Geschrieben von Jesper

Wie wählst du die richtige Uhrengröße aus?

Bei der Auswahl einer Uhr ist es wichtig, genau auf ihre Größe zu achten. Egal wie schön die Uhr ist, es ist wichtig, dass sie gut am Handgelenk aussieht. Aber wann ist das der Fall? In diesem Artikel erfährst du, worauf man achten muss, um die Uhr in der richtigen Größe zu kaufen.

Handgelenk messen

Wie misst man den Handgelenkumfang

Um festzustellen, welche Uhrengehäusegröße für dich geeignet ist, solltest du deinen Handgelenkumfang kennen. Miss den Umfang, indem du das Maßband ums Handgelenk legst. Lege es auf Höhe des Handgelenks an. Um diesen Knochen zu finden, fahre mit den Fingern übers Handgelenk, bis du eine Erhebung spürst. Hast du kein Maßband? Lege dann eine Schnur um dein Handgelenk und markiere die Stelle, an der das Handgelenk einmal umschlossen ist. Miss dann die Schnur bis zur Markierung mit einem Lineal.

Größen

Uhrengrößen

Welche Größe dir gefällt, ist natürlich Geschmackssache. Es gibt aber Faustregeln, deshalb haben wir die Größen in 4 Kategorien unterteilt. Kleine Uhren (S) eignen sich am besten für Handgelenke mit einem Umfang bis 15 Zentimeter. Mittelgroße Uhrengehäuse (M) sehen mit einem Handgelenkumfang zwischen 15 und 17 Zentimetern am besten aus. Große Uhren (L) passen bei einem Umfang zwischen 17 und 19 Zentimetern. Wir empfehlen extragroße Uhren (XL) bei einem Handgelenkumfang ab 18 Zentimetern, aber diese Größe ist schon recht klobig.

Größen Apple Watch

Größe Apple Watch

Die Abmessungen der Apple Watch unterscheiden sich geringfügig. Die Apple Watch ist in 4 verschiedenen Größen erhältlich, wobei die Höhe als Ausgangspunkt dient. Apple Watch Series 6, 5 und 4 und Apple Watch SE sind in 40 und 44 Millimetern erhältlich, Apple Watch Series 3 in 38 und 42 Millimetern.

  • Die Apple Watch 38 Millimeter passt auf ein Handgelenk von 13 bis 20 Zentimetern.
  • Die Apple Watch 40 Millimeter eignet sich auch für ein Handgelenk von 13 bis 20 Zentimetern.
  • Ein Uhrengehäuse der Apple Watch 42 Millimeter sieht an einem Handgelenk mit einem Umfang von 14 bis 21 Zentimetern gut aus.
  • Die Apple Watch 44 Millimeter eignet sich auch für ein Handgelenk von 14 bis 22 Zentimetern.

Aussehen

Wie groß ist eine Smartwatch

Neben der Breite des Uhrengehäuses gibt es weitere äußere Merkmale, die bestimmen, wie groß die Uhr am Arm aussieht. Mit einem breiten Rand ums Display sieht die Uhr beispielsweise größer aus. Die Breite des Uhrengehäuses und die Breite des Armbands beeinflussen ebenfalls, wie die Uhr am Handgelenk sitzt. Achte außerdem auf die Größe der Tasten an der Uhr. Große Tasten lassen die Uhr größer erscheinen.



© 2020 - 2021 - Coolblue GmbH
Bewertung durch Kunden: 4,9/5 - 221 Bewertungen