Netgear JGS524PE

In der Variante: Einstellbar und PoE für 23 Geräte
In der Variante:
Einstellbar und PoE für 23 Geräte
Netgear JGS524Ev2
Netgear JGS516PE
Netgear JGS524PE
208,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Geringer Vorrat, schnell zugreifen!

Notwendig für die Verwendung deines Switch

152,90 


Alternativen


Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

Anzahl der Ethernet-Ports
24
Switching-Kapazität
48 Gbit/s
PoE-Unterstützung
Ja
Managed Switch
Ja
Ethernet-Geschwindigkeit
Gigabit-Ethernet (1000 Mbit / s)

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres Switch-Experten
  • Der Switch hat 24 Netzwerkports, um Geräte anzuschließen.
  • Dieser Switch verfügt über 12 PoE-Ports, um angeschlossene PoE-Geräte über das Netzwerkkabel mit Strom zu versorgen.
  • Managed Switch, bei dem du selbst Netzwerkfunktionen einrichten kannst.
  • Es sind keine Netzwerkkabel enthalten, sieh dir die Pakete an.
Produktexperte Switches

Beschreibung

Der Netgear JGS524PE ist ein Business-Switch und verfügt über 24 Gigabit-Ports, davon sind 12 für Power over Ethernet geeignet. Das bedeutet, dass deine Geräte wie IP-Kameras und Access Points über ein einziges Netzwerkkabel mit Strom versorgt werden. Du musst also kein separates Stromkabel von deinen Überwachungskameras oder Access Points zur Steckdose installieren. Der JGS524PE ist ein Managed Switch, den du nach deinen Bedürfnissen einrichten kannst. Damit kannst du bis zu 100 virtuelle Netzwerke (VLAN) einrichten, um den Zugang zu Teilen des Netzwerks einzuschränken. Und dank des Quality of Life-Service kannst du bestimmten Netzwerkverkehr gegenüber anderen priorisieren. Wähle z.B., dass Skype-Aufrufe und Live-Streams Vorrang vor dem Herunterladen großer Dateien haben sollen.

Der Netgear JGS524PE ist ein Business-Switch und verfügt über 24 Gigabit-Ports, davon sind 12 für Power over Ethernet geeignet. Das bedeutet, dass deine Geräte wie IP-Kameras und Access Points über ein einziges Netzwerkkabel mit Strom versorgt werden. Du musst also kein separates Stromkabel von deinen Überwachungskameras oder Access Points zur Steckdose installieren. Der JGS524PE ist ein Managed Switch, den du nach deinen Bedürfnissen einrichten kannst. Damit kannst du bis zu 100 virtuelle Netzwerke (VLAN) einrichten, um den Zugang zu Teilen des Netzwerks einzuschränken. Und dank des Quality of Life-Service kannst du bestimmten Netzwerkverkehr gegenüber anderen priorisieren. Wähle z.B., dass Skype-Aufrufe und Live-Streams Vorrang vor dem Herunterladen großer Dateien haben sollen.



Standard mitgeliefert

Standard mitgeliefert

  • Netzkabel
  • Rackmount Kit
  • CD mit Software
  • Gebrauchsanleitung

Kurzfassung technische Daten

Anzahl der Ethernet-Ports
24
Switching-Kapazität
48 Gbit/s
PoE-Unterstützung
Ja
Managed Switch
Ja
Ethernet-Geschwindigkeit
Gigabit-Ethernet (1000 Mbit / s)

Empfohlene Kombination

Netgear JGS524PE
Netgear JGS524PE
Inbegriffenes Zubehör
Utp-kabel
Utp-kabel
Wähle eine Alternative
Access point
Access point
Wähle eine Alternative
5 % Rabatt
auf das Zubehör auf das Zubehör
404,99  395,14 
Morgen kostenlos geliefert


Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

  • 5 / 5 Sterne
    10/10
    Viel Schalter für wenig Geld.

    Martijn van Dolder | 2. Mai 2019 | In der Variante: Einstellbar und PoE für 23 Geräte | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

    • Pluspunkt:
      Viel Qualität für wenig Geld
    • Pluspunkt:
      Einfach zu verwalten
    • Pluspunkt:
      Einfach für POE Devoces
    • Minuspunkt:
      Begrenzte Verwaltungsoptionen

    Robustes Gehäuse, einfach im Rack zu platzieren. Schnell zu verbinden.
    Unterstützt QoS. Einfach mit VoiP-Telefonie. Viel Schalter für wenig Geld.

    Martijn van Dolder | 2. Mai 2019 | In der Variante: Einstellbar und PoE für 23 Geräte | Niederländisch wurde automatisch übersetzt
  • 4 / 5 Sterne
    8,4/10
    In 1 Woche schwer zu beurteilen.

    Ger Kempen | 17. September 2018 | In der Variante: Einstellbar und PoE für 15 Geräte | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

    • Pluspunkt:
      Plug and Play
    • Minuspunkt:
      Keine Erklärung poo
    • Minuspunkt:
      Das Management ist schwierig
    • Minuspunkt:
      Das Erstellen eines Kontos ist umständlich
    • Minuspunkt:
      Teuer

    Nach 1 Woche schwer zu beurteilen.

    Ger Kempen | 17. September 2018 | In der Variante: Einstellbar und PoE für 15 Geräte | Niederländisch wurde automatisch übersetzt