Geschrieben von Laurence

Welcher Fernseher passt zu dir?

Welcher Fernseher der beste für dich ist, hängt von deinem Einsatzzweck ab. Egal, ob du dir hauptsächlich Nachrichten ansiehst, über Netflix streamst oder Spiele spielst, zu jeder Nutzungssituation gibt es den richtigen Fernseher. Gleichzeitig wäre es schade, wenn du zu viel für Funktionen bezahlst, die du sowieso nicht benötigst. In diesem Artikel erklären wir dir, wie du den Fernseher auswählst, der am besten zu dir passt.

Standardfernsehen

Siehst du dir hauptsächlich Fernsehprogramme wie Nachrichten, Talkshows oder Reality-TV an? Dann reicht ein einfacher Fernseher mit Full HD- oder 4K-Auflösung aus. Mit einer 4K-Auflösung hast du auf jeden Fall einen zukunftssicheren Fernseher, da immer mehr Anbieter Kanäle in 4K-Qualität anbieten. Darüber hinaus unterstützen Dienste wie Netflix und YouTube oder eine Spielekonsole wie die Playstation 4 Pro bereits 4K. Fällt es dir schwer, eine Wahl zu treffen? Dann entscheide dich einfach für den Coolblue's Choice-Fernseher der Basisklasse. So bekommst du das Gerät mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis und ohne unnötig teure Funktionen.

  • Full HD oder 4K Auflösung

Filme und Serien streamen

Filme und Serien streamen

Wenn du häufig Filme, Serien und Videos streamst, ist ein Smart-TV die beste Wahl für dich. Mit diesen Fernsehgeräten kannst du über das Internet auf Online-Videodienste wie Netflix, Disney+ und YouTube zugreifen. Möchtest du das Beste aus Ihrem Smart-TV herausholen? Dann wähle eine umfangreiche Smart-Plattform. So hast du Zugriff auf eine Vielzahl von Apps und Streaming-Diensten, nützliche Funktionen und ein übersichtliches Menü. Die Streaming-Dienste auf deinem Smart-TV bieten ihre Videos in 4K-Auflösung an, sodass du von einem scharfen Bild profitieren kannst.

  • Mindestens 4K Auflösung
  • Smart TV
  • Umfassende Smart-Plattform

Heimkino

Ist es dir wichtig, Filme und Serien in hoher Bildqualität anzusehen? Dann wähle einen erstklassigen Fernseher mit 1 Milliarde Farben. Dies wird auch als 10 Bit bezeichnet und gewährleistet eine sehr realistische Farbwiedergabe und tiefe Kontraste. In Kombination mit einer Auflösung von mindestens 4K erscheint jedes Detail auf deinem Bildschirm naturgetreu. Ein Fernseher für dein Heimkino hat gute Lautsprecher. Zum Beispiel haben diese Fernseher einen Tieftöner oder eine spezielle Tontechnologie. Darüber hinaus gibt es eine umfangreiche Smart-Plattform, auf der du alle deine bevorzugten Streaming-Dienste nutzen kannst.

  • Mindestens 4K Auflösung
  • Smart TV
  • Umfassende Smart-Plattform
  • Farbtiefe von 1 Milliarde Farben (10 Bit)
  • Tonqualität mindestens „gut“

Optimales Gaming

Gamer-Fernseher

Als Gamer entscheidest du dich für einen Fernseher mit einem Input Lag von 20 Millisekunden oder weniger. Mit einem geringen Input Lag gibt es weniger Verzögerungen zwischen deinem Controller und der Aktion auf dem Bildschirm, sodass du in einem Multiplayer-Spiel deinen Gegnern einen Schritt voraus bist. Wähle einen Fernseher mit einer Auflösung von mindestens 4K, um ein detailliertes Bild deinen Spielaktionen zu erhalten. Viele 4K-Spiele sind bereits für PS4 Pro, Xbox One S oder Xbox One X verfügbar. Mit Playstation 5 und Xbox Series X wird dies zum Standard.

  • Mindestens 4K Auflösung
  • Maximal 20 Millisekunden Eingangsverzögerung

Lifestyle-Fernseher

Lifestyle-Fernseher

Ist es dir vor allem wichtig, wie der Fernseher in deinem Wohnzimmer aussieht, dann schaue dir einmal unsere Lifestyle-Fernseher an. Diese Geräte fügen sich durch ihr Design oder ihre einzigartigen Eigenschaften nahtlos in dein Interieur ein. So hängst du den Samsung „The Frame“ wie ein Gemälde an die Wand. Philips-Ambilight-Fernseher beleuchten die Wand hinter dem Bildschirm in den Farben des Fernsehbildes. Nicht zu vergessen praktisches Zubehör wie die Samsung One Connect Box. Dank ihr musst du nur ein einziges Kabel am Fernseher anschließen.

  • Modernes oder Retro-Design
  • Praktische Lösungen, um Kabel zu verstecken

Kleine Räume

Kleine Räume

Suchst du einen Fernseher für einen kleinen Raum wie dein Schlafzimmer oder deine Küche? Dann wähle ein kompaktes Modell mit einer Bildschirmdiagonale von ungefähr 32 Zoll. Du musst nicht das schärfste Bild haben, denn auf einem kleinen Bildschirm ist der Schärfeunterschied kaum erkennbar. Praktisch ist, wenn der Fernseher platzsparende Lösungen bietet, zum Beispiel einen eingebauten DVD-Spieler. Wenn du digitale Sendungen deines Anbieters anschauen willst, ist ein eingebautes CI+-Modul praktisch. Dann ist kein extra Kästchen nötig.

  • HD Ready oder Full HD
  • Eingebauter DVD-Spieler oder CI+-Modul

Wohnmobil oder Wohnwagen

Wohnwagen-Fernseher

In einem Wohnmobil oder Wohnwagen stehen meist 32- bis 40-Zoll-Fernseher. Auf diesen kleineren Modellen siehst du kaum einen Unterschied zwischen verschiedenen Auflösungen. Ein HD-Ready- oder Full-HD-Fernseher ist ausreichend. Praktisch ist, wenn der Fernseher einen 12-Volt-Anschluss hat. Damit kannst du das Gerät an die 12-Volt-Versorgung deines Wohnmobils anschließen. Willst du im Ausland Fernsehsender aus der Heimat sehen, musst du ein spezielles Satellitenabonnement abschließen.

Laurence
Artikel von:
Laurence Fernseherexperte.


© 2020 - 2021 - Coolblue GmbH
Bewertung durch Kunden: 4,9/5 - 221 Bewertungen