Sony HT-X8500

279,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Geringer Vorrat, schnell zugreifen!

Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

WLAN
Nein
Bluetooth
Ja
Breite
89 cm
Höhe
6,4 cm
HDMI-Anschluss
Ja

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres Soundbar-Experten
  • Dolby Atmos sendet Effekte über die Decke an deine Hörposition, wodurch der Klang besonders räumlich wirkt.
  • Die Soundbar verfügt sowohl über einen HDMI- als auch einen optischen Anschluss, um die Soundbar mit dem Fernseher zu verbinden.
  • Wenn du die Soundbar mit einem HDMI-Kabel anschließt, kannst du sie mit der TV-Fernbedienung steuern.
  • Die Soundbar kann nur über Bluetooth mit Samsung-Fernsehern des Baujahrs 2012 oder später verbunden werden.
  • Diese Soundbar wird ohne externen Subwoofer geliefert, der die niedrigste Basstöne wiedergibt.
Produktexperte Soundbars

Beschreibung

Verbessere mit dem Sony HT-X8500 den Klang deiner Lieblingsfilme, -serien, -spiele und -fernsehsendungen. Diese Soundbar nutzt die Dolby Atmos-Technologie. Dabei wird der Ton nicht nur nach vorne, sondern auch nach oben und zur Seite geleitet, wodurch ein realistisches Klangerlebnis entsteht. Der eingebaute Subwoofer betont die tiefen Töne, sodass Soundeffekte gut zur Geltung kommen. Nutze die verschiedenen Modi wie Theater, Musik, Spiele, Nachrichten und Sport, um das Meiste aus dem Sound herauszuholen. Hörst du lieber Musik? Verbinde die Soundbar über Bluetooth mit deinem Smartphone oder Tablet und streame von Streaming-Diensten wie Spotify oder Deezer. Die Soundbar kann mit einem HDMI Arc oder einem optischen Kabel mit dem Fernseher verbunden werden.


Verbessere mit dem Sony HT-X8500 den Klang deiner Lieblingsfilme, -serien, -spiele und -fernsehsendungen. Diese Soundbar nutzt die Dolby Atmos-Technologie. Dabei wird der Ton nicht nur nach vorne, sondern auch nach oben und zur Seite geleitet, wodurch ein realistisches Klangerlebnis entsteht. Der eingebaute Subwoofer betont die tiefen Töne, sodass Soundeffekte gut zur Geltung kommen. Nutze die verschiedenen Modi wie Theater, Musik, Spiele, Nachrichten und Sport, um das Meiste aus dem Sound herauszuholen. Hörst du lieber Musik? Verbinde die Soundbar über Bluetooth mit deinem Smartphone oder Tablet und streame von Streaming-Diensten wie Spotify oder Deezer. Die Soundbar kann mit einem HDMI Arc oder einem optischen Kabel mit dem Fernseher verbunden werden.



Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Fernbedienung
  • AC-Adapter und Ladekabel
  • Gebrauchsanleitung
  • Optisches Kabel

Standard mitgeliefert

  • Fernbedienung
  • AC-Adapter und Ladekabel
  • Gebrauchsanleitung
  • Optisches Kabel

Kurzfassung technische Daten

WLAN
Nein
Bluetooth
Ja
Breite
89 cm
Höhe
6,4 cm
HDMI-Anschluss
Ja

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Fernbedienung
  • AC-Adapter und Ladekabel
  • Gebrauchsanleitung
  • Optisches Kabel

Standard mitgeliefert

  • Fernbedienung
  • AC-Adapter und Ladekabel
  • Gebrauchsanleitung
  • Optisches Kabel

Bewertung

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

5 / 5 Sterne
9,6/10
"Sehr gute Ergänzung zum Standard-TV-Sound!"

Ramos1992 | 18. Mai 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Benutzerfreundlich
  • Pluspunkt:
    Gute Qualität
  • Pluspunkt:
    Eingebauter Subwoofer
  • Pluspunkt:
    Design
  • Minuspunkt:
    HDMI-Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten

Seit einigen Wochen im Besitz dieser Soundbar. Was sofort auffällt, ist das schlanke Design. Ein (kleiner) Nachteil ist, dass kein HDMI-Kabel enthalten ist. Immer noch ärgerlich, wenn Sie zu Hause kein zusätzliches HDMI-Kabel haben. Trotzdem ist die Soundbar sehr einfach zu bedienen. Also verbunden und installiert. Es fehlt auch nicht an den vielen Möglichkeiten! Sie haben verschiedene Einstellungen für den Ton (z. B. vertikaler Ton, automatischer Ton, Kino, Musik, Stimme, Nacht usw.). Wenn ich "normales Fernsehen" schaue, schalte ich die Soundbar auf Auto-Sound ein. Bei Filmen und / oder Spielen wechsle ich zu einer der anderen Toneinstellungen. Es wird empfohlen, nur den vertikalen Ton für Filme zu aktivieren. Beim normalen Fernsehen kommt der vertikale Klang nicht ganz gut heraus. Das Umschalten zwischen den Toneinstellungen ist einfach und schnell über die Fernbedienung zu steuern.

Über eine Bluetooth-Verbindung kann Musik auch problemlos von Ihrem Telefon oder Laptop in der Soundbar abgespielt werden.

Für eine 2.1-Soundbar gibt es einen sehr guten Sound. Der eingebaute Subwoofer funktioniert auch gut. Sie können den Subwoofer in drei Positionen einstellen. Für mich persönlich ist die zweite Position ideal und im Gleichgewicht mit den anderen Noten. Wenn Sie immer noch auf der Suche nach dem ultimativen Kinoerlebnis sind, ist diese Soundbar etwas weniger geeignet. Der Sound ist sicherlich raumfüllend und gut, aber ich würde die Soundbar eher als Ergänzung zum Standard-TV-Sound betrachten.

4.5 / 5 Sterne
9,2/10
"Design mit guter Klangqualität"

Eswest | 8. Mai 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Tonqualität
  • Pluspunkt:
    Design
  • Pluspunkt:
    Kanäle wechseln
  • Pluspunkt:
    Einstellungsoptionen

Ich habe den Sony HT-X8500 schon eine Weile installiert und bin sehr zufrieden!

Was sofort auffällt, ist das kompakte Design, da Sie dank des integrierten Subwoofers keinen separaten Subwoofer mehr benötigen.

Die Installation ist mit der beiliegenden Anleitung einfach. Bitte beachten Sie, dass kein HDMI-Kabel im Lieferumfang enthalten ist. Sie können die Soundbar jedoch über Bluetooth mit Ihrem Fernseher verbinden (sofern Ihr Fernseher dies unterstützt).
Sobald die Soundbar mit Ihrem Fernseher verbunden ist, können Sie auch ganz einfach auf den Bluetooth-Kanal wechseln, um beispielsweise Musik über Ihr Telefon abzuspielen. Außerdem schaltet sich die Soundbar automatisch ein, wenn Sie Ihr Fernsehgerät einschalten.

Für eine Soundbar ohne separaten Subwoofer bietet die Soundbar einen wirklich raumfüllenden Sound. Auf der mitgelieferten Fernbedienung können verschiedene Voreinstellungen (einschließlich Sport, Kino, Spiele, Nachrichten, Musik) ausgewählt werden, um auf einfache Weise die beste Einstellung auszuwählen. Am Anfang war dies eine kleine Suche, aber Sie verstehen es schnell.
Eine der auffälligen Voreinstellungen ist "vertikaler Sound". Mit dieser Voreinstellung sendet die Soundbar sowohl den Sound horizontal als auch vertikal, wodurch ein 7.1-Erlebnis entsteht. Ich weiß nicht, ob ich es wirklich als 7.1-Sound erlebe, aber es ist ein beeindruckender raumfüllender Sound für eine 2.1-Soundbar!

Wenn Sie nach einer guten Soundbar suchen, die Ihren Standard-TV-Sound ergänzt, würde ich diese auf jeden Fall empfehlen!

4.5 / 5 Sterne
9,2/10
"Eine entzückende Soundbar für einen begrenzten Raum."

Jo | 8. Dezember 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Kompakt
  • Pluspunkt:
    Stört die TV-Möbel nicht
  • Pluspunkt:
    Bietet einen schönen Surround-Sound. Für diesen Preis
  • Minuspunkt:
    Nein

Die verschiedenen Anzeigeoptionen. Aus dem Ton. Kino, zusätzlicher Bass, Standard und einige andere Toneinstellungen. Es klingt wunderbar für deine Ohren. Jeder wählt seine eigenen Einstellungen.

Sehr gute Ergänzung zum Standard-TV-Sound!

5 / 5 Sterne
9,6
  • Pluspunkt:
    Benutzerfreundlich
  • Pluspunkt:
    Gute Qualität
  • Pluspunkt:
    Eingebauter Subwoofer
  • Pluspunkt:
    Design
  • Minuspunkt:
    HDMI-Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten

Seit einigen Wochen im Besitz dieser Soundbar. Was sofort auffällt, ist das schlanke Design. Ein (kleiner) Nachteil ist, dass kein HDMI-Kabel enthalten ist. Immer noch ärgerlich, wenn Sie zu Hause kein zusätzliches HDMI-Kabel haben. Trotzdem ist die Soundbar sehr einfach zu bedienen. Also verbunden und installiert. Es fehlt auch nicht an den vielen Möglichkeiten! Sie haben verschiedene Einstellungen für den Ton (z. B. vertikaler Ton, automatischer Ton, Kino, Musik, Stimme, Nacht usw.). Wenn ich "normales Fernsehen" schaue, schalte ich die Soundbar auf Auto-Sound ein. Bei Filmen und / oder Spielen wechsle ich zu einer der anderen Toneinstellungen. Es wird empfohlen, nur den vertikalen Ton für Filme zu aktivieren. Beim normalen Fernsehen kommt der vertikale Klang nicht ganz gut heraus. Das Umschalten zwischen den Toneinstellungen ist einfach und schnell über die Fernbedienung zu steuern.

Über eine Bluetooth-Verbindung kann Musik auch problemlos von Ihrem Telefon oder Laptop in der Soundbar abgespielt werden.

Für eine 2.1-Soundbar gibt es einen sehr guten Sound. Der eingebaute Subwoofer funktioniert auch gut. Sie können den Subwoofer in drei Positionen einstellen. Für mich persönlich ist die zweite Position ideal und im Gleichgewicht mit den anderen Noten. Wenn Sie immer noch auf der Suche nach dem ultimativen Kinoerlebnis sind, ist diese Soundbar etwas weniger geeignet. Der Sound ist sicherlich raumfüllend und gut, aber ich würde die Soundbar eher als Ergänzung zum Standard-TV-Sound betrachten.

Ramos1992 | 18. Mai 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Design mit guter Klangqualität

4.5 / 5 Sterne
9,2
  • Pluspunkt:
    Tonqualität
  • Pluspunkt:
    Design
  • Pluspunkt:
    Kanäle wechseln
  • Pluspunkt:
    Einstellungsoptionen

Ich habe den Sony HT-X8500 schon eine Weile installiert und bin sehr zufrieden!

Was sofort auffällt, ist das kompakte Design, da Sie dank des integrierten Subwoofers keinen separaten Subwoofer mehr benötigen.

Die Installation ist mit der beiliegenden Anleitung einfach. Bitte beachten Sie, dass kein HDMI-Kabel im Lieferumfang enthalten ist. Sie können die Soundbar jedoch über Bluetooth mit Ihrem Fernseher verbinden (sofern Ihr Fernseher dies unterstützt).
Sobald die Soundbar mit Ihrem Fernseher verbunden ist, können Sie auch ganz einfach auf den Bluetooth-Kanal wechseln, um beispielsweise Musik über Ihr Telefon abzuspielen. Außerdem schaltet sich die Soundbar automatisch ein, wenn Sie Ihr Fernsehgerät einschalten.

Für eine Soundbar ohne separaten Subwoofer bietet die Soundbar einen wirklich raumfüllenden Sound. Auf der mitgelieferten Fernbedienung können verschiedene Voreinstellungen (einschließlich Sport, Kino, Spiele, Nachrichten, Musik) ausgewählt werden, um auf einfache Weise die beste Einstellung auszuwählen. Am Anfang war dies eine kleine Suche, aber Sie verstehen es schnell.
Eine der auffälligen Voreinstellungen ist "vertikaler Sound". Mit dieser Voreinstellung sendet die Soundbar sowohl den Sound horizontal als auch vertikal, wodurch ein 7.1-Erlebnis entsteht. Ich weiß nicht, ob ich es wirklich als 7.1-Sound erlebe, aber es ist ein beeindruckender raumfüllender Sound für eine 2.1-Soundbar!

Wenn Sie nach einer guten Soundbar suchen, die Ihren Standard-TV-Sound ergänzt, würde ich diese auf jeden Fall empfehlen!

Eswest | 8. Mai 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Eine entzückende Soundbar für einen begrenzten Raum.

4.5 / 5 Sterne
9,2
  • Pluspunkt:
    Kompakt
  • Pluspunkt:
    Stört die TV-Möbel nicht
  • Pluspunkt:
    Bietet einen schönen Surround-Sound. Für diesen Preis
  • Minuspunkt:
    Nein

Die verschiedenen Anzeigeoptionen. Aus dem Ton. Kino, zusätzlicher Bass, Standard und einige andere Toneinstellungen. Es klingt wunderbar für deine Ohren. Jeder wählt seine eigenen Einstellungen.

Jo | 8. Dezember 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Tolle Soundbar!

4 / 5 Sterne
8,4
  • Pluspunkt:
    Design
  • Pluspunkt:
    Klang
  • Pluspunkt:
    Preisqualität
  • Minuspunkt:
    Steuerung über AB

Es ist eigentlich ganz einfach. Eine angenehme Überraschung. Es ist einfach eine großartige Soundbar.

Guter Sound, schlankes Design.

JochemHoitink | 20. Mai 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Gutes Klangerlebnis für den durchschnittlichen Hörer

4.5 / 5 Sterne
8,8
  • Pluspunkt:
    Raumklang
  • Pluspunkt:
    Hell
  • Minuspunkt:
    Weniger Bass

Schöne Verpackung und sehr klare Installationsanweisungen. HDMI-Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten, aber jeder hat es zu Hause, oder? In kürzester Zeit verbinden. Schöner voller Klang mit einem geräumigen Gefühl. Er vermisst zwar einen Bass, aber das macht mir in meinem Haus nichts aus. Persönlich bevorzuge ich mehrere separate Lautsprecher, aber dies ist eine sehr gute Alternative!

rvanveelen | 17. Mai 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Fantastischer Kauf und ein toller Preis.

4.5 / 5 Sterne
9,2
  • Pluspunkt:
    Sieht unter dem Fernseher gut aus
  • Pluspunkt:
    Schlankes und schlankes Design
  • Pluspunkt:
    Kleine Fernbedienung
  • Pluspunkt:
    Löschen Sie die Anzeigen in der Soundbar
  • Pluspunkt:
    Schöner Sound

Schöner Sound und einfach anzuschließen.

Deborah Henzen | 4. Oktober 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Hervorragende Bildqualität und Design

4.5 / 5 Sterne
9,2
  • Pluspunkt:
    Sehr schöne Statue
  • Pluspunkt:
    Installation einfach
  • Minuspunkt:
    Sound TV weniger (zusätzliche Soundbar wirkt Wunder)

Hervorragende Bildqualität und Design

Peter | 27. Juli 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Gute Qualität für diesen Preis

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    Viel besserer Klang als der Fernseher
  • Pluspunkt:
    Guter Bass
  • Pluspunkt:
    Dolby Atmos funktioniert gut

Der Bass ist sehr gut für einen eingebauten Subwoofer.

Der Sound ist wirklich viel besser als nur der Fernseher.

Dolby Atmos ist nur für eine Soundbar gut präsent.

eArc HDMI-Funktion, also höchste Klangqualität.

Lyon van de Waal | 19. Oktober 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Schön für den Preis, aber nicht viel zusätzlich

3.5 / 5 Sterne
6,8
  • Pluspunkt:
    Sieht gut aus
  • Pluspunkt:
    Einfach anzuschließen
  • Pluspunkt:
    Die Qualität der Filme usw. ist gut
  • Minuspunkt:
    Ein Geräusch mit kleinen Geräuschen
  • Minuspunkt:
    Kleiner Bass

Meiner Meinung nach zu wenig Bass und Power, um das echte Filmerlebnis in Ihr Zuhause zu bringen. Der Ton ist eine gute Verbesserung gegenüber Ihrem Fernseher. Aber nicht viel mehr. Dort erzeugt es ein Geräusch mit kleinen Geräuschen

Jorick K | 6. Oktober 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Guter Klang

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    guter Klang

HDMI drin und alles funktioniert sofort!

Ismaël Mankupranata | 29. August 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt