Geschrieben von Sanne

Welche Speicherkarten-Typen gibt es?

Bei der Suche nach einer Speicherkarte findest du drei Arten von Speicherkarten: SD, microSD und CF. Aber welche Karte ist nun für dein Gerät geeignet? In diesem Beitrag werde ich den Unterschied zwischen den Karten erklären. Auf diese Weise triffst du leichter die richtige Wahl.

Was ist eine SD-Karte?

Was ist eine SD-Karte?

SD steht für Secure Digital. Die SD-Speicherkarte ist eine Standardkarte und wird in allen Arten von Geräten zur Speicherung von Daten verwendet. Die Karte kann am besten mit einem USB-Stick verglichen werden, jedoch als flache Version. Du kannst in die meisten Kameras auch eine SD-Karte einlegen, um deine Aufnahmen zu speichern. Es gibt zwei Arten von SD-Karten: die SDHC-Karte (Secure Digital High Capacity) und die SDXC-Karte (Secure Digital eXtended Capacity).

Was ist eine microSD-Karte?

Was ist eine microSD-Karte?

Eine microSD-Karte ist eine kleine Version der Standard-SD-Karte. Diese Karten werden in Geräten verwendet, in denen eine normale SD-Karte nicht passt. Zum Beispiel in Handys und Tablets, aber auch in Actionkameras und Drohnen. Durch die Verwendung eines Adapters passt deine microSD-Karte auch in ein Gerät, für das eine Standard-SD-Karte erforderlich ist. Es gibt zwei Arten von microSD-Karten: microSDHC und microSDXC

Was ist eine CF-Karte?

Was ist eine CF-Karte?

CF-Karten (CompactFlash) wurden bisher häufig in professionellen Kameras verwendet. Es waren sehr robuste Karten mit einer hohen Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Heutzutage sind SD-Karten dem nicht mehr unterlegen und die CF-Karte wird zunehmend ersetzt. Eine CF-Karte ist aufgrund ihrer relativ großen Größe nicht für kleine Geräte geeignet. Das ist ein weiterer Grund, warum SD-Karten viel beliebter sind. Heutzutage arbeiten moderne professionelle Kameras einfach mit einer SD-Karte.

Welche Karte brauche ich?

Welche Karte brauchst du

Überprüfe zunächst, welcher Kartentyp in dein Gerät passt. Bestimme dann, welche Klasse du benötigst. Klasse 6 ist für dein Telefon ausreichend, du benötigst jedoch eine Karte der Klasse 10, um in 4K-Qualität zu filmen. Diese Informationen findest du alle im Handbuch deines Geräts. Darüber hinaus kannst du deine Auswahl von der Speichergröße abhängig machen. Um beispielsweise 40 Minuten Film in Full HD-Qualität zu speichern, benötigst du 4 GB Speicherplatz.

Hat dir das geholfen?

Optional
Wir verwenden dein Feedback ausschließlich zur Verbesserung der Website. Wir werden dich nicht diesbezüglich kontaktieren.
Vielen Dank für dein Feedback


© 2020 - 2021 - Coolblue GmbH
Bewertung durch Kunden: 4,9/5 - 221 Bewertungen