Coolblue
Geschrieben von Gijs

Günstige Computer: Was kannst du erwarten?

Du möchtest einen günstigen Computer kaufen. Aber woher weißt du, was du für den maximalen Geldbetrag, den du ausgeben willst, erwarten kannst? Mit meinen Tipps kannst du ganz einfach den günstigsten und besten Desktop für dein Budget finden.

Zusammenfassung

Du möchtest einen günstigen Desktop, also möchtest du nicht zu tief in die Tasche greifen. Wonach musst du Ausschau halten? Ich habe einen einfachen Tipp für dich: Sei realistisch mit deinem Budget, wenn du dich zum Kauf eines neuen Computers entscheidest.

**Was kannst du von einem preisgünstigen Computer erwarten?

  • Preis bis zu 600 Euro
  • Nicht sehr schnell
  • Geeignet für einfache Aufgaben wie Textverarbeitung

Bis zu 200 €

Stick-PC in einem Monitor.

In dieser Preisklasse findest du Stick-PCs. Das sind vollwertige Computer von der Größe eines großen USB-Sticks. Du kannst sie ganz einfach über den HDMI-Anschluss an deinen Monitor oder Fernseher anschließen. Du benutzt den Stick für alltägliche Aufgaben, wie Textverarbeitung oder Surfen im Internet. Außerdem streamst du Dienste wie Spotify, YouTube und Netflix von deinem Fernseher. Bitte beachte, dass Sticks nicht superschnell sind und nicht für mehrere Aufgaben gleichzeitig geeignet sind.

200 € bis 300 €

Mini-PC Abbildung.

Von 200 € bis 300 € findest du Mini-PCs. Diese Computer sind, wie der Name schon sagt, klein, aber einen Tick größer als die Sticks. Du kannst sie leicht hinter deinem Monitor verstecken. Die kleinen Desktops haben einen Intel Celeron Prozessor, 2 oder 4 GB Arbeitsspeicher und eine SSD-Platte. Dadurch können diese Mini-PCs schnell hochfahren. Denke daran, dass du damit nur grundlegende Aufgaben wie Textverarbeitung, Browsen und Filme ansehen ausführen kannst.

300 € bis 500 €

Kleiner Desktop von der Seite gesehen.

In dieser Preisklasse findest du die ersten Desktop-PCs mit bis zu einem Core i3 Prozessor. Diese Computer haben mehr Rechenleistung und eignen sich z. B. für die Arbeit mit komplexeren Excel-Tabellen. Außerdem hast du die Wahl zwischen Computern mit 8 GB Arbeitsspeicher und HDD mit viel Speicherplatz oder 4 GB Arbeitsspeicher und einer SSD mit weniger Speicherkapazität. Überlege dir also gut, was du mehr schätzt: viel Speicherplatz oder Geschwindigkeit. In dieser Preisklasse findest du auch All-in-One-PCs. Bei diesen Computern ist der Computer in einen Bildschirm integriert, so dass du diesen nicht mehr separat kaufen musst.

500 € bis 600 €

Desktop von der Seite gesehen.

In dieser Preisklasse befinden sich Computer mit maximal einem AMD A10- oder Core i5-Prozessor. Die PCs mit i5-Prozessoren verfügen über 8 GB RAM. Dies macht diese Computer zusätzlich zu grundlegenden Aufgaben für die leichte Fotobearbeitung geeignet. Darüber hinaus verfügen alle Computer über Optane- oder SSD-Speicher, wodurch sie schnell gestartet werden können.

Hat dir das geholfen?

Optional
Wir verwenden dein Feedback ausschließlich zur Verbesserung der Website. Wir werden dich nicht diesbezüglich kontaktieren.
Vielen Dank für dein Feedback


© 2020 - 2021 - Coolblue GmbH
Kundenbewertung:
Trustpilot 4,8/5 - 1.486 Bewertungen
Kiyoh 9,5/10 - 198 Bewertungen