Asus MB169B+

179,99 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Vorrätig

Empfohlene Kombination

Asus MB169B+
Asus MB169B+
Inbegriffenes Zubehör
Bildschirm
Bildschirm
Wähle eine Alternative
Kabeladapter
Kabeladapter
Wähle eine Alternative
5 % Rabatt
auf das Zubehör
306,98  300,63 
Vorrätig

Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

Bildschirmdiagonale
16 "
Empfohlene Bildauflösung
1920 x 1080
Bildwiederholfrequenz
60 Hz
Bildschärfe
Full HD (1080 p)
Punktdichte
141 ppi

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres Bildschirm-Experten
  • Diesen Bildschirm kannst du dank der mitgelieferten Schutzhülle überallhin mitnehmen.
  • Aufgrund des IPS-Panels siehst du aus jedem Blickwinkel originalgetreue Farben.
  • Mit diesem Asus-Bildschirm richtest du dir überall einen Arbeitsplatz mit zwei Bildschirmen ein.
  • Dieser Bildschirm hat keinen HDMI-Anschluss.
  • Dieser Bildschirm hat nur einen USB 3.0-Anschluss.
  • Dieser Bildschirm hat keine eingebauten Lautsprecher zum Abspielen von Musik und um den Ton von Filmen zu hören.
Produktexperte Bildschirme

Beschreibung

Den Asus MB169B+ nimmst du überallhin mit, um ihn neben deinem Notebook oder PC als zweiten Bildschirm zu verwenden. Dieser 15 Zoll-Bildschirm wiegt nur 800 g und ist 8,5 mm dünn, weshalb du ihn mühelos mitführst. Unterwegs wird der Full HD-Bildschirm dank mitgelieferter Schutzhülle nicht beschädigt. Wenn du dich an die Arbeit machst, dient die Hülle als verstellbarer Ständer. Stelle diesen Bildschirm im Hotelzimmer oder bei einem Kunden neben dein Notebook und schaffe Raum, um mit mehreren Programmen nebeneinander zu arbeiten. Sowohl der Strom als auch das Videosignal kommen über den USB 3.0-Anschluss, so dass du für den Anschluss nur ein einziges Kabel benötigst.

Den Asus MB169B+ nimmst du überallhin mit, um ihn neben deinem Notebook oder PC als zweiten Bildschirm zu verwenden. Dieser 15 Zoll-Bildschirm wiegt nur 800 g und ist 8,5 mm dünn, weshalb du ihn mühelos mitführst. Unterwegs wird der Full HD-Bildschirm dank mitgelieferter Schutzhülle nicht beschädigt. Wenn du dich an die Arbeit machst, dient die Hülle als verstellbarer Ständer. Stelle diesen Bildschirm im Hotelzimmer oder bei einem Kunden neben dein Notebook und schaffe Raum, um mit mehreren Programmen nebeneinander zu arbeiten. Sowohl der Strom als auch das Videosignal kommen über den USB 3.0-Anschluss, so dass du für den Anschluss nur ein einziges Kabel benötigst.


Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Schutzhülle/Ständer
  • USB 3.0-Kabel
  • Gebrauchsanleitung

Standard mitgeliefert

  • Schutzhülle/Ständer
  • USB 3.0-Kabel
  • Gebrauchsanleitung

Kurzfassung technische Daten

Bildschirmdiagonale
16 "
Empfohlene Bildauflösung
1920 x 1080
Bildwiederholfrequenz
60 Hz
Bildschärfe
Full HD (1080 p)
Punktdichte
141 ppi

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • Schutzhülle/Ständer
  • USB 3.0-Kabel
  • Gebrauchsanleitung

Standard mitgeliefert

  • Schutzhülle/Ständer
  • USB 3.0-Kabel
  • Gebrauchsanleitung

Bewertung

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

4 / 5 Sterne
8,0/10
"besonderes und ausgezeichnetes Produkt"

Marcel | 31. März 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Leicht
  • Pluspunkt:
    keine Notwendigkeit für seine eigene Kraft
  • Pluspunkt:
    sehr flexibel
  • Minuspunkt:
    Die Helligkeit hätte etwas höher sein können

Dies ist eine Überprüfung des MSB169B +. Also nicht aus der 168er Serie oder aus dem MSB169C +.

Ein zusätzlicher Full-HD-Bildschirm, sehr leicht und einfach mit einem USB-Kabel zu verbinden! Lange als ideale Lösung gesucht, um eine produktive Arbeitssitzung mit meinem Notebook an einem anderen Ort als meinem normalen Arbeitsplatz einzurichten.
Schöne und handliche Abdeckung / Ständer. Schöne Statue. Der Blickwinkel könnte etwas besser sein. Klarheit ist gut, aber nur für drinnen ausreichend.
Dieser Bildschirm wird über die USB-Verbindung mit Strom versorgt. Erklärt wahrscheinlich auch, warum sie die maximale Helligkeit leicht gedimmt haben. Ich habe diesen Bildschirm nur unter Windows getestet.

Das Verbindungskabel hat einen normalen USB-Anschluss. Um eine Verbindung zu einem Notebook oder Tablet mit einem Micro-USB-Anschluss herzustellen, benötigen Sie daher das bekannte Micro-USB-OTG-Kabel (Micro-USB On-The-Go). Hinweis: Bei allen von mir getesteten Geräten bot der Micro-USB-Anschluss nicht genügend Strom, um diesen Bildschirm zu steuern. Dies kann jedoch leicht durch Anschließen eines USB-Hubs mit Stromversorgung gelöst werden (USB2.0-Hub funktioniert einwandfrei). Wenn Sie mit diesem Bildschirm und Ihrem Micro-USB-Notebook weiterhin im Park arbeiten möchten, setzen Sie sich in den Schatten und schließen Sie eine Powerbank an Ihren USB-Hub an. Funktioniert gut!

Seien Sie vorsichtig mit den Fahrern. Dieser Bildschirm arbeitet mit der DisplayLink-Technologie. Es wird dringend empfohlen, die neuesten DisplayLink-Treiber von der Asus-Website herunterzuladen und zu installieren, nicht die von der mitgelieferten Asus-CD-ROM. Der Nachteil aller Asus-Treiber ist, dass unter Windows 10 Anniversary die physischen Tasten auf dem Bildschirm (Ein / Aus und Helligkeit) nicht funktionieren und die Helligkeit nicht per Software angepasst werden kann (Referenzdatum 30. März 2017). Eine mögliche Erklärung ist, dass Microsoft DisplayLink selbst ab dieser neuesten Windows-Version unterstützt und dass die Unterstützung den Asus-Treibern im Weg steht. Asus arbeitet daran, das "Problem" zu lösen. Eine Alternative auf einem Windows 10 Anniversary-Computer besteht nicht darin, die Asus DisplayLink-Treiber zu installieren, wenn Sie diesen Bildschirm zum ersten Mal verbinden, sondern einfach zu warten, bis der Bildschirm von Windows erkannt und die internen Microsoft-Treiber installiert werden. Physische Tasten funktionieren, aber der Treiber ist instabil und der Bildschirm fällt gelegentlich aus. Also keine Probleme, achten Sie einfach darauf, was Sie wollen und tun.

Einige weitere Vorteile dieses Bildschirms:
- Die Treiber merken sich das Desktop-Layout, wenn Sie den Bildschirm trennen und wieder anschließen.
- Sie scheinen in der Lage zu sein, bis zu 6 dieser Bildschirme gleichzeitig anzuschließen.
- Dieser Bildschirm funktioniert auch auf einem Android-Smartphone mit der kostenlosen DisplayLink Presenter-App und dem bekannten microUSB OTG-Kabel.

5 / 5 Sterne
10/10
"Schöner Bildschirm, der nur wenige Wörter erfordert."

Seppe S | 16. August 2016 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Scharf
  • Pluspunkt:
    Qualität
  • Pluspunkt:
    Hohe Auflösung

Installieren Sie zuerst die Treiber von der ASUS-Website, starten Sie neu und voila der Bildschirm funktioniert wie es sollte! Sehr empfehlenswert für diejenigen, die unterwegs einen zweiten Bildschirm wünschen. Es ist sehr einfach zu bedienen und empfängt Strom und Signal über einen USB-Anschluss.

3.5 / 5 Sterne
6,7/10
"Gut, aber ......... siehe Erfahrung"

Rini Hoenderop | 15. März 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Sehr einfach ohne Netzkabel anzuschließen

Ich habe dies gekauft, um mehr Arbeitsbereich auf meinem Laptop zu schaffen. Es funktioniert tatsächlich gut, aber was mich sehr stört, ist, dass die Farbtemperatur viel zu niedrig ist und meines Wissens nicht angepasst werden kann. Trotzdem ist es verdammt praktisch, nicht jedes Mal die Fenster wechseln zu müssen. Wenn die Farbtemperatur angepasst werden könnte, ist dies eine ideale Erweiterung.

besonderes und ausgezeichnetes Produkt

4 / 5 Sterne
8,0
  • Pluspunkt:
    Leicht
  • Pluspunkt:
    keine Notwendigkeit für seine eigene Kraft
  • Pluspunkt:
    sehr flexibel
  • Minuspunkt:
    Die Helligkeit hätte etwas höher sein können

Dies ist eine Überprüfung des MSB169B +. Also nicht aus der 168er Serie oder aus dem MSB169C +.

Ein zusätzlicher Full-HD-Bildschirm, sehr leicht und einfach mit einem USB-Kabel zu verbinden! Lange als ideale Lösung gesucht, um eine produktive Arbeitssitzung mit meinem Notebook an einem anderen Ort als meinem normalen Arbeitsplatz einzurichten.
Schöne und handliche Abdeckung / Ständer. Schöne Statue. Der Blickwinkel könnte etwas besser sein. Klarheit ist gut, aber nur für drinnen ausreichend.
Dieser Bildschirm wird über die USB-Verbindung mit Strom versorgt. Erklärt wahrscheinlich auch, warum sie die maximale Helligkeit leicht gedimmt haben. Ich habe diesen Bildschirm nur unter Windows getestet.

Das Verbindungskabel hat einen normalen USB-Anschluss. Um eine Verbindung zu einem Notebook oder Tablet mit einem Micro-USB-Anschluss herzustellen, benötigen Sie daher das bekannte Micro-USB-OTG-Kabel (Micro-USB On-The-Go). Hinweis: Bei allen von mir getesteten Geräten bot der Micro-USB-Anschluss nicht genügend Strom, um diesen Bildschirm zu steuern. Dies kann jedoch leicht durch Anschließen eines USB-Hubs mit Stromversorgung gelöst werden (USB2.0-Hub funktioniert einwandfrei). Wenn Sie mit diesem Bildschirm und Ihrem Micro-USB-Notebook weiterhin im Park arbeiten möchten, setzen Sie sich in den Schatten und schließen Sie eine Powerbank an Ihren USB-Hub an. Funktioniert gut!

Seien Sie vorsichtig mit den Fahrern. Dieser Bildschirm arbeitet mit der DisplayLink-Technologie. Es wird dringend empfohlen, die neuesten DisplayLink-Treiber von der Asus-Website herunterzuladen und zu installieren, nicht die von der mitgelieferten Asus-CD-ROM. Der Nachteil aller Asus-Treiber ist, dass unter Windows 10 Anniversary die physischen Tasten auf dem Bildschirm (Ein / Aus und Helligkeit) nicht funktionieren und die Helligkeit nicht per Software angepasst werden kann (Referenzdatum 30. März 2017). Eine mögliche Erklärung ist, dass Microsoft DisplayLink selbst ab dieser neuesten Windows-Version unterstützt und dass die Unterstützung den Asus-Treibern im Weg steht. Asus arbeitet daran, das "Problem" zu lösen. Eine Alternative auf einem Windows 10 Anniversary-Computer besteht nicht darin, die Asus DisplayLink-Treiber zu installieren, wenn Sie diesen Bildschirm zum ersten Mal verbinden, sondern einfach zu warten, bis der Bildschirm von Windows erkannt und die internen Microsoft-Treiber installiert werden. Physische Tasten funktionieren, aber der Treiber ist instabil und der Bildschirm fällt gelegentlich aus. Also keine Probleme, achten Sie einfach darauf, was Sie wollen und tun.

Einige weitere Vorteile dieses Bildschirms:
- Die Treiber merken sich das Desktop-Layout, wenn Sie den Bildschirm trennen und wieder anschließen.
- Sie scheinen in der Lage zu sein, bis zu 6 dieser Bildschirme gleichzeitig anzuschließen.
- Dieser Bildschirm funktioniert auch auf einem Android-Smartphone mit der kostenlosen DisplayLink Presenter-App und dem bekannten microUSB OTG-Kabel.

Marcel | 31. März 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Schöner Bildschirm, der nur wenige Wörter erfordert.

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    Scharf
  • Pluspunkt:
    Qualität
  • Pluspunkt:
    Hohe Auflösung

Installieren Sie zuerst die Treiber von der ASUS-Website, starten Sie neu und voila der Bildschirm funktioniert wie es sollte! Sehr empfehlenswert für diejenigen, die unterwegs einen zweiten Bildschirm wünschen. Es ist sehr einfach zu bedienen und empfängt Strom und Signal über einen USB-Anschluss.

Seppe S | 16. August 2016 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Gut, aber ......... siehe Erfahrung

3.5 / 5 Sterne
6,7
  • Pluspunkt:
    Sehr einfach ohne Netzkabel anzuschließen

Ich habe dies gekauft, um mehr Arbeitsbereich auf meinem Laptop zu schaffen. Es funktioniert tatsächlich gut, aber was mich sehr stört, ist, dass die Farbtemperatur viel zu niedrig ist und meines Wissens nicht angepasst werden kann. Trotzdem ist es verdammt praktisch, nicht jedes Mal die Fenster wechseln zu müssen. Wenn die Farbtemperatur angepasst werden könnte, ist dies eine ideale Erweiterung.

Rini Hoenderop | 15. März 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Unverzichtbares Produkt für den Straßenkämpfer

4.5 / 5 Sterne
8,7
  • Pluspunkt:
    solides Design
  • Pluspunkt:
    Perfekt für unterwegs
  • Pluspunkt:
    Blendfrei daher auch für den Außenbereich geeignet
  • Pluspunkt:
    geringer Energieverbrauch (auf Laptop-Akku kaum spürbar)
  • Pluspunkt:
    geringes Gewicht
  • Minuspunkt:
    nicht farbecht

Ich bin viel unterwegs und als Entwickler bemerken Sie sofort den Rückgang der Produktivität, wenn Sie kein Multi-Monitor-Setup haben.

Das Asus macht genau das, was der Reisende braucht. Darüber hinaus kann der Monitor auch perfekt in (informellen) Besprechungen verwendet werden, in denen kein Beamer verfügbar ist. Der Bildschirm hat einen hervorragenden Betrachtungswinkel.

Der Monitor hat eine gute Auflösung (1920 x 1080), eine gute Helligkeit (auch für den Außenbereich), ist leicht zu transportieren (geringes Gewicht, die Schutzabdeckung ist ebenfalls Monitorstandard) und verbraucht wenig Energie. Beachten Sie kaum einen Unterschied im Energieverbrauch des Laptop-Akkus mit oder ohne Bildschirm.

Der einzige Nachteil (und in meinem Fall überhaupt kein Problem) ist die Farbechtheit. Dies ist kein Bildschirm für grafische Arbeiten, bei denen Farbechtheit wichtig ist.

Ich verwende den Monitor unter OS X Sierra und zum Zeitpunkt des Schreibens (März 2017) ist es ratsam, anstelle der Asus-Treiber den neuesten Treiber von der Display-Link-Site zu verwenden (Asus-Treiber "geraten ins Wanken", als ob auf der USB-Verbindung nicht genügend Bandbreite vorhanden ist ist). Darüber hinaus gibt es in OS X einige kleinere Transparenzprobleme, die leicht behoben werden können, indem die Transparenzeinstellung des Displays verringert wird (siehe Einstellungen für Eingabehilfen in den Systemeinstellungen).

Mit diesen beiden Anpassungen ist es ein großartiges Produkt und ich empfehle es jedem, der unterwegs einen zweiten Bildschirm verpasst.

bas303 | 31. März 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Schöne Reise, schade, dass es keinen guten "klugen" Fuß gibt

3.5 / 5 Sterne
7,2
  • Pluspunkt:
    Wirklich tragbar
  • Pluspunkt:
    USD3 Leistung
  • Minuspunkt:
    Aufbewahrungsdeckel
  • Minuspunkt:
    Steht NICHT fest
  • Minuspunkt:
    Betrachtungswinkel ist nicht korrekt

Lieferung wie es sein sollte mit Coolblue. Weltzelt.
Der Bildschirm ist großartig auf Reisen. Leider ist die Aufbewahrungsabdeckung auch die Halterung für den Monitor. Der Bildschirm ist sehr gerade und befindet sich beispielsweise nicht im gleichen Winkel wie Ihr Laptop. Ich muss nach einer Lösung für dieses Problem suchen.

Jeroen de Man | 10. September 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Großartig, möglicherweise etwas zu hoch für einen kleinen Bi

4 / 5 Sterne
8,0
  • Pluspunkt:
    Sehr leicht
  • Pluspunkt:
    Praktisch
  • Pluspunkt:
    Funktioniert auch auf USB 2.0, wenn es ausreichend Strom liefert
  • Minuspunkt:
    Aktualisieren Sie die DisplayLink-Software immer nach dem Versions-Upgrade auf Ihrem Computer
  • Minuspunkt:
    Möglicherweise zu hohe Auflösung für kleine Bildschirmflächen

Paket mit MB169B + empfangen, sofort ausgepackt und schnell eingerichtet, da nicht viele Kabel oder andere Attribute zum Auspacken vorhanden sind. Arbeiten Sie mit einem älteren MacBook (ohne USB 3.0), auf dem die DisplayLink-Treiber zuvor installiert waren. Aufgrund eines kürzlich durchgeführten Betriebssystem-Upgrades funktionierte das Display jedoch nicht sofort vollständig.
Laden Sie einfach die neueste Version der DisplayLink-Treiber von der Website herunter (nicht die von Asus, das ist nicht erforderlich), starten Sie den Computer neu und voilà. Alles funktionierte sofort, Bildschirm erkannt und eingestellt. Ein bisschen nach der Einrichtung des Bildschirms suchen, aber mit dem (sehr) kurzen IKEA-ähnlichen Handbuch war das kein Problem.
Das einzige mögliche Problem, das ich sehen kann (aber mich selbst nicht stört), ist, dass die FULL HD auf einem knapp 16-Zoll-Bildschirm für manche Menschen zu kleine Drucke erzeugen kann. MacOS skaliert dies gut und ist nicht so schlecht, aber Menschen mit etwas schlechteren Augen leiden auf diesem Bildschirm etwas schneller als auf einem 20-Zoll- oder größeren Bildschirm.

Fazit: Ich werde es behalten, da es bequem zu transportieren und schnell an Orten einzurichten ist, an denen Sie keinen Zugang zu einem zweiten (oder dritten) Bildschirm haben. Die geringe Helligkeit, die manchmal in anderen Bewertungen erwähnt wird, hat mich noch nicht gestört ... Dieser Bildschirm wird keinen Schönheitspreis erhalten, ist aber nicht negativ erkennbar.

Peter Janssen | 26. Januar 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Hilft effektiv bei der Arbeit an einem Laptop!

4.5 / 5 Sterne
8,7
  • Pluspunkt:
    Schöner Bildschirm
  • Pluspunkt:
    Einfach mitzunehmen
  • Pluspunkt:
    Gute Klarheit
  • Minuspunkt:
    nimmt viel Platz ein

Ich persönlich denke, das Asus MB M169C + bekommt einen besseren Fall und ich verstehe nicht, warum sie nicht gleich sind ...

Ivo Hageluken | 27. März 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Gutes Produkt.

4 / 5 Sterne
8,0

Top Produkt als 2. Bildschirm. Handlich zu bedienen und einfach anzuschließen. Es ist etwas gewöhnungsbedürftig, den Bildschirm abzulegen, aber wenn er steht, ist er gut.

Pascalle | 4. November 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Toller zweiter Monitor für unterwegs oder am Küchentisch

4 / 5 Sterne
8,0
  • Pluspunkt:
    tragbar
  • Pluspunkt:
    Nur 1 Kabel
  • Pluspunkt:
    Abdeckung mit eingebautem Ständer enthalten
  • Pluspunkt:
    15,6 Zoll genau wie der Laptop
  • Minuspunkt:
    Treiber auf CD nicht für die neueste Windows 10-Version geeignet
  • Minuspunkt:
    Die automatische Drehung funktioniert derzeit nicht mit der neuesten Windows 10-Version
  • Minuspunkt:
    Farbe und Kontrast nicht einstellbar

Warum oder warum nicht kaufen.

Der Monitor ist hauptsächlich für Personen gedacht, die keinen festen Platz im Haus für eine dauerhafte Einrichtung mit Monitoren haben oder hier und da arbeiten.

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass ich jedem rate, einen normalen Monitor mit einer gut höhenverstellbaren Basis zu verwenden, zum Beispiel den HP EliteDisplay E232, 233, 242 oder 243 (i), der für Ihre Körperhaltung besser ist, als den ganzen Tag nach unten zu schauen. Der E233 und der E243 (i) werden aufgrund des dünnen Randes links und rechts auf dem Bildschirm auch für Multi-Monitor-Setups empfohlen.

Ich habe zu Hause keinen Platz für eine dauerhafte Einrichtung und arbeite oft außerhalb des Hauses. Ich wollte einen Bildschirm daneben, genau wie mein Laptop 15,6 Zoll Full HD, damit Sie keinen Unterschied in der Größe der Buchstaben auf dem externen Monitor und dem Laptop haben.

Ich selbst hatte Zweifel zwischen dem MB16AC und dem MB169B +. Der entscheidende Faktor für mich war die Tatsache, dass der MB169B + einen matten Bildschirm hat, während der MB16AC einen glänzenden Bildschirm hat. Ich finde es angenehmer zu arbeiten.

Bildschirmfarben und Bildqualität sind vergleichbar mit einem HP Elite Display E232, das ich für das Gehäuse verwende. Die Helligkeit kann auch gut eingestellt werden. Ich stelle es selbst auf eine Plattform, wenn ich lange arbeiten muss, damit ich nicht die ganze Zeit nach unten schaue.
Der Standard ist ausreichend, aber stellen Sie sicher, dass Sie auf die Lasche drücken, an der Sie ihn unten gut einhaken, da sich der Monitor sonst zurückklappen kann. (Siehe auch Bild im mitgelieferten Handbuch) in der Tasche mit der CD.

Ein sehr kleiner Nachteil ist, dass Sie die Farben und den Kontrast nicht wie bei normalen externen Monitoren ändern können, um die Farben des Laptop-Bildschirms besser anzupassen. (Verschiedene Hersteller können unterschiedliche Farben haben)

2 Vorbehalte:
Der Treiber auf der CD funktioniert nicht mit der neuesten Version von Windows 10 (1709). Laden Sie die neueste Version von der Asus-Site herunter.

Ich habe mit Asus gesprochen, weil ich das automatische Drehen nicht zum Laufen bringen konnte. Es stellt sich heraus, dass dies ein bekanntes Problem mit der aktuellen Version des EzLink-Dienstprogramms und dem neuesten Windows 10 (1709) ist. Sie erwarten, dies bis Mai mit einer neuen Version der Software zu beheben. Die EzLink-Software stellt sicher, dass der Bildschirm in Windows in den Einstellungen zwischen Hoch- und Querformat wechselt, wenn der Bildschirm physisch gedreht wird.

M.T. de Jager | 8. Februar 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Toppie

4 / 5 Sterne
8,0
  • Pluspunkt:
    Leicht
  • Pluspunkt:
    keine zusätzliche Leistung
  • Minuspunkt:
    Maus wird manchmal nicht erkannt (muss ich Laptop neu starten)

sehr einfach, ein größeres Arbeitsfeld.

hans burgers | 27. Mai 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt