Yamaha YAS-306 MusicCast Schwarz

297,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Momentan ausverkauft
297,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Momentan ausverkauft

Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

WLAN
Ja
Bluetooth
Ja
Breite
95 cm
Höhe
7,2 cm
HDMI-Anschluss
Nein

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres Soundbar-Experten
  • Die Soundbar spielt die Musik auf deinem Smartphone, Notebook oder NAS drahtlos via WLAN ab.
  • Füge die Soundbar zum Yamaha-Multiroom-System hinzu, um deine Musik im ganzen Haus zu hören.
  • Die Soundbar kann nicht mit einem HDMI-Kabel oder über Bluetooth mit deinem Fernseher verbunden werden.
Produktexperte Soundbars

Beschreibung

Mit der Yamaha YAS-306 Soundbar genießt du einen virtuellen Surround-Sound. Dank der Air Surround Xtreme-Technologie wird der Ton in verschiedene Richtungen gelenkt und gelangt von dort aus zu deinen Ohren ¿ so fühlt es sich an, als wärst du selbst am Filmset. Je nachdem, was du gerade sehen möchtest, kannst du den passenden Surround-Sound-Modus einstellen. Wähle aus diesen Modi: Film, Musik, Sport, Gaming und TV-Programme. Mit der Soundbar kannst du auch Musik hören. Spiele Songs von deinem Smartphone, Tablet oder Notebook über WLAN, Bluetooth oder AirPlay ab. Die Soundbar verfügt über Internetradio und unterstützt Streaming-Dienste wie Spotify. Die 2 eingebauten Subwoofer erzeugen einen satten Bassklang.


Die Yamaha YAS-306 Soundbar mit deinem Fernseher verbinden
Nutze das mitgelieferte optische Kabel, um die Soundbar mit deinem Fernseher zu verbinden.

Mit der Yamaha YAS-306 Soundbar genießt du einen virtuellen Surround-Sound. Dank der Air Surround Xtreme-Technologie wird der Ton in verschiedene Richtungen gelenkt und gelangt von dort aus zu deinen Ohren ¿ so fühlt es sich an, als wärst du selbst am Filmset. Je nachdem, was du gerade sehen möchtest, kannst du den passenden Surround-Sound-Modus einstellen. Wähle aus diesen Modi: Film, Musik, Sport, Gaming und TV-Programme. Mit der Soundbar kannst du auch Musik hören. Spiele Songs von deinem Smartphone, Tablet oder Notebook über WLAN, Bluetooth oder AirPlay ab. Die Soundbar verfügt über Internetradio und unterstützt Streaming-Dienste wie Spotify. Die 2 eingebauten Subwoofer erzeugen einen satten Bassklang.


Die Yamaha YAS-306 Soundbar mit deinem Fernseher verbinden
Nutze das mitgelieferte optische Kabel, um die Soundbar mit deinem Fernseher zu verbinden.


Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Gebrauchsanleitung
  • Fernbedienung (einschl. Batterien)
  • Optisches Kabel
  • Stromkabel
  • Wandhalterung

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Fernbedienung (einschl. Batterien)
  • Optisches Kabel
  • Stromkabel
  • Wandhalterung

Kurzfassung technische Daten

WLAN
Ja
Bluetooth
Ja
Breite
95 cm
Höhe
7,2 cm
HDMI-Anschluss
Nein

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Gebrauchsanleitung
  • Fernbedienung (einschl. Batterien)
  • Optisches Kabel
  • Stromkabel
  • Wandhalterung

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Fernbedienung (einschl. Batterien)
  • Optisches Kabel
  • Stromkabel
  • Wandhalterung

Geeignetes Zubehör


Bewertung

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

4.5 / 5 Sterne
8,8/10
"Auf jeden Fall empfehlenswert für diejenigen, die Sonos oder"

wandels steven | 25. Februar 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Multicast
  • Pluspunkt:
    Klang
  • Pluspunkt:
    Preis
  • Pluspunkt:
    7.1 Ton
  • Pluspunkt:
    luftspiel
  • Minuspunkt:
    kein hdmi port

Sehr gute Soundbar, ich suchte nach einer Sonos und Bose Soundbar, aber ich fand es zu teuer. Ich kaufte die Soundbar mit einem externen Subwoofer, dem YAMAHA YST-SW030
Das Ergebnis ist hervorragend.

4.5 / 5 Sterne
9,2/10
"Spitzenprodukt"

Eric De Munck | 27. August 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Preis
  • Pluspunkt:
    Musiccast-System
  • Pluspunkt:
    Einfach zu verwenden
  • Minuspunkt:
    Kein HDMI

Beim Auspacken macht sich die Verarbeitungsqualität sofort bemerkbar. Die Soundbar ist in wenigen Minuten angeschlossen. Das Musiccast-System ist sehr benutzerfreundlich. Die mitgelieferte Fernbedienung ist ebenfalls praktisch, sodass Sie die App nicht immer öffnen müssen, um die Soundbar zu bedienen. Ein großes Plus für mich ist, dass Sie diese Soundbar auch als Radio mit einem sehr guten Sound verwenden können. Kurz gesagt, ideal für Benutzer, die keine Kabel im Wohnbereich wünschen.

5 / 5 Sterne
10/10
"Gute Soundbar zu einem attraktiven Preis."

Anoniem | 3. Februar 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Klang
  • Pluspunkt:
    Aussehen

Schöne Soundbar zu sehen. Aber der Sound ist natürlich wichtiger. Es ist ein sehr guter Klang darin. Der Bass ist auch sehr gut. Ausreichende Möglichkeiten zum Anschließen von Geräten. Leicht zu bedienen.
Sehr praktisch, dass die Soundbar über eine App bedient werden kann.
Alles in allem sehr zu empfehlen!

Auf jeden Fall empfehlenswert für diejenigen, die Sonos oder

4.5 / 5 Sterne
8,8
  • Pluspunkt:
    Multicast
  • Pluspunkt:
    Klang
  • Pluspunkt:
    Preis
  • Pluspunkt:
    7.1 Ton
  • Pluspunkt:
    luftspiel
  • Minuspunkt:
    kein hdmi port

Sehr gute Soundbar, ich suchte nach einer Sonos und Bose Soundbar, aber ich fand es zu teuer. Ich kaufte die Soundbar mit einem externen Subwoofer, dem YAMAHA YST-SW030
Das Ergebnis ist hervorragend.

wandels steven | 25. Februar 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Spitzenprodukt

4.5 / 5 Sterne
9,2
  • Pluspunkt:
    Preis
  • Pluspunkt:
    Musiccast-System
  • Pluspunkt:
    Einfach zu verwenden
  • Minuspunkt:
    Kein HDMI

Beim Auspacken macht sich die Verarbeitungsqualität sofort bemerkbar. Die Soundbar ist in wenigen Minuten angeschlossen. Das Musiccast-System ist sehr benutzerfreundlich. Die mitgelieferte Fernbedienung ist ebenfalls praktisch, sodass Sie die App nicht immer öffnen müssen, um die Soundbar zu bedienen. Ein großes Plus für mich ist, dass Sie diese Soundbar auch als Radio mit einem sehr guten Sound verwenden können. Kurz gesagt, ideal für Benutzer, die keine Kabel im Wohnbereich wünschen.

Eric De Munck | 27. August 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Gute Soundbar zu einem attraktiven Preis.

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    Klang
  • Pluspunkt:
    Aussehen

Schöne Soundbar zu sehen. Aber der Sound ist natürlich wichtiger. Es ist ein sehr guter Klang darin. Der Bass ist auch sehr gut. Ausreichende Möglichkeiten zum Anschließen von Geräten. Leicht zu bedienen.
Sehr praktisch, dass die Soundbar über eine App bedient werden kann.
Alles in allem sehr zu empfehlen!

Anoniem | 3. Februar 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Super

4 / 5 Sterne
8,4
  • Pluspunkt:
    Schön und einfach zu installieren
  • Pluspunkt:
    Klang
  • Pluspunkt:
    Bass
  • Pluspunkt:
    Einstellungsmöglichkeiten
  • Pluspunkt:
    Gute Sprache
  • Minuspunkt:
    Ich muss noch finden

Einfach zu bedienen, benötigen Sie die mitgelieferte Fernbedienung nicht

Willem Verhees | 5. Januar 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Tolles Klangerlebnis zu einem tollen Preis

4 / 5 Sterne
8,4
  • Pluspunkt:
    Tonqualität
  • Pluspunkt:
    Benutzerfreundlichkeit
  • Pluspunkt:
    Verbindung über WLAN herstellen
  • Pluspunkt:
    Mehrere Lautsprecher gleichzeitig
  • Minuspunkt:
    Verbindungsoptionen

Nachdem ich mehrere Soundbars ausprobiert habe, kann ich sagen, dass ich mit der Yamaha YAS-306 Soundbar sehr zufrieden bin. Die silberne Version passt perfekt in mein Interieur und ist auch billiger als die schwarze. Ich suchte nach einer Soundbar, die nicht nur den Klang meines Fernsehgeräts verbessern, sondern auch mein Telefon anschließen kann, um Musik zu hören. Mit dieser Soundbar habe ich gefunden, wonach ich gesucht habe. Es kann mit einem kleinen Kabel an den Fernseher angeschlossen und problemlos über WLAN mit meinem Telefon und Tablet verbunden werden. Über die Musiccast App kann ich mehrere Soundbars miteinander verbinden und so ein optimales Klangerlebnis genießen. Ich habe sowohl das YAS-306 als auch das WX-010 verwendet und festgestellt, dass das YAS-306 nicht nur den klarsten Klang hatte, sondern auch in meinem Wi-Fi-Netzwerk am stabilsten blieb. Was einen schönen zusätzlichen Effekt ergibt, ist die Unterstützung von Dolby Digital und Dolby Pro Logic II. Die eingebauten Subwoofer sorgen für einen schönen und vollen Klang, der auch separat über die Fernbedienung bedient werden kann. Über die Yamaha MusicCast-App können Sie dann Clear Voice und Bass Extension aktivieren, um einen noch besseren Klang zu erzielen. Die Auswahl des richtigen Soundprogramms macht auch einen großen Unterschied bei der Wiedergabe des richtigen Sounds. Dieser Yamaha YAS-306 ist sehr benutzerfreundlich. Mein Freund ist mit den meisten Geräten nicht sehr praktisch, aber dank der praktischen Musiccast-App und der einfachen Fernbedienung hat er selbst in kürzester Zeit den Dreh raus. Er beherrschte es auch, die Soundbar in kürzester Zeit an das Fernsehgerät anzuschließen. Es geht darum, sie an die Steckdose anzuschließen und an das Fernsehgerät anzuschließen, und die Soundbar ist einsatzbereit. Ich kann diese Soundbar nur empfehlen. Ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Jolyn | 6. Januar 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Guter Preis / Qualität

4 / 5 Sterne
7,6
  • Pluspunkt:
    Leicht zu bedienen
  • Pluspunkt:
    Einfach anzuschließen
  • Pluspunkt:
    Guter Sound beim Musikhören
  • Minuspunkt:
    Nicht viel besserer Klang beim Fernsehen

Haben Sie die Soundbar in Kombination mit einer separaten Box. Einfach zusammen über die App zu bedienen. Einfache Einrichtung über App und Fernbedienung. Ein fantastisches System für Musik. Wir waren weniger begeistert von der Qualität des Fluids für den Fernseher

Kwend | 8. Januar 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Ziemlich hübsch

4 / 5 Sterne
7,6
  • Minuspunkt:
    An der Wand hängen, keine Abschirmung für Kabel oben, aus diesem Grund müssen sie kopfüber an der Wand aufgehängt werden

Tolles Gerät, schöne App zu bedienen, gute Klangqualität, weniger Montage an der Wand, Kabel oben oder Gerät auf dem Kopf, ein kleiner Fehler

Gunter Van Kerckhove | 17. Dezember 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Tolles Gerät zu einem vernünftigen Preis.

4 / 5 Sterne
8,0
  • Pluspunkt:
    Lautsprecher über WLAN abspielen: praktisch
  • Pluspunkt:
    Sogar über Bluetooh durch zusätzliche Geräte streamen
  • Pluspunkt:
    Separate Fernbedienung
  • Pluspunkt:
    Erweiterbar auf Multiroom
  • Minuspunkt:
    Zusätzlichen Lautsprecher über Bluetooth streamen: eine halbe Sekunde Verzögerung: klingt nervig
  • Minuspunkt:
    Verbindung zum ferngesteuerten Fernsehen: ärgerlich, weil sich der Ton des Fernsehens damit ändert

Tolles Gerät, gutes Preis / Leistungsverhältnis. Ich habe das Gerät jetzt seit einer Woche und es sieht im Fernsehen einfach besser aus, wenn der Ton besser ist. Insbesondere Bässe klingen besser als auf meinem Fernseher. Empfohlen: Schauen Sie sich Musiccast von Yamaha an, der Lautsprecher kann in einem Multiroom-System verwendet werden. Diese zusätzlichen Lautsprecher kosten ein bisschen, sparen Sie einfach weiter ...

Danny | 24. Februar 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Produkt mit gutem Klang und vielen Anschlussmöglichkeiten.

5 / 5 Sterne
10

Soundbar funktioniert gut, Subwoofer anderer Marken können über Cinch-Stecker angeschlossen werden. Die Möglichkeiten über MusicCast bieten jedoch Erweiterungsmöglichkeiten

Menno Koops | 12. November 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Gute Soundbar mit guter Klangqualität

3.5 / 5 Sterne
7,2
  • Pluspunkt:
    Nettes Design
  • Pluspunkt:
    Guter Klang
  • Minuspunkt:
    Die Verbindung zu WiFi funktioniert in 1x nicht

Ein gutes Produkt in Bezug auf Klang und Design. Die Installation nimmt viel Zeit in Anspruch.

Shalini Ganner | 27. Dezember 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

4.5 / 5 Sterne
8,8/10
"Auf jeden Fall empfehlenswert für diejenigen, die Sonos oder"

wandels steven | 25. Februar 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Multicast
  • Pluspunkt:
    Klang
  • Pluspunkt:
    Preis
  • Pluspunkt:
    7.1 Ton
  • Pluspunkt:
    luftspiel
  • Minuspunkt:
    kein hdmi port

Sehr gute Soundbar, ich suchte nach einer Sonos und Bose Soundbar, aber ich fand es zu teuer. Ich kaufte die Soundbar mit einem externen Subwoofer, dem YAMAHA YST-SW030
Das Ergebnis ist hervorragend.

4.5 / 5 Sterne
9,2/10
"Spitzenprodukt"

Eric De Munck | 27. August 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Preis
  • Pluspunkt:
    Musiccast-System
  • Pluspunkt:
    Einfach zu verwenden
  • Minuspunkt:
    Kein HDMI

Beim Auspacken macht sich die Verarbeitungsqualität sofort bemerkbar. Die Soundbar ist in wenigen Minuten angeschlossen. Das Musiccast-System ist sehr benutzerfreundlich. Die mitgelieferte Fernbedienung ist ebenfalls praktisch, sodass Sie die App nicht immer öffnen müssen, um die Soundbar zu bedienen. Ein großes Plus für mich ist, dass Sie diese Soundbar auch als Radio mit einem sehr guten Sound verwenden können. Kurz gesagt, ideal für Benutzer, die keine Kabel im Wohnbereich wünschen.

5 / 5 Sterne
10/10
"Gute Soundbar zu einem attraktiven Preis."

Anoniem | 3. Februar 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Klang
  • Pluspunkt:
    Aussehen

Schöne Soundbar zu sehen. Aber der Sound ist natürlich wichtiger. Es ist ein sehr guter Klang darin. Der Bass ist auch sehr gut. Ausreichende Möglichkeiten zum Anschließen von Geräten. Leicht zu bedienen.
Sehr praktisch, dass die Soundbar über eine App bedient werden kann.
Alles in allem sehr zu empfehlen!