Geschrieben von Nadie

Wie wählt man einen Staubsauger für Tierhaare?

Haustiere sind schön, aber sie verursachen mehr Reinigungsarbeit. Um dein Haus sauber zu halten, ist der richtige Staubsauger kein überflüssiger Luxus. In diesem Artikel erläutern wir die Eigenschaften eines Staubsaugers, der für Tierhaare geeignet ist und welche Zubehörteile nützlich sind.

Geeignet für Tierhaar

Turbobürste Staubsauger für Tierhaare

Da Haustiere oft viele Haare verlieren, solltest du das Haus regelmäßig staubsaugen, um es sauber zu halten. Wir sind der Meinung, dass ein Staubsauger, der für Tierhaare geeignet ist, eine gute Saugkraft und eine Turbobürste haben sollte. Diese Bürste hat rotierende Bürsten. Diese sorgen dafür, dass die Haare besser vom Boden aufgenommen werden und in der Bürste nicht verfilzen. Das macht es auch einfacher, tiefer eingedrungene Haare oder Schmutz aus z.B. einem Läufer oder einem niedrigflorigen Teppich zu entfernen.

Mini-Turbodüse

Mini-Turbobürste Staubsauger für Tierhaare

Springt der Hund jemals auf das Sofa, liegt die Katze gerne in Ihrem Lieblingssessel faulenzend herum oder fahren die Haustiere auch einmal im Auto mit? Dann setzen Sie gleich eine Mini-Turbobürste auf Ihren Wunschzettel. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine kleine Version der Turbobürste. Damit können Sie auch die Möbel oder das Auto tierhaar- und staubfrei machen. In einem Stielstaubsauger ist manchmal ein kleiner Krümelsauger eingebaut. Auch hier können Sie leicht eine Mini-Turbobürste anbringen.

Bodentyp

Bodentypen und Staubsauger

Wenn Sie einen schönen Holzboden haben, empfehlen wir Ihnen, einen Staubsauger mit einer Parkettbürste zu verwenden. Auf diese Weise können Sie diesen schönen Holzboden schön halten. Haben Sie einen Holzboden und Haustiere? Dann stehen Sie vor einem Dilemma. Wir empfehlen, einen Staubsauger mit einer Parkettbürste zu verwenden, damit Sie Ihren Holzboden nicht zerkratzen, denn das wäre schade. Verwenden Sie außerdem eine (Mini-)Turbobürste, um Haustierhaare von Ihrem Teppich und Ihren Möbeln zu entfernen.

Stielstaubsauger für Tierhaare

Stielstaubsauger für Tierhaare

Da Sie wahrscheinlich überdurchschnittlich oft einen Staubsauger in die Hand nehmen, wenn Sie Haustiere haben, ist ein Stielstaubsauger praktisch. Sie können sich schnell mal den Staubsauger schnappen, weil Sie keine Steckdose brauchen. Viele Handstaubsauger haben einen eingebauten Krümelsauger, den Sie ausrasten können. Verwenden Sie diesen in Kombination mit einer Mini-Turbobürste und Sie können die Sofas und Treppen schnell absaugen.

Mit oder ohne Beutel

Staubsauger mit Beutel oder ohne Beutel für Tierhaare

Stielstaubsauger haben nie einen Staubbeutel. Bei herkömmlichen Staubsaugern haben Sie die Wahlmöglichkeit: mit Beutel oder ohne Beutel. In Bezug auf Haustiere spielt es keine Rolle, wofür Sie sich entscheiden. Tatsache ist, dass sich die Tierhaare in einem Staubsauger mit einem Beutel leichter wegwerfen lassen. Mit einem beutellosen Staubsauger müssen Sie den Staubbehälter immer noch manuell leeren: Dies ist keine saubere Angelegenheit. Für einige Menschen mit Hunden oder Katzen ist dies ein Grund, einen Staubsauger mit Beutel zu wählen.

Geräuschpegel

Geräuschpegel Staubsauger bei Haustieren

Ist Ihre Katze oder Ihr Hund kein Fan des Staubsaugers? Dann ist ein leiser Staubsauger eine gute Wahl. Natürlich nicht nur für die Haustiere, sondern auch für Sie selbst und andere Mitbewohner. Unserer Meinung nach ist ein Staubsauger leise, wenn er weniger als 60 Dezibel Lärm erzeugt. Beim Staubsaugen kann man den Fernseher immer noch gut hören.



© 2020 - 2021 - Coolblue GmbH
Bewertung durch Kunden: 4,9/5 - 221 Bewertungen