Geschrieben von Caitlin

Kühl-Gefrierkombination: Was spart Energieeffizienzklasse C gegenüber F ein?

Durch die Wahl einer energieeffizienten C- statt einer F-Kühlgefrierkombination sparst du durchschnittlich den CO2-Ausstoß einer 12.500 Kilometer langen Autofahrt und 281 € Energiekosten. Der Anschaffungspreis ist höher, aber den Unterschied verdienst du nach der durchschnittlichen Lebensdauer von 15 Jahren durch niedrigere Energiekosten reichlich wieder. Ein C-Modell ist gut für die Umwelt und für dich.

Einsparung für die Umwelt

CO2-Ausstoß der Autofahrt

C spart den CO2-Ausstoß einer 12.500 km langen Autofahrt

Mit einer energieeffizienten Kühlgefrierkombination ersparst du der Umwelt durchschnittlich den CO2-Ausstoß einer 12.500 Kilometer langen Autofahrt. Dies ist die Entfernung in Luftlinie von Coolblue in Rotterdam nach Bali in Indonesien. Mehr noch, ein Auto fährt in den Niederlanden durchschnittlich 13.000 Kilometer pro Jahr. Mit einer C-Kühlgefrierkombination sparst du den CO2-Ausstoß, als ob du ungefähr 1 Jahr lang nicht mit dem Auto fahren würdest. Die genaue Ersparnis hängt immer von verschiedenen Faktoren ab. Durchschnittlich sparst du 1.191 kg CO2-Ausstoß.

Für den CO2-Ausstoß benötigte Anzahl an Bäumen

F kostet ein Jahr Wachstum von 60 Bäumen

Im Vergleich mit einer C-Kühlgefrierkombination sorgt eine F-Kühlgefrierkombination für einen zusätzlichen CO2-Ausstoß von durchschnittlich 1.191 kg. Um dieses CO2 wieder aus der Atmosphäre zu entfernen, müssen 60 Bäume 1 Jahr lang wachsen. Hast du zu Hause grünen Strom? Großartig! Dann gilt dieser Vergleich nicht. Grüner Strom hinterlässt nämlich keinen CO2-Fußabdruck.

Einsparung für dich

Einsparungen bei einer C-Kühlgefrierkombination

C spart 281 €

Mit einer C-Kühlgefrierkombination sparst du je nach der Lebensdauer durchschnittlich 281 €. Der Anschaffungspreis ist höher als der einer F-Kühlgefrierkombination, aber die jährlichen Energiekosten sind ungefähr 32 € niedriger. Du hast den Unterschied beim Anschaffungspreis schon nach 7 Jahren wieder aufgeholt. Ein Kühlschrank hält durchschnittlich 15 Jahre. In den 8 Jahren danach sparst du 281 €.

Einsparungen F-Kühlgefrierkombination

F kostet 281 € mehr

Obwohl eine F-Kühlgefrierkombination in der Anschaffung preiswerter ist, kostet sie letztendlich 281 € mehr. Dies liegt an den hohen Energiekosten von durchschnittlich 67 € pro Jahr. Die Energiekosten sind 32 € höher als die durchschnittlichen Kosten eines energieeffizienten Modells. Nach den 15 Jahren Lebensdauer des Kühlschranks hast du deshalb mehr bezahlt.

Kostenvergleich

C F
Jährliche Stromkosten 35,– € 67 €
Durchschnittlicher Kaufpreis 606 € 407 €
Gesamtkosten nach 15 Jahren (Kaufpreis und Stromkosten) 1.131 € 1.412 €

Hat dir das geholfen?

Optional
Wir verwenden dein Feedback ausschließlich zur Verbesserung der Website. Wir werden dich nicht diesbezüglich kontaktieren.
Vielen Dank für dein Feedback
Caitlin
Artikel von:
Caitlin Kühlschrankexperte.


© 2020 - 2021 - Coolblue GmbH
Kundenbewertung:
Trustpilot 4,8/5 - 1.486 Bewertungen
Kiyoh 9,5/10 - 198 Bewertungen