schritt für Schritt befolgen, wie Sie das Gerät selbst reinigen. Kurz gesagt, wir sind sehr zufrieden mit dem Design des Dyson, seiner Benutzerfreundlichkeit und seiner Leistung

Rob Vos | 28. Mai 2020 | In de uitvoering: Reinigen, befeuchten und lüften | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Schönes Design, aber laut

Bewertung 4 von 5 Sternen
4 / 5 Sterne
8,0
  • Pluspunkt:
    nettes Design
  • Pluspunkt:
    pflegeleicht
  • Pluspunkt:
    guter Link zur Dyson App
  • Pluspunkt:
    einfache Installation
  • Pluspunkt:
    kühlende Wirkung
  • Minuspunkt:
    laut auf der höchsten Einstellung

Der Dyson Pure Humidify + Cool ist eine Bereicherung für Ihr Interieur. Es ist ein wunderschön gestaltetes Gerät, das auch sehr einfach installiert werden kann. Es kann 10 Minuten nach dem Öffnen der Box verwendet werden. Die Installation der App und die Verknüpfung des Geräts war ebenfalls ein Kinderspiel. Die Luftqualität in unserem Wohnzimmer ist anscheinend schon sehr gut, was sicherstellt, dass er nicht zu hart arbeiten muss, um unsere Luftqualität optimal zu halten. Mit der Dyson Link App können Sie die durchschnittliche Luftqualität einfach über Statistiken verfolgen.
Der Tiefenreinigungszyklus ist sehr einfach durchzuführen und verläuft sehr reibungslos. Grundsätzlich sollte dies nur alle + -650 Stunden durchgeführt werden, daher ist dies unter normalen Umständen nur einige Male im Jahr der Fall.

An sehr heißen Tagen haben wir die Idee, dass die wahrgenommene Temperatur niedriger als die effektive Temperatur ist. Vor kurzem war es ein sehr heißer Tag und so stellten wir die Belüftung auf die höchste Stufe, und dann kam mir die Idee, dass der Raum kühler wurde, ohne dass sich die effektive Temperatur geändert hatte. Diese höchste Einstellung ist sehr laut. Wenn Sie also fernsehen oder Musik hören möchten, müssen Sie sie viel aufdrehen, um dies zu übertönen.

Jan D | 29. Mai 2020 | In de uitvoering: Reinigen, befeuchten und lüften | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Qualitativ und stark in dem, was er tut, ein bisschen groß

Bewertung 4 von 5 Sternen
4 / 5 Sterne
8,4
  • Pluspunkt:
    Bauqualität
  • Pluspunkt:
    Handliche App
  • Pluspunkt:
    Verwenden
  • Pluspunkt:
    Immer noch kühlend
  • Minuspunkt:
    Größe
  • Minuspunkt:
    Routinewartung

Es ist ein echter Dyson. Das können Sie bereits an der Verpackung und Installation ablesen. Es ist eine solide Qualität mit klaren Anweisungen. Aber es war sicherlich ein paar Schläge größer als wir erwartet hatten. Sie müssen also Platz dafür haben.

Das Gerät hält jedoch, was es verspricht. Die Luftqualität wird ständig zusammen mit der Luftfeuchtigkeit gemessen. Sie haben wirklich das Gefühl und die Erfahrung, dass sich die Luft verbessert. Die bekannte Form und das bekannte Design des Dyson-Lüfters sorgen dafür, dass er leise ist. Aufgrund des Fehlens beweglicher Teile ist er jedoch auch für kleine Kinder sehr sicher.

Die App-Erfahrung war gut. Die Verbindung mit dem Telefon und dem WiFi-Netzwerk verlief reibungslos und problemlos. Mit der App ist es sehr schön, das Gerät einfach bedienen zu können. Eine höchst unerwartete Funktion, die wir jedoch sofort verwendet haben, ist die Planung des Geräts. Zum Beispiel lassen wir ihn jetzt sein Ding hauptsächlich nachts und tagsüber machen und zu Zeiten, in denen wir mehr Ruhe wollen, wie zum Beispiel beim Frühstück und am Abend auf der Couch, ist er draußen.

Sie werden die Luftqualität bemerken, wir befinden uns am Rande der Stadt vs. der Polder. So bekommen wir Dinge wie Autoabgase, aber auch Pollen und Dünger aus dem Polder. Sie werden den Unterschied bemerken, den das Gerät im Weltraum macht. Bei Heuschnupfen kann es nur einen kleinen Unterschied machen, von sehr nervig bis machbar. Der Nachteil ist, dass es am besten mit einem angemessen geschlossenen Raum funktioniert. Das Öffnen der Tür den ganzen Tag ist gut für frische Luft, aber dann würde ich es ausschalten.

Alles in allem ein schönes Gerät; aber vielleicht nur ein paar Umdrehungen zu groß für unser kleines Wohnzimmer.

Niels van Renselaar | 25. Mai 2020 | In de uitvoering: Reinigen, befeuchten und lüften | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Der Rolls Royce der Luftbefeuchter

Bewertung 4 von 5 Sternen
4 / 5 Sterne
8,0
  • Pluspunkt:
    Qualität
  • Pluspunkt:
    Benutzerfreundlichkeit
  • Minuspunkt:
    Preis

Letzte Woche habe ich meinen Dyson Pure Humidify + Cool erhalten und ich muss sagen, es ist ein wunderschönes Gerät, das sehr gut funktioniert. Die Fernbedienung und die dazugehörige mobile Anwendung funktionieren einwandfrei. Die automatische Luftreinigung und Befeuchtung entlastet Sie von allen Einstellungen und sorgt stets für eine perfekte Luftqualität. Bei uns zu Hause sind Luftqualität und Luftfeuchtigkeit im Allgemeinen in Ordnung, so dass der Dyson die meiste Zeit ziemlich sanft bläst. Letzten Samstag hatten wir jedoch Geburtstag und so hatten wir 2 Leute zu Besuch. Wir sechs saßen im Wohnzimmer und Sie sahen sofort, dass die Luftqualität abnahm. Der Dyson schaltete sich sofort ein und brachte die Luftqualität in etwa 60 Minuten zurück. Als Luftreiniger und Luftbefeuchter ist dies wirklich das beste Produkt, das Sie kaufen können. Für den Preis würde ich jedoch Alternativen in Betracht ziehen, da der Preis meiner Ansicht nach zu hoch ist.

Timo | 28. Mai 2020 | In de uitvoering: Reinigen, befeuchten und lüften | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Schönes und schönes Gerät

Bewertung 4.5 von 5 Sternen
4.5 / 5 Sterne
9,2

Sie können den obigen Bewertungen entnehmen, dass wir sehr zufrieden sind

Hanneke Diependaal, partner | 17. August 2020 | In de uitvoering: Reinigen, befeuchten und lüften | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Leistungsstarkes Gerät

Bewertung 5 von 5 Sternen
5 / 5 Sterne
9,6
  • Pluspunkt:
    Kraftvoll und schnell
  • Pluspunkt:
    Für ein spürbar besseres Wohnklima
  • Pluspunkt:
    Kühlt nicht ab, aber die Brise ist angenehm

Ich hatte bereits mehrere Luftbefeuchter, die ihre Arbeit nicht genug erledigen. Dieser Dyson ist etwas teurer, aber auch sehr leistungsstark und macht das, wofür er gemacht wurde. Die Box sagt, dass es auch abkühlen kann, aber das ist relativ. Es ist nicht kühl, aber es hat eine schöne Brise, die sicherlich angenehm ist. Ich denke, dieses Gerät ist sehr gut für Menschen geeignet, die keine Klimaanlage vertragen.

Niels E | 25. Mai 2020 | In de uitvoering: Reinigen, befeuchten und lüften | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Fast ideal

Bewertung 3.5 von 5 Sternen
3.5 / 5 Sterne
7,2
  • Pluspunkt:
    3 in 1
  • Pluspunkt:
    Luftbefeuchter gut
  • Pluspunkt:
    Reinigt gut
  • Minuspunkt:
    Preis