Philips 342B1C/00

Variante: Basisklasse
Displayqualität
335,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Momentan ausverkauft
335,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Momentan ausverkauft


Alternativen


Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

Bildschirmdiagonale
34 "
Empfohlene Bildauflösung
2560 x 1080
Bildwiederholfrequenz
75 Hz
Bildschärfe
Full HD (1080 p)
Punktdichte
82 ppi

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres Bildschirm-Experten
  • Auf einem Ultrawide-Bildschirm hast du 1,5-mal mehr Bildschirmfläche als auf einem ¿normalen¿ Bildschirm.
  • Für gute Sicht und eine angenehme Sitzhaltung kannst du den Bildschirm in der Höhe verstellen.
  • Dank der integrierten Lautsprecher benötigst du keine separaten Lautsprecher mehr.
  • Für diesen Bildschirm benötigst du einen großen Schreibtisch.
Produktexperte Bildschirme

Beschreibung

Der Philips 342B1C/00 ist ein gebogener Ultrawide-Bildschirm mit 34 Zoll. Der besonders breite Bildschirm mit einer Auflösung von 2560 x 1080 hat viel Bildschirmfläche, sodass du locker in mehreren Fenstern nebeneinander arbeiten kannst oder Filme im Kinoformat schaust. Darüber hinaus ist der Bildschirm gebogen, sodass du das Bild intensiver erlebst und einen besseren Überblick über den Ultrawide-Bildschirm hast. Das VA-Panel sorgt für hohe Kontraste und tiefe Schwarzwerte, sodass du auch dunkle Szenen in deiner Lieblingsserie gut verfolgen kannst. Für deine ideale Sitzhaltung verstellst du den 342B1C/00 in der Höhe. Lautsprecher sind standardmäßig eingebaut, du benötigst daher keine separaten Lautsprecher, um den Ton zu deinen Filmen, Serien und Spielen zu hören.

Der Philips 342B1C/00 ist ein gebogener Ultrawide-Bildschirm mit 34 Zoll. Der besonders breite Bildschirm mit einer Auflösung von 2560 x 1080 hat viel Bildschirmfläche, sodass du locker in mehreren Fenstern nebeneinander arbeiten kannst oder Filme im Kinoformat schaust. Darüber hinaus ist der Bildschirm gebogen, sodass du das Bild intensiver erlebst und einen besseren Überblick über den Ultrawide-Bildschirm hast. Das VA-Panel sorgt für hohe Kontraste und tiefe Schwarzwerte, sodass du auch dunkle Szenen in deiner Lieblingsserie gut verfolgen kannst. Für deine ideale Sitzhaltung verstellst du den 342B1C/00 in der Höhe. Lautsprecher sind standardmäßig eingebaut, du benötigst daher keine separaten Lautsprecher, um den Ton zu deinen Filmen, Serien und Spielen zu hören.


Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • HDMI-Kabel
  • DisplayPort-Kabel
  • Netzkabel
  • Gebrauchsanleitung
  • Monitorfuß

Standard mitgeliefert

  • HDMI-Kabel
  • DisplayPort-Kabel
  • Netzkabel
  • Gebrauchsanleitung
  • Monitorfuß

Kurzfassung technische Daten

Bildschirmdiagonale
34 "
Empfohlene Bildauflösung
2560 x 1080
Bildwiederholfrequenz
75 Hz
Bildschärfe
Full HD (1080 p)
Punktdichte
82 ppi

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • HDMI-Kabel
  • DisplayPort-Kabel
  • Netzkabel
  • Gebrauchsanleitung
  • Monitorfuß

Standard mitgeliefert

  • HDMI-Kabel
  • DisplayPort-Kabel
  • Netzkabel
  • Gebrauchsanleitung
  • Monitorfuß

Bewertung

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

4.5 / 5 Sterne
9,2/10
"Was für ein Luxus, so arbeiten zu können."

Rudy Cornelis | 16. Mai 2020 | Displayqualität: Basisklasse | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Das Bild ist bemerkenswert gut, sehr zufrieden damit
  • Pluspunkt:
    Ich war angenehm überrascht vom Klang, für den Heimgebrauch = perfekt.
  • Pluspunkt:
    Als Nicht-Spieler ist der Sound für ein Spiel mehr als gut genug
  • Pluspunkt:
    Das Beste gibt es für das Home Office
  • Pluspunkt:
    zusammen mit Laptop habe ich jetzt 3 Bildschirme = Luxus
  • Minuspunkt:
    Installationsanweisungen könnten besser und klarer sein
  • Minuspunkt:
    Die Menüstruktur ist veraltet, ein bisschen gebastelt, aber es funktioniert
  • Minuspunkt:
    Der Sound ist nicht gut genug für Spiele- und Musikliebhaber
  • Minuspunkt:
    Programme 50/50 schneller aufzuteilen wäre extra.

Der Bildschirm kann in 2 Bildschirme aufgeteilt werden und mit dem Laptop-Bildschirm habe ich jetzt 3 Bildschirme / Programme geöffnet.

4.5 / 5 Sterne
8,8/10
"Schöner Monitor, aber er muss passen"

Peter Runhardt | 20. Juni 2020 | Displayqualität: Mittelklasse | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Höhenverstellbar, kippbar und drehbar
  • Pluspunkt:
    Leicht verständliches Menü, sobald Sie sich auskennen
  • Pluspunkt:
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen Ultrawide-Monitoren
  • Pluspunkt:
    Präsenzsensor
  • Minuspunkt:
    Der PIP-Bildschirm ist beispielsweise für einen Firmen-Laptop zu klein
  • Minuspunkt:
    Ziemlich hoher Standard (44 cm), passt daher nicht in jedes Büromöbel

Ich suchte nach einem Ultrawide-Monitor, um die Anzahl der Bildschirme an meinem Heimarbeitsplatz (2x24 "und ein Laptop-Bildschirm) zu reduzieren, ohne die" breite Arbeit "zu beeinträchtigen, da während meiner Arbeit und der Daten häufig mehrere breite Tabellen geöffnet sind Dafür bekomme ich von Unternehmenssystemen über den Firmen-Laptop. Alles auf einem Bildschirm, dachte ich, mit meinem Firmen-Laptop als PIP-Bildschirm. Ich hatte diesen Philips wegen des relativ günstigen Preises und immer noch viel Funktionalität im Auge, einschließlich des erwähnten PIP-Bildschirms (Standard für ein ultrawide) und Sie können den Bildschirm in der Höhe einstellen (definitiv nicht Standard).
Unglücklicherweise stellte sich heraus, dass der PIP-Bildschirm bei maximaler Größe zu klein war, um den Laptop-Bildschirm leserlich anzuzeigen, und der Ständer war einfach zu hoch (etwa 2 mm) für die Büromöbel, hinter denen ich sitze, mit einem horizontalen Regal, unter dem sich der Ständer darunter befindet. muss passen, um den Bildschirm weit genug zurück zu platzieren. Die Höhe des Standards war nirgends in den Spezifikationen, das war also eine Enttäuschung. Auf tweakers.net wird eine Mindesthöhe von 421 mm angegeben, die genau passen würde. Coolblue erwähnt eine Höhe von 60,1 cm, was zwar die maximale Höhe ist, aber daher nur wenige Informationen über den Standard liefert.
Jetzt arbeitet meine Frau auch zu Hause an einem Laptop und einem angeschlossenen 24-Zoll-Bildschirm, während sie im Büro daran gewöhnt war, mit zwei 24-Zoll-Bildschirmen zu arbeiten. Ihr Heimarbeitsplatz hat diese Höhenbeschränkung nicht, daher verwenden wir jetzt den Monitor dort. Sie fand die Kosten tatsächlich zu hoch, aber wie so oft - einmal versucht, wurde sie verkauft.
Weil es auch ein schöner Bildschirm ist und ultrawide fantastisch ist, wenn Sie die Breite auf 1 Monitor wünschen. Sie kann jetzt den Laptop schließen, was wiederum den Vorteil hat, dass unsere Katze auf einem geschlossenen Laptop (schön warm) und nicht auf der Tastatur liegen kann und somit versehentlich Nachrichten an Kollegen sendet oder es unmöglich macht, weiter zu arbeiten.
Es hat eine Weile gedauert, die richtige Einstellung in Bezug auf Farbe und Helligkeit zu finden, aber dann ist es einfach sehr schön zu arbeiten. Das Menü ist gewöhnungsbedürftig (wie jedes Monitormenü), wird aber ansonsten im Handbuch ausführlich erläutert. Sobald Sie die Philosophie haben, funktioniert es gut.

5 / 5 Sterne
10/10
"Großartiger Monitor für Büroarbeiten"

Pieter van Gent | 15. Juli 2020 | Displayqualität: Mittelklasse | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Verstellbarkeit
  • Pluspunkt:
    Bildqualität
  • Minuspunkt:
    Kein USB c

Ruhiges Bild des Nebeneinanderstellens von drei Dokumenten

Was für ein Luxus, so arbeiten zu können.

4.5 / 5 Sterne
9,2
  • Pluspunkt:
    Das Bild ist bemerkenswert gut, sehr zufrieden damit
  • Pluspunkt:
    Ich war angenehm überrascht vom Klang, für den Heimgebrauch = perfekt.
  • Pluspunkt:
    Als Nicht-Spieler ist der Sound für ein Spiel mehr als gut genug
  • Pluspunkt:
    Das Beste gibt es für das Home Office
  • Pluspunkt:
    zusammen mit Laptop habe ich jetzt 3 Bildschirme = Luxus
  • Minuspunkt:
    Installationsanweisungen könnten besser und klarer sein
  • Minuspunkt:
    Die Menüstruktur ist veraltet, ein bisschen gebastelt, aber es funktioniert
  • Minuspunkt:
    Der Sound ist nicht gut genug für Spiele- und Musikliebhaber
  • Minuspunkt:
    Programme 50/50 schneller aufzuteilen wäre extra.

Der Bildschirm kann in 2 Bildschirme aufgeteilt werden und mit dem Laptop-Bildschirm habe ich jetzt 3 Bildschirme / Programme geöffnet.

Rudy Cornelis | 16. Mai 2020 | Displayqualität: Basisklasse | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Schöner Monitor, aber er muss passen

4.5 / 5 Sterne
8,8
  • Pluspunkt:
    Höhenverstellbar, kippbar und drehbar
  • Pluspunkt:
    Leicht verständliches Menü, sobald Sie sich auskennen
  • Pluspunkt:
    Gutes Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen Ultrawide-Monitoren
  • Pluspunkt:
    Präsenzsensor
  • Minuspunkt:
    Der PIP-Bildschirm ist beispielsweise für einen Firmen-Laptop zu klein
  • Minuspunkt:
    Ziemlich hoher Standard (44 cm), passt daher nicht in jedes Büromöbel

Ich suchte nach einem Ultrawide-Monitor, um die Anzahl der Bildschirme an meinem Heimarbeitsplatz (2x24 "und ein Laptop-Bildschirm) zu reduzieren, ohne die" breite Arbeit "zu beeinträchtigen, da während meiner Arbeit und der Daten häufig mehrere breite Tabellen geöffnet sind Dafür bekomme ich von Unternehmenssystemen über den Firmen-Laptop. Alles auf einem Bildschirm, dachte ich, mit meinem Firmen-Laptop als PIP-Bildschirm. Ich hatte diesen Philips wegen des relativ günstigen Preises und immer noch viel Funktionalität im Auge, einschließlich des erwähnten PIP-Bildschirms (Standard für ein ultrawide) und Sie können den Bildschirm in der Höhe einstellen (definitiv nicht Standard).
Unglücklicherweise stellte sich heraus, dass der PIP-Bildschirm bei maximaler Größe zu klein war, um den Laptop-Bildschirm leserlich anzuzeigen, und der Ständer war einfach zu hoch (etwa 2 mm) für die Büromöbel, hinter denen ich sitze, mit einem horizontalen Regal, unter dem sich der Ständer darunter befindet. muss passen, um den Bildschirm weit genug zurück zu platzieren. Die Höhe des Standards war nirgends in den Spezifikationen, das war also eine Enttäuschung. Auf tweakers.net wird eine Mindesthöhe von 421 mm angegeben, die genau passen würde. Coolblue erwähnt eine Höhe von 60,1 cm, was zwar die maximale Höhe ist, aber daher nur wenige Informationen über den Standard liefert.
Jetzt arbeitet meine Frau auch zu Hause an einem Laptop und einem angeschlossenen 24-Zoll-Bildschirm, während sie im Büro daran gewöhnt war, mit zwei 24-Zoll-Bildschirmen zu arbeiten. Ihr Heimarbeitsplatz hat diese Höhenbeschränkung nicht, daher verwenden wir jetzt den Monitor dort. Sie fand die Kosten tatsächlich zu hoch, aber wie so oft - einmal versucht, wurde sie verkauft.
Weil es auch ein schöner Bildschirm ist und ultrawide fantastisch ist, wenn Sie die Breite auf 1 Monitor wünschen. Sie kann jetzt den Laptop schließen, was wiederum den Vorteil hat, dass unsere Katze auf einem geschlossenen Laptop (schön warm) und nicht auf der Tastatur liegen kann und somit versehentlich Nachrichten an Kollegen sendet oder es unmöglich macht, weiter zu arbeiten.
Es hat eine Weile gedauert, die richtige Einstellung in Bezug auf Farbe und Helligkeit zu finden, aber dann ist es einfach sehr schön zu arbeiten. Das Menü ist gewöhnungsbedürftig (wie jedes Monitormenü), wird aber ansonsten im Handbuch ausführlich erläutert. Sobald Sie die Philosophie haben, funktioniert es gut.

Peter Runhardt | 20. Juni 2020 | Displayqualität: Mittelklasse | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Großartiger Monitor für Büroarbeiten

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    Verstellbarkeit
  • Pluspunkt:
    Bildqualität
  • Minuspunkt:
    Kein USB c

Ruhiges Bild des Nebeneinanderstellens von drei Dokumenten

Pieter van Gent | 15. Juli 2020 | Displayqualität: Mittelklasse | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

kreuzt alle Kästchen an, nach denen ich gesucht habe

4.5 / 5 Sterne
9,2
  • Pluspunkt:
    Ideale Auflösung (1440p)
  • Pluspunkt:
    einwandfreie Installation
  • Pluspunkt:
    erstaunlich gute Lautsprecher
  • Pluspunkt:
    sehr professionelle Verarbeitungsqualität
  • Minuspunkt:
    100Hz Bildwiederholfrequenz nur über Display-Port

Ich war schon eine Weile auf dem Markt für einen größeren QHD-Breitbildmonitor mit einer erhöhten Bildwiederholfrequenz. Dieses Modell zeichnete sich durch sein professionelles Design aus. Es überprüft auch alle Funktionen, die ich gesucht habe. Es ist nur schade, dass es nicht sein volles Potenzial über HDMI erreicht, aber da ich bald von einem Laptop auf einen Desktop wechseln wollte, wird HDMI keine Einschränkung mehr sein. Viele Laptops verfügen jedoch nicht über eine Displayport-Verbindung, sodass dies für bestimmte Anwendungsfälle ein entscheidender Faktor sein kann.
Abgesehen davon eine makellose Erfahrung

Jonathan Hugelier | 23. Mai 2020 | Displayqualität: Mittelklasse | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Wunderbar große Statue für Ihren Arbeitsplatz.

5 / 5 Sterne
9,6
  • Pluspunkt:
    Gutes Bild
  • Pluspunkt:
    Solide Basis, die mit einer einfachen Aktion befestigt werden kann