Dyson V11 Torque Drive Extra

In der Ausführung: Automatische Bodendüse | Abnehmbarer Akku
In der Ausführung:
Automatische Bodendüse | Abnehmbarer Akku
Dyson V11 Torque Drive Extra
Dyson V11 Animal+
Dyson V11 Absolute Extra
Dyson V11 Absolute Extra Pro
599,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Momentan ausverkauft
599,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Momentan ausverkauft


Alternativen


Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

Art des Staubsammelbehälters
Beutellos
Durchschnittliche Akkulaufzeit
60 min
Geeignet für Bodentyp
Harte Böden, Holzböden, Niederfloriger Teppich
Staubsauger geeignet für
Allergiker-geeignet, Tierhaare
Maximale Schallleistung
82 dB

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres Staubsauger-Experten
  • Über das LCD-Display erhältst du sofort Informationen über den Saugmodus, die verbleibende Akkulaufzeit und etwaige Fehlermeldungen einschließlich Anweisungen.
  • Lange Betriebszeit von 60 Minuten - so kannst du deine Arbeit ohne Unterbrechung erledigen.
  • Die mitgelieferte Torque-Drive-Düse passt die Saugkraft automatisch an den Fußbodentyp an, und für empfindliche Holzböden erhältst du eine weiche Bürste.
  • Mit einem Geräuschpegel von 82 Dezibel ist dieser Stielstaubsauger sehr laut.
Produktexperte Staubsauger

Beschreibung

Mit dem Dyson V11 Torque Drive Extra hast du einen sehr leistungsstarken Stabstaubsauger im Haus. Er verdankt seinen Namen der Bodendüse. Wenn sich der Dyson im automatischen Modus befindet, erkennt der Staubsauger die Oberfläche und passt die Saugleistung automatisch an. Natürlich kannst du die Saugleistung auch manuell in drei Stufen einstellen: Eco, Auto und Boost. Über das LCD-Display erhältst du in Echtzeit Informationen zum Status der Maschine und zur Akkulaufzeit, aber auch Fehlermeldungen. Da die Batterie auswechselbar ist, verwendest du den Torque länger als vergleichbare Modelle. Selbst wenn der Staubauffangbehälter voll ist, bleibt die Saugkraft bei diesem Dyson V11 hoch.

Mit dem Dyson V11 Torque Drive Extra hast du einen sehr leistungsstarken Stabstaubsauger im Haus. Er verdankt seinen Namen der Bodendüse. Wenn sich der Dyson im automatischen Modus befindet, erkennt der Staubsauger die Oberfläche und passt die Saugleistung automatisch an. Natürlich kannst du die Saugleistung auch manuell in drei Stufen einstellen: Eco, Auto und Boost. Über das LCD-Display erhältst du in Echtzeit Informationen zum Status der Maschine und zur Akkulaufzeit, aber auch Fehlermeldungen. Da die Batterie auswechselbar ist, verwendest du den Torque länger als vergleichbare Modelle. Selbst wenn der Staubauffangbehälter voll ist, bleibt die Saugkraft bei diesem Dyson V11 hoch.


Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Gebrauchsanleitung
  • Kombinationszubehör
  • Fugendüse
  • Motorisierte Minibürste
  • Weiche Abstaubdüse
  • Harte Schmutzbürste
  • Wandhalterung

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Kombinationszubehör
  • Fugendüse
  • Motorisierte Minibürste
  • Weiche Abstaubdüse
  • Harte Schmutzbürste
  • Wandhalterung

Kurzfassung technische Daten

Art des Staubsammelbehälters
Beutellos
Durchschnittliche Akkulaufzeit
60 min
Geeignet für Bodentyp
Harte Böden, Holzböden, Niederfloriger Teppich
Staubsauger geeignet für
Allergiker-geeignet, Tierhaare
Maximale Schallleistung
82 dB

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Gebrauchsanleitung
  • Kombinationszubehör
  • Fugendüse
  • Motorisierte Minibürste
  • Weiche Abstaubdüse
  • Harte Schmutzbürste
  • Wandhalterung

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Kombinationszubehör
  • Fugendüse
  • Motorisierte Minibürste
  • Weiche Abstaubdüse
  • Harte Schmutzbürste
  • Wandhalterung

Bewertung

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

5 / 5 Sterne
10/10
"Toller Staubsauger"

Sarah Deen | 5. Juni 2019 | In der Ausführung: Basismodell | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Wunderbar ruhig
  • Pluspunkt:
    Zehnmal bessere Ergebnisse als ein klassischer Staubsauger der Mittelklasse
  • Pluspunkt:
    Leicht und wendig
  • Minuspunkt:
    Mein Mann schleicht damit herum, als wäre er James Bond mit einer futuristischen Waffe
  • Minuspunkt:
    Mein Sohn übernimmt bereits

Leicht, wendig, tolle Ergebnisse. Mehr kann man dazu nicht sagen, oder? Viel Geld für einen Staubsauger, aber das Geld wert. Hoffentlich dauert es lange. Sie können bereits einen Unterschied zu einem klassischen Staubsauger feststellen, aber Sie spüren ihn auch, wenn Sie barfuß herumlaufen. Starkes Minus oder Plus, abhängig von Ihrer Sichtweise (viele Punkte, hey, er bekommt es auch!): Es sieht aus wie eine Getreidepistole, also schleicht sich mein Mann damit um die Ecke und denkt, er ist der neue 007. Mein Sohn fängt auch an, es hinter sich zu bringen. Nun, wenn er auch anfängt zu staubsaugen ... lass es so, sicher?

4.5 / 5 Sterne
9,2/10
"Schöner kompakter benutzerfreundlicher Staubsauger"

Elvira | 3. April 2019 | In der Ausführung: Basismodell | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Kompakt
  • Pluspunkt:
    Ausreichende Akkulaufzeit
  • Pluspunkt:
    Feine Anhänge
  • Pluspunkt:
    Einfach zu verwenden
  • Minuspunkt:
    Ziemlich teuer
  • Minuspunkt:
    Knopf muss halten
  • Minuspunkt:
    Batterielebensdauer Turbomodus sehr kurz

Was für ein großartiger Staubsauger. Heute abgeholt und verladen, sämtliches Zubehör ausgepackt.
Erster Eindruck: Sehr kompakt, schön und leicht, fühlt sich robust an, schöne Farben. Nur die notwendigen Anhänge, nicht zu viele. Der Klang ist nicht schlecht, leiser als bei unserem aktuellen Staubsauger. Die Saugkraft passt sich automatisch der Oberfläche an, auf der gesaugt wird.

Benutzerfreundlichkeit: Unsere 115 m2 große Wohnung kann dank des Komforts des Staubsaugers innerhalb einer halben Batterie gut saugen. Das Auffangfach war ziemlich voll, mehr als erwartet, anscheinend mehr Staub im Haus als erwartet. Neben dem Staubsaugen können wir auch ganz einfach die Möbel, das Bett, das Kopfteil und die Sofas mit den Aufsätzen absaugen. Der Knopf muss zum Staubsaugen ständig gedrückt gehalten werden. Wenig Aufwand, aber es wäre entspannter, wenn es einen Ein-Aus-Knopf gäbe. Dies führt jedoch wahrscheinlich zu einer längeren Akkulaufzeit.

Leeren: Am Anfang habe ich darüber nachgedacht, wie es geleert werden soll, im Video sah es einfach aus. Einmal durch, wie es geht, war es eigentlich ganz einfach. Wie bereits erwähnt, füllt sich die Auffangschale ziemlich schnell, möglicherweise auch, weil sie besser saugt als unser aktueller Staubsauger und mehr Staub sammelt. Im Prinzip können Sie einfach die gesamte Wohnung staubsaugen, ohne sie zwischendurch leeren zu müssen.

Insgesamt: sehr schöner kompakter Staubsauger, macht das Staubsaugen unterhaltsamer und schneller. Erster Eindruck sehr gut, noch keine wirklichen Nachteile entdeckt. Schöner Staubsauger, feine Aufsätze, leicht zu entleeren, benutzerfreundlich!

4.5 / 5 Sterne
8,8/10
"Handliches Kraftpaket"

Fien | 29. April 2019 | In der Ausführung: Basismodell | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Saugen
  • Pluspunkt:
    Ergebnis
  • Minuspunkt:
    Preis
  • Minuspunkt:
    Farben

Ich bin ein absoluter Fan von Akku-Staubsaugern. Mit einem Hund im Haus hätte ich gerne einen Staubsauger, den Sie schnell benutzen können, ohne mit einem Draht zu ziehen oder zu belästigen. Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung des Dyson. Die drei Saugleistungsmodi sind auf dem LCD-Bildschirm leicht zu sehen und zeigen deutlich, wie viel Zeit Sie noch haben. Die Batterie funktioniert einwandfrei, so dass ich nie mitten im Staubsauger stehen geblieben bin. Es sind mehrere Bürstenköpfe enthalten. Ich bin sehr zufrieden mit dem Bürstenkopf für harte Böden. Auf harten Böden lief es besser als auf dem Kopf, der sowohl für harte Böden als auch für Teppiche geeignet ist. Darüber hinaus ist der große Staubbehälter auch sehr praktisch. Einige Stabstaubsauger haben ein Licht am Bürstenkopf, das ich beim Dyson vermisst habe. Vor allem, weil man bei Haustieren mit so einem Licht die Haare sehr gut sehen kann. Ich fand es auch bedauerlich, dass das Gewicht des Dyson oben konzentriert ist, was es für das Handgelenk nach einer Weile etwas stressig macht. Vor allem, weil Sie bei Dyson die ganze Zeit selbst den Knopf drücken müssen. Der Vorteil ist, dass der Akku weniger schnell leer ist. Das Schöne ist, dass Sie den Dyson an die Wand lehnen können, ohne die Wand durch den weichen Rücken zu beschädigen. Das viele Zubehör ist auch ein Plus. Der Dyson ist leistungsstärker, so dass Sie Schmutz auf einmal statt zweimal haben und mit Sicherheit eine gute Wahl sind, wenn Sie den Preis nicht stören.

Toller Staubsauger

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    Wunderbar ruhig
  • Pluspunkt:
    Zehnmal bessere Ergebnisse als ein klassischer Staubsauger der Mittelklasse
  • Pluspunkt:
    Leicht und wendig
  • Minuspunkt:
    Mein Mann schleicht damit herum, als wäre er James Bond mit einer futuristischen Waffe
  • Minuspunkt:
    Mein Sohn übernimmt bereits

Leicht, wendig, tolle Ergebnisse. Mehr kann man dazu nicht sagen, oder? Viel Geld für einen Staubsauger, aber das Geld wert. Hoffentlich dauert es lange. Sie können bereits einen Unterschied zu einem klassischen Staubsauger feststellen, aber Sie spüren ihn auch, wenn Sie barfuß herumlaufen. Starkes Minus oder Plus, abhängig von Ihrer Sichtweise (viele Punkte, hey, er bekommt es auch!): Es sieht aus wie eine Getreidepistole, also schleicht sich mein Mann damit um die Ecke und denkt, er ist der neue 007. Mein Sohn fängt auch an, es hinter sich zu bringen. Nun, wenn er auch anfängt zu staubsaugen ... lass es so, sicher?

Sarah Deen | 5. Juni 2019 | In der Ausführung: Basismodell | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Schöner kompakter benutzerfreundlicher Staubsauger

4.5 / 5 Sterne
9,2
  • Pluspunkt:
    Kompakt
  • Pluspunkt:
    Ausreichende Akkulaufzeit
  • Pluspunkt:
    Feine Anhänge
  • Pluspunkt:
    Einfach zu verwenden
  • Minuspunkt:
    Ziemlich teuer
  • Minuspunkt:
    Knopf muss halten
  • Minuspunkt:
    Batterielebensdauer Turbomodus sehr kurz

Was für ein großartiger Staubsauger. Heute abgeholt und verladen, sämtliches Zubehör ausgepackt.
Erster Eindruck: Sehr kompakt, schön und leicht, fühlt sich robust an, schöne Farben. Nur die notwendigen Anhänge, nicht zu viele. Der Klang ist nicht schlecht, leiser als bei unserem aktuellen Staubsauger. Die Saugkraft passt sich automatisch der Oberfläche an, auf der gesaugt wird.

Benutzerfreundlichkeit: Unsere 115 m2 große Wohnung kann dank des Komforts des Staubsaugers innerhalb einer halben Batterie gut saugen. Das Auffangfach war ziemlich voll, mehr als erwartet, anscheinend mehr Staub im Haus als erwartet. Neben dem Staubsaugen können wir auch ganz einfach die Möbel, das Bett, das Kopfteil und die Sofas mit den Aufsätzen absaugen. Der Knopf muss zum Staubsaugen ständig gedrückt gehalten werden. Wenig Aufwand, aber es wäre entspannter, wenn es einen Ein-Aus-Knopf gäbe. Dies führt jedoch wahrscheinlich zu einer längeren Akkulaufzeit.

Leeren: Am Anfang habe ich darüber nachgedacht, wie es geleert werden soll, im Video sah es einfach aus. Einmal durch, wie es geht, war es eigentlich ganz einfach. Wie bereits erwähnt, füllt sich die Auffangschale ziemlich schnell, möglicherweise auch, weil sie besser saugt als unser aktueller Staubsauger und mehr Staub sammelt. Im Prinzip können Sie einfach die gesamte Wohnung staubsaugen, ohne sie zwischendurch leeren zu müssen.

Insgesamt: sehr schöner kompakter Staubsauger, macht das Staubsaugen unterhaltsamer und schneller. Erster Eindruck sehr gut, noch keine wirklichen Nachteile entdeckt. Schöner Staubsauger, feine Aufsätze, leicht zu entleeren, benutzerfreundlich!

Elvira | 3. April 2019 | In der Ausführung: Basismodell | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Handliches Kraftpaket

4.5 / 5 Sterne
8,8
  • Pluspunkt:
    Saugen
  • Pluspunkt:
    Ergebnis
  • Minuspunkt:
    Preis
  • Minuspunkt:
    Farben

Ich bin ein absoluter Fan von Akku-Staubsaugern. Mit einem Hund im Haus hätte ich gerne einen Staubsauger, den Sie schnell benutzen können, ohne mit einem Draht zu ziehen oder zu belästigen. Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung des Dyson. Die drei Saugleistungsmodi sind auf dem LCD-Bildschirm leicht zu sehen und zeigen deutlich, wie viel Zeit Sie noch haben. Die Batterie funktioniert einwandfrei, so dass ich nie mitten im Staubsauger stehen geblieben bin. Es sind mehrere Bürstenköpfe enthalten. Ich bin sehr zufrieden mit dem Bürstenkopf für harte Böden. Auf harten Böden lief es besser als auf dem Kopf, der sowohl für harte Böden als auch für Teppiche geeignet ist. Darüber hinaus ist der große Staubbehälter auch sehr praktisch. Einige Stabstaubsauger haben ein Licht am Bürstenkopf, das ich beim Dyson vermisst habe. Vor allem, weil man bei Haustieren mit so einem Licht die Haare sehr gut sehen kann. Ich fand es auch bedauerlich, dass das Gewicht des Dyson oben konzentriert ist, was es für das Handgelenk nach einer Weile etwas stressig macht. Vor allem, weil Sie bei Dyson die ganze Zeit selbst den Knopf drücken müssen. Der Vorteil ist, dass der Akku weniger schnell leer ist. Das Schöne ist, dass Sie den Dyson an die Wand lehnen können, ohne die Wand durch den weichen Rücken zu beschädigen. Das viele Zubehör ist auch ein Plus. Der Dyson ist leistungsstärker, so dass Sie Schmutz auf einmal statt zweimal haben und mit Sicherheit eine gute Wahl sind, wenn Sie den Preis nicht stören.

Fien | 29. April 2019 | In der Ausführung: Basismodell | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Beeindruckend

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    Lange Akkulaufzeit
  • Pluspunkt:
    Aufrecht
  • Pluspunkt:
    Die Reinigung ist einfach

Ich habe diesen Staubsauger gekauft, um meinen V6 zu ersetzen.
Was für ein Unterschied.
Staubsauger hält 2x so lange über die Batterie.
Der Stand dort ist auch einfach (zusätzliche Laderprise ist inbegriffen).
Es macht weniger Lärm.
Auch Staubsauger viel besser.

Dirk | 23. Mai 2020 | In der Ausführung: Alle Fußbodenarten | Zusätzlicher Akku | Ladestation | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Eine kleine Enttäuschung für einen solchen Preis.

3 / 5 Sterne
5,6
  • Pluspunkt:
    Saugt gut nach vorne
  • Pluspunkt:
    Viele Armaturen
  • Minuspunkt:
    Saugt nur nach vorne
  • Minuspunkt:
    Muss immer den Netzschalter halten
  • Minuspunkt:
    Teuer
  • Minuspunkt:
    Schwer zu halten

Saugen Sie gut, aber nur nach vorne, sodass Sie mehr Bewegungen ausführen müssen, um alles sauber zu halten.
Saugkraft ist in Ordnung.
Sie müssen den Schalter in bar halten, was das Staubsaugen erheblich erschwert.
Das Staubsaugen mit einem Stabstaubsauger ist schwerer als mit einem normalen Staubsauger, aber das ist nur gewöhnungsbedürftig.
Allerdings feine Armaturen, die enthalten sind.

Nicole Egbers | 4. Januar 2020 | In der Ausführung: Basismodell | Niederländisch wurde automatisch übersetzt