BenQ EX3501R

608,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Morgen kostenlos geliefert

Empfohlene Kombination

BenQ EX3501R
BenQ EX3501R
Inbegriffenes Zubehör
Gaming-headset
Gaming-headset
Wähle eine Alternative
Aux-kabel
Aux-kabel
Wähle eine Alternative
Bildschirm
Bildschirm
Wähle eine Alternative
5 % Rabatt
auf das Zubehör
863,98  851,18 
Morgen kostenlos geliefert

Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

Bildschirmdiagonale
35 "
Empfohlene Bildauflösung
3440 x 1440
Bildwiederholfrequenz
100 Hz
Bildschärfe
Quad HD (1440p)
Punktdichte
92 ppi

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres Bildschirm-Experten
  • Dieser Bildschirm verfügt über High Dynamic Range (HDR), das für eine umfangreichere Farbwiedergabe und höhere Kontraste sorgt.
  • Das gebogene Design zeitigt einen Panorama-Effekt, was für eine bessere Farbwiedergabe sorgt.
  • Funktioniert gut mit einem MacBook (12 Zoll) dank USB-C-Anschluss.
  • Dieser Bildschirm hat keine eingebauten Lautsprecher, um Musik abzuspielen und den Ton von Filmen zu hören.
  • Der Fuß des Bildschirms ist groß und passt nicht auf jeden Schreibtisch.
Produktexperte Bildschirme

Beschreibung

Der BenQ EX3501R ist ein gebogener, ultrabreiter, 35 Zoll großer Bildschirm, auf dem du dank HDR-Farbtechnik intensive Farben und Schwarzwerte siehst. Dadurch erlebst du naturgetreue Farben beim Bearbeiten von Fotos und Videos. Durch das Seitenverhältnis von 21:9 hat dieser Bildschirm ein Drittel mehr Bildschirmfläche als ein ¿normaler¿ Breitbildmonitor. Du arbeitest also mühelos in mehreren Fenstern gleichzeitig an deinen Graphikprojekten. Weil der Bildschirm gebogen ist, bewegst du deine Augen weniger und werden sie an einem langen Arbeitstag nicht so schnell ermüdet. Die geschnittenen Unternehmensfilme oder Games wie Battlefield 1 spielst du mit einer Bildwiederholfrequenz von 100 Hz flüssig ab und siehst du aus jedem Blickwinkel auf dem VA-Panel mit einer hohen Auflösung von 3440 x 1440.

Hinweis: Für QHD-Gaming brauchst du eine leistungsstarke Grafikkarte wie eine NVIDIA GeForce RTX GPU oder AMD Radeon RX 5000-Serie GPU oder eine Xbox One X oder S.

Der BenQ EX3501R ist ein gebogener, ultrabreiter, 35 Zoll großer Bildschirm, auf dem du dank HDR-Farbtechnik intensive Farben und Schwarzwerte siehst. Dadurch erlebst du naturgetreue Farben beim Bearbeiten von Fotos und Videos. Durch das Seitenverhältnis von 21:9 hat dieser Bildschirm ein Drittel mehr Bildschirmfläche als ein ¿normaler¿ Breitbildmonitor. Du arbeitest also mühelos in mehreren Fenstern gleichzeitig an deinen Graphikprojekten. Weil der Bildschirm gebogen ist, bewegst du deine Augen weniger und werden sie an einem langen Arbeitstag nicht so schnell ermüdet. Die geschnittenen Unternehmensfilme oder Games wie Battlefield 1 spielst du mit einer Bildwiederholfrequenz von 100 Hz flüssig ab und siehst du aus jedem Blickwinkel auf dem VA-Panel mit einer hohen Auflösung von 3440 x 1440.

Hinweis: Für QHD-Gaming brauchst du eine leistungsstarke Grafikkarte wie eine NVIDIA GeForce RTX GPU oder AMD Radeon RX 5000-Serie GPU oder eine Xbox One X oder S.


Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Displayport-Kabel
  • HDMI-Kabel
  • Usb-C-Kabel
  • Stromkabel
  • Schnellstart-Anleitung
  • Handbuch-CD
  • Monitorfuß

Standard mitgeliefert

  • Displayport-Kabel
  • HDMI-Kabel
  • Usb-C-Kabel
  • Stromkabel
  • Schnellstart-Anleitung
  • Handbuch-CD
  • Monitorfuß

Kurzfassung technische Daten

Bildschirmdiagonale
35 "
Empfohlene Bildauflösung
3440 x 1440
Bildwiederholfrequenz
100 Hz
Bildschärfe
Quad HD (1440p)
Punktdichte
92 ppi

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Displayport-Kabel
  • HDMI-Kabel
  • Usb-C-Kabel
  • Stromkabel
  • Schnellstart-Anleitung
  • Handbuch-CD
  • Monitorfuß

Standard mitgeliefert

  • Displayport-Kabel
  • HDMI-Kabel
  • Usb-C-Kabel
  • Stromkabel
  • Schnellstart-Anleitung
  • Handbuch-CD
  • Monitorfuß

Bewertung

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

5 / 5 Sterne
10/10
"einfach gut"

Joep | 29. Mai 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Bild (nur oben)
  • Pluspunkt:
    100 Hz
  • Pluspunkt:
    relativ geringe Latenz
  • Pluspunkt:
    groß
  • Pluspunkt:
    robuste Metallbasis
  • Minuspunkt:
    Preis (aber das wissen Sie im Voraus, wenn Sie einen Ultrawide kaufen)

tut was es sollte, perfekt für Spiele und Produktivität.

4.5 / 5 Sterne
9,2/10
"oberer Monitor nach der Kalibrierung, aber nicht vesa-kompat"

Thomas | 1. Oktober 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Klarer scharfer Bildschirm
  • Pluspunkt:
    100 Hz (oc bis 110 Hz)
  • Pluspunkt:
    nettes Design
  • Pluspunkt:
    Riesig
  • Pluspunkt:
    super Preis / Qualität
  • Minuspunkt:
    Riesig
  • Minuspunkt:
    hintergrundbeleuchtete Blutung
  • Minuspunkt:
    nicht wirklich viel in der Höhe einzustellen

Top-Bildschirm für den Preis, sieht gut aus auf Ihrem Schreibtisch.
Bitte beachten Sie, dass es viel Platz einnimmt, die Beine auch ziemlich lang sind (rechnen Sie mit einer Länge von 83 cm und einer Tiefe von 23 cm).
Die Bildqualität ist gut, sie ist mehr als hell genug. Die Kalibrierung wird empfohlen, da die sofort einsatzbereiten Farben nicht genau sind.

ein paar Dinge zu beachten:

1.) Da es extrem weit verbreitet ist, ein Multi-Monitor-Setup zu empfehlen, habe ich einen weiteren zweiten Bildschirm, der sich im Hochformat befindet, und Sie müssen Ihren Hals wirklich ernsthaft drehen, um auf den anderen Bildschirm zu schauen (mehr als eine Armlänge zwischen mir und die Monitore)

2.) Ein wichtiger Punkt in Bezug auf VESA-Halterungen: Sowohl auf coolblue als auch auf benQ wird angezeigt, dass der Monitor VESA-kompatibel ist. Nun, das ist auch der Fall, wenn Sie ein Zwischenstück von 30 Euro (BenQ Vesa Adapter Kit) kaufen. Dieses Kit ist seit langem nicht mehr verfügbar. Laut einem BenQ-Support (im BenQ-Forum verfügbar) ist der Hersteller, der die Kits geliefert hat, bankrott gegangen. Mit anderen Worten: Der Monitor ist derzeit NICHT VESA-kompatibel (ich denke, es ist etwas irreführende Werbung, wenn er Vesa-kompatibel ist, muss er sofort kompatibel sein, nicht nach dem Kauf eines Kits). Es ist eine 3D-Form verfügbar. im Internet gefunden; dass Sie selbst drucken können.

5 / 5 Sterne
9,6/10
"Empfohlen"

HKJ Merkus | 2. Januar 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Kommt mit Ständer in der Box montiert
  • Pluspunkt:
    Gute Betrachtungswinkel aufgrund der Kurve
  • Pluspunkt:
    100 Hz reichen für 1440p aus, höhere Werte sind in neuen Spielen nur schwer zu erreichen.
  • Pluspunkt:
    Minimalistisch und keine Halbmondlandung auf Ihrem Bildschirm mit RGB usw.
  • Minuspunkt:
    Tasten zum Bedienen des Bildschirms anstelle des Joysticks

Tolles Produkt, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

einfach gut

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    Bild (nur oben)
  • Pluspunkt:
    100 Hz
  • Pluspunkt:
    relativ geringe Latenz
  • Pluspunkt:
    groß
  • Pluspunkt:
    robuste Metallbasis
  • Minuspunkt:
    Preis (aber das wissen Sie im Voraus, wenn Sie einen Ultrawide kaufen)

tut was es sollte, perfekt für Spiele und Produktivität.

Joep | 29. Mai 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

oberer Monitor nach der Kalibrierung, aber nicht vesa-kompat

4.5 / 5 Sterne
9,2
  • Pluspunkt:
    Klarer scharfer Bildschirm
  • Pluspunkt:
    100 Hz (oc bis 110 Hz)
  • Pluspunkt:
    nettes Design
  • Pluspunkt:
    Riesig
  • Pluspunkt:
    super Preis / Qualität
  • Minuspunkt:
    Riesig
  • Minuspunkt:
    hintergrundbeleuchtete Blutung
  • Minuspunkt:
    nicht wirklich viel in der Höhe einzustellen

Top-Bildschirm für den Preis, sieht gut aus auf Ihrem Schreibtisch.
Bitte beachten Sie, dass es viel Platz einnimmt, die Beine auch ziemlich lang sind (rechnen Sie mit einer Länge von 83 cm und einer Tiefe von 23 cm).
Die Bildqualität ist gut, sie ist mehr als hell genug. Die Kalibrierung wird empfohlen, da die sofort einsatzbereiten Farben nicht genau sind.

ein paar Dinge zu beachten:

1.) Da es extrem weit verbreitet ist, ein Multi-Monitor-Setup zu empfehlen, habe ich einen weiteren zweiten Bildschirm, der sich im Hochformat befindet, und Sie müssen Ihren Hals wirklich ernsthaft drehen, um auf den anderen Bildschirm zu schauen (mehr als eine Armlänge zwischen mir und die Monitore)

2.) Ein wichtiger Punkt in Bezug auf VESA-Halterungen: Sowohl auf coolblue als auch auf benQ wird angezeigt, dass der Monitor VESA-kompatibel ist. Nun, das ist auch der Fall, wenn Sie ein Zwischenstück von 30 Euro (BenQ Vesa Adapter Kit) kaufen. Dieses Kit ist seit langem nicht mehr verfügbar. Laut einem BenQ-Support (im BenQ-Forum verfügbar) ist der Hersteller, der die Kits geliefert hat, bankrott gegangen. Mit anderen Worten: Der Monitor ist derzeit NICHT VESA-kompatibel (ich denke, es ist etwas irreführende Werbung, wenn er Vesa-kompatibel ist, muss er sofort kompatibel sein, nicht nach dem Kauf eines Kits). Es ist eine 3D-Form verfügbar. im Internet gefunden; dass Sie selbst drucken können.

Thomas | 1. Oktober 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Empfohlen

5 / 5 Sterne
9,6
  • Pluspunkt:
    Kommt mit Ständer in der Box montiert
  • Pluspunkt:
    Gute Betrachtungswinkel aufgrund der Kurve
  • Pluspunkt:
    100 Hz reichen für 1440p aus, höhere Werte sind in neuen Spielen nur schwer zu erreichen.
  • Pluspunkt:
    Minimalistisch und keine Halbmondlandung auf Ihrem Bildschirm mit RGB usw.
  • Minuspunkt:
    Tasten zum Bedienen des Bildschirms anstelle des Joysticks

Tolles Produkt, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

HKJ Merkus | 2. Januar 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Tolle Erfahrung bisher

4.5 / 5 Sterne
8,8
  • Pluspunkt:
    Mit DDI können Funktionen vom Betriebssystem aus gesteuert werden, anstatt mit physischen Tasten
  • Pluspunkt:
    Guter Standard mit anständigen Einstellmöglichkeiten
  • Pluspunkt:
    Genug Verbindungen (für mich)
  • Minuspunkt:
    Windows kann die Auflösung nicht optimal nutzen, der Text ist etwas unscharf
  • Minuspunkt:
    Anschlüsse hinten schwer zu erreichen
  • Minuspunkt:
    Das Netzteil hat ein kurzes (dünnes) Kabel an einer Seite des Blocks, daher muss ich es an meinen Schreibtisch binden, um die Höhe des Schreibtisches anzupassen, ohne dass der Block in der Luft hängt

Die ersten Wochen der Erfahrung sind positiv. Das Bild ist sehr gut und schön und die Reaktionszeit ist ausgezeichnet. Ich bin immer noch auf der Suche nach idealen Einstellungen wie dem Modus für gute Büroarbeit und der angenehmen Verwendung des Browsers, da mich jetzt Bilder, die zu klar und Text zu unscharf sind, etwas stören.

Michiel Schuijer | 24. Oktober 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Sehr gut

4 / 5 Sterne
8,0
  • Pluspunkt:
    Schönes Bild bei UWQHD
  • Pluspunkt:
    Fuß nicht so sperrig
  • Pluspunkt:
    100Hz ist der Sweet Spot
  • Minuspunkt:
    Kabelabdeckung hinten etwas ungeschickt
  • Minuspunkt:
    Kabel verlaufen hinten etwas umständlich

Sehr guter Bildschirm, ich würde ihn immer einem 4K-Bildschirm vorziehen.
Installieren Sie die Kabel auf der Rückseite etwas klobig zusammen mit der Abdeckung.

Der Bildschirm ist groß, aber nicht sperrig. Es passt gut auf den Schreibtisch und die Basis ist gut gestaltet, so dass sie keine große Fläche einnimmt.

Yannick Vranckx | 6. August 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Top Bildschirm, würdiges Upgrade!

4.5 / 5 Sterne
9,2
  • Pluspunkt:
    Schöner Bildschirm
  • Pluspunkt:
    Gute Verarbeitungsqualität
  • Pluspunkt:
    USB-Hub
  • Pluspunkt:
    Einstellbar
  • Minuspunkt:
    Nur ein bisschen zu niedrig
  • Minuspunkt:
    Schlechte Unterstützung in vielen Spielen

Feiner Bildschirm mit schönen Farben.
Die zusätzlichen Pixel (im Vergleich zu 1080p) und die höhere Bildwiederholfrequenz tragen wirklich zu einem besseren Spielerlebnis bei. Kann auch die Umgebung viel besser genießen.

Die Umstellung auf 1440p war auch eine gute Wahl für arbeitsbezogene Dinge. Der zusätzliche Platz ist in vielen Programmen nützlich.
Und der USB-Hub trägt wesentlich dazu bei, meinen Schreibtisch straff zu halten.

Ich kann wenig über HDR sagen. Ich muss das in verschiedenen Spielen noch richtig testen. Zumindest scheint es seine Sache bisher zu tun, aber es macht keinen großen Unterschied.

Der Bildschirm ist für mich etwas niedrig (ich bin ziemlich groß), aber ein Monitorständer darunter löst dies und sorgt dafür, dass der Schreibtisch sofort besser organisiert ist.

Die Auflösung von 1440 x 3440 kann manchmal auch Probleme mit Spielen verursachen. Eine (einfache) Lösung kann jedoch in fast allen Fällen gefunden werden, aber es kann eine Sache für diejenigen sein, die nicht wirklich technisch sind.

Alles in allem sehr zu empfehlen. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Kauf.

Vincent B | 29. Mai 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Perfekte Balance zwischen einem Gaming- und einem Videobearb

4.5 / 5 Sterne
9,2
  • Pluspunkt:
    100 Hz
  • Pluspunkt:
    Nettes Design
  • Pluspunkt:
    100% des sRGB-Farbraums
  • Pluspunkt:
    Viele Konnektivitätsoptionen
  • Pluspunkt:
    Installation sehr einfach
  • Minuspunkt:
    Tasten zur Bedienung des Bildschirms sind nicht ideal, funktionieren aber einwandfrei

Für ein VA-Panel sind die Farben dieses Bildschirms sehr gut. Der Monitor erreicht somit 100% des sRGB-Farbraums. 100 Hz sind auch ein Muss, wenn Sie derzeit einen 60-Hz-Bildschirm haben. Die Installation war sehr einfach und Sie müssen nichts zusammenschrauben.

Dylan Versteeg | 9. April 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Unterhaltung für Einsteiger

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    Gute Bildqualität
  • Pluspunkt:
    Starker Kontrast
  • Pluspunkt:
    Ruhig
  • Pluspunkt:
    Gerätekopplungsoptionen über den Desktop.
  • Minuspunkt:
    Nicht für den Büroeinsatz geeignet.