TP-Link Omada EAP225 Duo Pack

In der Ausführung

Duo-Pack
TP-Link Omada EAP225
TP-Link Omada EAP225 Duo Pack
139,98  136,98 
Morgen kostenlos geliefert
Wie schnell liefern wir dieses Produkt zu dir?
139,98  136,98 
Morgen kostenlos geliefert

Bereits 100.000 Kunden kauften bei Coolblue

Kunden beurteilen uns mit hervorragend 4.8/5.

Produktinformation

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres Access Point-Experten
  • Pluspunkt:
    Der WLAN-Standard AC ist bis zu dreimal schneller als der WLAN-Standard N.
  • Pluspunkt:
    Ein Dualband-Access Point stellt zwei separate WLAN-Netzwerke zum Verbinden von Geräten bereit.
  • Pluspunkt:
    Die Stromversorgung erfolgt über das Netzwerkkabel, sodass du keine Steckdose benötigst.
  • Minuspunkt:
    Um die höchste Geschwindigkeit dieser Access Points zu erreichen, müssen die angeschlossenen Geräte 5 GHz unterstützen.
  • Minuspunkt:
    Mit diesen Access Points wird kein Netzwerkkabel mitgeliefert. Sieh dir hierfür unsere empfohlenen Kombinationen an.
Produktexperte Access Points

Produktbeschreibung

Mit den zwei Access Points des TP-Link Omada EAP225 Duo Packs stattest du ein mittelgroßes Haus oder Café vollständig mit WLAN aus. Die Stromversorgung für diese Access Points erfolgt über das Netzwerkkabel, sodass du keine Steckdose benötigst. Verbinde diese beiden Access Points miteinander und erstelle zu Hause oder im Büro ein flächendeckendes WLAN-Netzwerk. Später kannst du bei Bedarf problemlos noch weitere Access Points hinzufügen. Als Systemadministrator weist du aus der Cloud mehreren Access Points Rechte zu. So legst du ganz einfach fest, dass Mitarbeiter auf den Netzwerkdrucker und die freigegebene Festplatte zugreifen können, Besucher jedoch nicht.


Standardmäßig mitgeliefert

  • Netzkabel
  • PoE-Adapter
  • Montagematerial
  • Gebrauchsanleitung

Inhalt dieses Pakets

Dieses Paket wurde von unserem Experten zusammengestellt.

Alle Spezifikationen dieses Pakets ansehen

Empfohlene Kombination

TP-Link Omada EAP225 Duo Pack
TP-Link Omada EAP225 Duo Pack
Empfohlenes Zubehör
Utp-kabel
Utp-kabel
Wähle eine Alternative
Switch
Switch
Wähle eine Alternative
5 % Rabatt
auf das Zubehör auf das Zubehör
214,97  208,22 
Morgen kostenlos geliefert


Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

  • 4.5 / 5 Sterne
    9,2/10
    Gutes Produkt

    Ton Mulder | 3. Januar 2018 | In der Ausführung: Einzelpackung | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

    • Pluspunkt:
      Kompakt
    • Pluspunkt:
      Funktioniert mit PoE
    • Pluspunkt:
      Einfach zu installieren
    • Minuspunkt:
      Keine große Reichweite
    • Minuspunkt:
      Netzwerkkabel erforderlich

    5 Jahre lang hatte ich 3 WLAN-Router. Einer von Ziggo im Messschrank mit kaum Reichweite im Wohnzimmer. Dann kaufte einmal ein billiges für eine gute Abdeckung im Wohnzimmer und verband es mit einem Netzwerkkabel. Dann kaufte ich ein billiges und verband es mit einem Netzwerkkabel auf dem Dachboden. Diese alten Router waren daher nicht als Zugangspunkte einstellbar, mit dem Nachteil, dass Ihr Netzwerkdrucker oder Chromecast nur über einen der WLAN-Router erreichbar ist. Jeder Router erstellt ein eigenes Netzwerk. Zusamenfassend. Immer wieder mit Laptops und wechselnden Netzwerken im Haus herumlaufen, wenn das Signal zu schwach war. Da es sich um billige Single-Band-Router handelte, waren Reichweite und Geschwindigkeit ebenfalls sehr begrenzt. Kurz gesagt, viel Murren im Haus :-). Nach einigen Studien im Internet entschied man sich für den Kauf von zwei EAP225 Access Points. Es gibt eine luxuriösere Version, aber das schien nicht notwendig zu sein. Was für eine Erleichterung. Da ich sofort einen 8-Port-Switch mit PoE (Power over Ethernet - TL-SG108PE) gekauft habe, muss ich nur mit der Steckverbindung und den Adaptern herumspielen. Stecken Sie einfach den EAP225 in das Netzwerkkabel und es wird funktionieren. Der TL-SG108PE verfügt über 4 Ports mit PoE und 4 Ports ohne PoE. Das schien bei der Konfiguration mit meinem Laptop sicher zu sein, da ich es lieber an einen Port ohne Strom anschließe :-). Die Verbindung ist wie folgt. Ein Netzwerkkabel führt vom Ziggo-Modem zum Switch. Zwei Netzwerkkabel führen vom Switch (PoE) zu den beiden Zugangspunkten. Installieren Sie zum Konfigurieren die TP-Link-Software auf einem Windows-PC (derzeit keine Apple-Software verfügbar) und verbinden Sie diesen PC oder Laptop mit einem Netzwerkkabel mit dem Switch. Die Software findet die Zugangspunkte automatisch und Sie gehen Schritt für Schritt durch ein Auswahlmenü. Sie können die 2 Zugriffspunkte gleichzeitig konfigurieren. Ein Netzwerkname + Passwort und fertig. Es gibt jetzt 1 Zugangspunkt im Erdgeschoss und 1 im ersten Stock. Die Geschwindigkeit zu Hause ist von durchschnittlich 15 Mbit / s auf 80 Mbit / s gestiegen. Das Erstellen von Webseiten ist auch viel schneller. Es reagiert nur schneller. Wenn Sie mit Ihrem Laptop wirklich unter dem Zugangspunkt stehen, erhalten Sie 150 Mbit / s, aber das ist nicht realistisch. Die Reichweite im Garten ist begrenzt. Es funktioniert, aber es ist nicht großartig. Access Points sind auch nicht dafür vorgesehen. Sie decken 1 bis 2 Stockwerke perfekt ab. Für die Abdeckung im Garten kann ich einen zusätzlichen Zugangspunkt kaufen, sobald der Sommer kommt. Jetzt zu kalt :-). Wie findet Ihr Laptop oder Telefon das stärkste Signal der beiden Zugangspunkte (vorausgesetzt, Sie haben beiden den gleichen Namen und das gleiche Passwort gegeben)? In den EAP225 ist keine Option integriert, die automatisch auf das stärkste Signal "pusht". Sie müssen sich also auf den Chipsatz und die Software Ihres Laptops oder Telefons verlassen. In der Praxis erfolgt dies tatsächlich automatisch. Irgendwie sehe ich, dass meine Ausrüstung immer das stärkste Signal wählt. Manchmal muss ich WiFi ausschalten und wenn ich es einschalte, werden wieder ein paar Zeilen auf dem Bildschirm angezeigt. Zusamenfassend. Einfach zu installieren, sehr stabile und schnelle Verbindung. Ein Netzwerk, also kein Ärger mit Peripheriegeräten, die nicht erreichbar und einfach zu erweitern sind. Die Alternative wäre ein superstarker WLAN-Router, der Ihr gesamtes Haus auf den Dachboden "sprengt", aber ich habe ihn noch nicht gefunden. Der Nachteil ist, dass Sie Netzwerkkabel benötigen (zum Glück keine Steckdosen!), Aber heutzutage können Sie in einem modernen Zuhause kaum darauf verzichten. PS. Auf dem Bild auf der Rückseite des EAP225 bei Coolblue sehen Sie keinen Netzteilanschluss! Es ist also da und ein Netzteil ist im Lieferumfang enthalten. Sie müssen es natürlich nicht verwenden, wenn Sie PoE verwenden.

    Ton Mulder | 3. Januar 2018 | In der Ausführung: Einzelpackung | Niederländisch wurde automatisch übersetzt
  • 5 / 5 Sterne
    10/10
    Große Verbesserung des WiFi im ganzen Haus

    Michiel | 18. April 2017 | In der Ausführung: Einzelpackung | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

    • Pluspunkt:
      Einfach zu installieren
    • Pluspunkt:
      Große Reichweite
    • Pluspunkt:
      Internetgeschwindigkeit
    • Pluspunkt:
      5 Ghz
    • Minuspunkt:
      Die Konfiguration für einen Laien ist schwierig.

    Der Zugangspunkt befindet sich im Treppenhaus im ersten Stock unseres Einfamilienhauses und ist daher überall in den Schlafzimmern und im Dachgeschoss gut abgedeckt.

    Ich habe Google und Youtube für die Konfiguration verwendet und dann ist es mir als Laie auch möglich, den Zugangspunkt richtig zu konfigurieren und zu sichern.

    Leider speist die KPN Experiabox das Modem nicht über POE. Daher wird der Access Point mit einem einfachen Splitter über POE aus dem Messschrank gespeist.

    Michiel | 18. April 2017 | In der Ausführung: Einzelpackung | Niederländisch wurde automatisch übersetzt
  • 4.5 / 5 Sterne
    9,2/10
    Einfache Installation mit starkem und stabilem Ergebnis

    Edwin | 15. September 2018 | In der Ausführung: Einzelpackung | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

    • Pluspunkt:
      Stabiles und starkes Signal
    • Pluspunkt:
      Große Reichweite
    • Pluspunkt:
      Stromversorgung über Steckdose und PoE
    • Minuspunkt:
      Konfigurationssoftware für Linux und Windows

    Mit dem Wohnzimmer und der Küche im 1. Stock und einem Meterschrank mit Internetanschluss im Erdgeschoss erwies sich das WLAN des Modems des Internetproviders als nicht stark und stabil genug (nicht einmal mit einem WLAN-Verstärker). Fernsehen und Senden einer App von meinem Handy aus erwiesen sich als nicht zusammengehörig. entweder nicht für einen modernen Haushalt geeignet.
    Aus diesem Grund wurde ein Ethernet-Kabel in den 1. Stock gezogen und der Zugangspunkt daran angeschlossen (kann sowohl mit PoE als auch mit einer Steckdose durchgeführt werden). Seitdem bläst das WiFi durch das Haus (auch ins Erdgeschoss und 2. Stock), sogar bis einschließlich Dachterrasse.
    Für diejenigen, die mehr als ein Passwort und ein Gastnetzwerk konfigurieren möchten, können Sie Spaß mit der Konfigurationssoftware haben (separat herunterladen); Dieser ist sehr umfassend. Wessen IKT-Kenntnisse unzureichend sind, hat einen langen Abend vor sich (oder muss jemanden einladen, der weiß, wie so etwas funktioniert). Stellen Sie sicher, dass Sie Linux oder Windows haben. Das Apple-Betriebssystem wird nicht unterstützt.

    Edwin | 15. September 2018 | In der Ausführung: Einzelpackung | Niederländisch wurde automatisch übersetzt
  • 5 / 5 Sterne
    10/10
    Fantastischer Zugangspunkt
    • Pluspunkt:
      Super schnell
    • Pluspunkt:
      Super stabil
    • Pluspunkt:
      Einfach zu installieren
    • Pluspunkt:
      Nicht teuer

    Nach Jahren des Nörgelns mit dem WLAN mit separaten Zugangspunkten habe ich endlich eine perfekte Lösung gefunden. Ich habe jetzt eine zentral auf jeder Etage aufgehängt und über den TP-Link TL-SG108PE Smart Switch angeschlossen. Zusätzlich habe ich den TP-Link OC200 WiFi-Controller hinzugefügt, der sicherstellt, dass Ihre Geräte immer mit dem besten Zugangspunkt verbunden sind. An jedem Punkt im Haus erhalte ich jetzt die maximale Internetgeschwindigkeit (400/40 Mbit / s) über WLAN. Bis jetzt war das WiFi-Netzwerk auch stabil, nie hatte ich kein schnelles Internet. Was für eine Freude!

    Robert Webbe | 7. September 2018 | In der Ausführung: Einzelpackung | Niederländisch wurde automatisch übersetzt
  • 5 / 5 Sterne
    10/10
    Erfüllt alle Erwartungen

    Dieses Produkt funktioniert gut und funktioniert gut, und schöne Software für die Überwachung erfüllt alle Erwartungen.
    vor allem, wenn ich es mit einem professionellen Produkt vergleiche.

    Dolf der Kinderen | 20. März 2017 | In der Ausführung: Einzelpackung | Niederländisch wurde automatisch übersetzt
  • 4.5 / 5 Sterne
    9,2/10
    Gut
    • Minuspunkt:
      Nein

    Ich bin froh, dass die Geschwindigkeit 3x schneller ist

    Gerard van Dam | 25. Oktober 2018 | In der Ausführung: Einzelpackung | Niederländisch wurde automatisch übersetzt
  • 4.5 / 5 Sterne
    8,8/10
    Schnell, stabil und viele Möglichkeiten
    • Pluspunkt:
      Hervorragende Reichweite
    • Pluspunkt:
      Super schnelles Internet
    • Minuspunkt:
      Nicht für digitale Analphabeten geeignet

    Da ich mit meinem Standard-Ziggo-Router nicht die maximale Internetgeschwindigkeit erreicht habe und das WLAN-Signal nicht im ganzen Haus verfügbar war, habe ich zwei TP-Link EAP225-Zugangspunkte gekauft.

    Das drahtlose Internet funktioniert jetzt im ganzen Haus und ist jetzt superschnell und stabil.

    Bitte beachten Sie, dass dieser Zugangspunkt für den (kleinen) Unternehmensmarkt gedacht ist und daher kein Plug-and-Play-Problem darstellt.

    Ich bezweifelte immer noch, ob ich das Ubiquiti UniFi kaufen sollte, aber der TP-Link EAP225 ist viel billiger und schneller als vergleichbare Ubiquity-Modelle. Für den EAP225 ist keine Smartphone-App verfügbar, aber ich finde das kein Problem, da Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, sobald das System funktioniert. Ein absolutes Muss!

    Johan van der Wijk | 5. April 2017 | In der Ausführung: Einzelpackung | Niederländisch wurde automatisch übersetzt
  • 4.5 / 5 Sterne
    8,8/10
    Auf jeden Fall empfohlene technische Tour de Force
    • Pluspunkt:
      Neutrales Design
    • Minuspunkt:
      Schwer zu installieren

    Er tut auf jeden Fall, was er zu tun hat. Die Installation war nach einem Telefonat mit dem Lieferanten super gute Erklärung. Es passt in jedes Wohnzimmer ein schönes schlankes Design.

    J.E. van der Veen | 6. November 2019 | In der Ausführung: Einzelpackung | Niederländisch wurde automatisch übersetzt
  • 4.5 / 5 Sterne
    8,8/10
    Ich habe die v2, ich vermisse nur Band Steering, sonst perfe
    • Pluspunkt:
      Verknüpfen Sie mehrere SSIDs mit vlans
    • Pluspunkt:
      Die Abdeckung ist gut
    • Pluspunkt:
      Free Controller ist ordentlich
    • Pluspunkt:
      Gut zu bedienen ohne Controller
    • Minuspunkt:
      Keine Bandlenkung (keine gute Arbeit)

    Ich benutze es ohne die Controller-Software, also melde ich mich über einen Webbildschirm an. Ich habe jetzt 4 verschiedene drahtlose Netzwerke, sowohl im 2,4-GHz- als auch im 5-GHz-Band, die auf separaten VLANs getrennt sind. (I. cm TL-SG108E)

    Rob | 6. Mai 2020 | In der Ausführung: Einzelpackung | Niederländisch wurde automatisch übersetzt
  • 4 / 5 Sterne
    8,0/10
    Gutes Produkt, tut was es tun sollte.
    • Pluspunkt:
      Einfache Installation
    • Pluspunkt:
      Umfangreiche Möglichkeiten
    • Pluspunkt:
      Mitgelieferter POE-Injektor
    • Pluspunkt:
      Mitgelieferte Montageplatte
    • Minuspunkt:
      Ziemlich großes Gerät
    • Minuspunkt:
      Ziemlich helles Licht von der Anzeige

    Gutes Gerät mit nur wenigen kleinen Schluckaufen. Einfach zu installieren und anzubringen. Umfangreiche Möglichkeiten. Die Stromversorgung über die mitgelieferte POE-Einspritzung ist sehr praktisch, kein Ärger mit Stromkabeln.

    Anthony van Hek | 28. November 2019 | In der Ausführung: Einzelpackung | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Technische Daten

Produkt

Artikelnummer
742823
Herstellercode
EAP225
Marke
TP-Link
Garantie
2 Jahre
Garantietyp
Bring-in-Garantie

Access Point Optionen

Geschwindigkeitsklasse
Mittelklasse
VPN-Passthrough
Nein
Quality of Service (QoS)
Ja
Geeignet für IPv6
Nein
Gast-Netzwerk
Nein
Bridge-Option
Nein
Repeater-Funktion
Nein
IGMP Snooping
Nein