Netgear Nighthawk AC1900 R7000

In der Variante: Für Surfen
In der Variante:
Für Surfen
Netgear Nighthawk AC1900 R7000
Netgear Nighthawk AC2300 R7000P
Netgear Nighthawk X4S R7800
Netgear Nighthawk X6 R8000
134,99 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Geringer Vorrat, schnell zugreifen!


Alternativen


Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

Installationsfreundlichkeit laut Kundenbewertungen
Einfach
Geschwindigkeitsklasse
Basisklasse
Modell Router
Normaler Router
WLAN-Geschwindigkeit
AC1900
WLAN-Standards
WLAN AC, WLAN G, WLAN N

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres Router-Experten
  • Mit einer Geschwindigkeit von 1.300 Mbps auf dem 5 GHz Band ist dieser Router schneller als vergleichbare Router. Beamforming sorgt für eine größere Reichweite und ein stabileres WLAN-Signal.
  • Schütze deine Kinder dank Elternkontrolle vor gefährlichen Websites.
  • Dieser Router erfüllt dank seiner Eigenschaften als Quality of Service die Wünsche von Gamern.
  • Um die höchste Geschwindigkeit mit diesem Router zu erzielen müssen die angeschlossenen Geräte 5 GHz unterstützen.
  • Dieser Router bietet, je nach der Größe deines Hauses, Abdeckung auf ein oder zwei Stockwerken. Wähle Multiroom-WLAN für WLAN in deinem ganzen Haus.
Produktexperte Router

Beschreibung

Der Netgear Nighthawk AC1900 R7000 ist ein kabelloser Router für Gamer und Filmfans. Der Router ist insbesondere mit Quality of Service ausgestattet, sodass der Internetverkehr Vorrang bekommt, den du wichtig findest. So buffert Netflix nicht auf deinem Smartphone, während du auf deinem PC am Downloaden bist. Verbinde eine externe Festplatte oder einen USB-Stick mit dem Router und schon hast du auch unterwegs Zugriff auf deine persönlichen Dateien.

Der Netgear Nighthawk AC1900 R7000 ist ein kabelloser Router für Gamer und Filmfans. Der Router ist insbesondere mit Quality of Service ausgestattet, sodass der Internetverkehr Vorrang bekommt, den du wichtig findest. So buffert Netflix nicht auf deinem Smartphone, während du auf deinem PC am Downloaden bist. Verbinde eine externe Festplatte oder einen USB-Stick mit dem Router und schon hast du auch unterwegs Zugriff auf deine persönlichen Dateien.


Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • 3 externe Antennen
  • Netzwerkkabel
  • Kurzanleitung
  • CD-ROM zur Installation
  • Netzadapter

Standard mitgeliefert

  • 3 externe Antennen
  • Netzwerkkabel
  • Kurzanleitung
  • CD-ROM zur Installation
  • Netzadapter

Kurzfassung technische Daten

Installationsfreundlichkeit laut Kundenbewertungen
Einfach
Geschwindigkeitsklasse
Basisklasse
Modell Router
Normaler Router
WLAN-Geschwindigkeit
AC1900
WLAN-Standards
WLAN AC, WLAN G, WLAN N

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • 3 externe Antennen
  • Netzwerkkabel
  • Kurzanleitung
  • CD-ROM zur Installation
  • Netzadapter

Standard mitgeliefert

  • 3 externe Antennen
  • Netzwerkkabel
  • Kurzanleitung
  • CD-ROM zur Installation
  • Netzadapter

Empfohlene Kombination

Netgear Nighthawk AC1900 R7000
Netgear Nighthawk AC1900 R7000
Inbegriffenes Zubehör
Utp-kabel
Utp-kabel
Wähle eine Alternative
Switch
Switch
Wähle eine Alternative
4 % Rabatt
auf das Zubehör
188,06  186,46 
Vorrätig

Bewertung

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

5 / 5 Sterne
10/10
"Suche nicht weiter!"

Jan S. | 17. Februar 2015 | In der Variante: Für Surfen | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Reichweite
  • Pluspunkt:
    Geschwindigkeit
  • Minuspunkt:
    Preis
  • Minuspunkt:
    Größe

Kabelloses Internet. Eine Kopfschmerzdatei im durchschnittlichen Haushalt. Die Anbieter liefern Modem- und Router-in-One-Geräte, wobei sich die Internetgeschwindigkeit halbiert, wenn Sie 2 Meter davon entfernt stehen. Das Ändern der Frequenz und das strategische Platzieren der Standardausrüstung war ein schöner erster Versuch, aber leider ohne Erfolg. Es musste eine Lösung gefunden werden, vorzugsweise mit begrenzten Ressourcen. Versuch zwei war der Kauf eines WiFi-Repeaters. Eine Budgetlösung. Wieder einmal an einem strategischen Ort platziert, wieder kein Erfolg. In diesem Moment merkt man, dass man im 21. Jahrhundert lebt, man wird selbst Autos fahren und die Leute fliegen bald zum Mars. Das Internet ist heute Teil der menschlichen Grundbedürfnisse. Aufgrund der schlechten Erfahrungen mit den Versuchen 1 und 2 war der neue Ausgangspunkt: kein Ärger mehr mit schlechtem Empfang.
Der Netgear Nighthawk ist das Batmobil der Router. Die Rezeption geht durch mehrere Wände und Stockwerke. Es ist wichtig, einige Dinge zu berücksichtigen: Der größte Schuldige beim Stören eines WIFI-Signals ist das Signal der Nachbarn. Ich lebe in einem dicht besiedelten Gebiet mit vielen WIFI-Signalen. Der Nighthawk bietet als Lösung die Möglichkeit, die 5-GHz-Bandbreite zu nutzen. Zweitens stören andere (Küchen-) Geräte das Signal. Verstecken Sie den Router daher nicht zu sehr hinter Ihren anderen elektronischen Geräten.
Schließlich ließ mich der Preis zunächst zweifeln. Aber die Sicherheit, die nach dem Kauf des Nighthawk entsteht, ist mehr als jeden Euro wert.

4.5 / 5 Sterne
8,8/10
"Schnell, stabil, super!"

Bram | 2. Juli 2014 | In der Variante: Für Surfen | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Die Reichweite
  • Pluspunkt:
    Die Geschwindigkeit
  • Pluspunkt:
    Einfache Konfiguration
  • Minuspunkt:
    Der Preis
  • Minuspunkt:
    Die Größe

Nachdem mein Asus RT-AC66U aufgrund eines Blitzeinschlags in den Himmel gekommen war, musste ein neuer Router gebaut werden.
Meine Anforderungen: Gute Reichweite zur Rückseite des Gartens und bis zum Schlafzimmer, es muss mit 802.11AC ausgestattet sein und natürlich muss die Verbindung stabil und schnell sein.

Der Router ist seit 3 Wochen im Einsatz.

Kurzfassung des Testberichts: Ich mag den Router sehr gut und er erfüllt alle meine Anforderungen!

Lange Version:

Erster Eindruck
Inhalt der Box:
- Der Router selbst
- 3 separate Antennen
- Eine CD-ROM
- Ein 1-Gbit / s-Netzwerkkabel
- Stromkabel
- Installationsanleitung
Das erste, was mir beim Öffnen der Box auffiel, war die Größe des Routers. Dieser ist ziemlich heftig. An sich nicht schlecht, denn es wird hier im Messschrank hängen. Wo mein alter Router in einer normalen Position aufgehängt werden könnte, muss ich ihn eine viertel Umdrehung kippen, sonst passt der Router für mich nicht in die schmale Wand im Messschrank.
Was auch auffiel, als der Stecker in die Steckdose gesteckt wurde, ist der Disco-Effekt durch alle Lichter. Glücklicherweise können diese nach der Konfiguration leicht deaktiviert werden.

Installation
Wenn sich der Router im Messschrank befand und alle Kabel angeschlossen waren, konnte die Installation beginnen. Dieser war sehr einfach. Stellen Sie einfach eine Verbindung über WLAN über her die Daten auf dem Aufkleber auf dem Router und gehen Sie im Browser zu routerlogin.net. Ich war innerhalb von 3 Minuten online. Danach musste ich einige weitere Einstellungen vornehmen (z. B. den Namen und das Passwort des WiFi-Netzwerks ändern)
Die Benutzeroberfläche verfügt über eine Registerkarte "Allgemein" und "Erweitert" und ist übersichtlich. Alles was ich will kann hier eingestellt werden und es funktioniert gut für mich.
Ich benutze den Router selbst als Zugangspunkt. Der Router selbst gibt keine IP-Adressen aus. Dies erfolgt über mein ADSL-Modem / Router. Die Konfiguration war einfach. Neben einem Zugangspunkt kann der Router auch im Bridge-Modus (oder als WiFi-Repeater) eingestellt werden.

Reichweite
Ich ging sofort mit dem Laptop in den hinteren Teil des Gartens und die Reichweite ist hier immer noch sehr gut. Mit meinem alten Router war die Reichweite nur halb so groß wie die Anzahl der Balken. Selbst mit 5 GHz (was schneller ist, aber weniger Reichweite hat) war die Reichweite immer noch in Ordnung.
Mein Telefon (Sony Xperia S) zeigte auch im hinteren Teil des Gartens an, dass die Reichweite "angemessen" war. Zum Vergleich: Mit dem Telefon hat mir mein alter Router, der auch als sehr guter Router bekannt ist, nicht einmal eine Reichweite gegeben.
Auch mit dem iPad hatte ich mit dem alten Router eine sehr schlechte Reichweite im Schlafzimmer und es war fast unmöglich, das Internet richtig zu nutzen. Mit diesem Netgear ist die Reichweite im Schlafzimmer sehr gut.

Geschwindigkeit / Stabilität
Da ich häufig große Dateien von meinem Laptop zu meinem NAS hin und her sende, ist mir die Geschwindigkeit wichtig. Daher musste der Router für 802.11AC geeignet sein. Mein alter Router war auch, aber hier habe ich nur Geschwindigkeiten von +/- 20 MB / s erreicht. (160 Mbit / s) Mit dem Netgear Nighthawk kann ich problemlos 40-50 MB / s erreichen. (400 Mbit / s) Die Geschwindigkeit ist daher deutlich besser als bei meinem alten AC-Router. Dies sind natürlich Geschwindigkeiten, die auch von meinem NAS beeinflusst werden und daher nicht optimal sind. Windows gibt übrigens eine Höchstgeschwindigkeit von 702 Mbit / s an. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Geschwindigkeit.
In Bezug auf die Stabilität hatte ich in den letzten 3 Wochen keine Probleme.

Andere
Dann gibt es andere Funktionen, die der Router hat:
- Es kann ein Gastnetzwerk eingerichtet werden, mit dem Gäste auf das Internet zugreifen können, jedoch nicht auf die anderen Geräte in Ihrem Netzwerk.
- Readyshare, mit dem Sie einen USB-Stick zum Freigeben von Dateien oder einen Drucker anschließen können, um über das Netzwerk zu drucken.
- Schließlich ist auch das Aktualisieren der Firmware des Routers sehr einfach.
Normalerweise müssen Sie eine Datei von der Website des Herstellers herunterladen, aber mit dem Netgear erledigt der Router dies selbst. Die Installation erfolgt dann automatisch.

Fazit
Der Router kostet etwas mehr als seine Konkurrenten, aber meiner Meinung nach ist er das Geld wert. Ich kann aus eigener Erfahrung einen Vergleich mit dem Asus RT-AC66U anstellen, und dieser Router ist in Bezug auf Reichweite und Geschwindigkeit unter den Umständen bei mir zu Hause um ein Vielfaches besser.

5 / 5 Sterne
9,6/10
"netgear ac1900"

Jorrit | 6. Mai 2014 | In der Variante: Für Surfen | Niederländisch wurde automatisch übersetzt