BenQ PD2500Q

289,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Momentan ausverkauft
289,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Momentan ausverkauft

Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

Bildschirmdiagonale
25 "
Empfohlene Bildauflösung
2560 x 1440
Bildwiederholfrequenz
60 Hz
Bildschärfe
Quad HD (1440p)
Punktdichte
123 ppi

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres Bildschirm-Experten
  • Dank der 100%igen Deckung der sRGB und Rec.709-Farbprofile werden Farben realistischer wiedergegeben und du kannst Fotos und Videos detaillierter wiedergeben.
  • Der WQHD-Bildschirm hat 75 % mehr Pixel als ein Full HD-Bildschirm, sodass das Bild schärfer ist als bei einem Full HD-Bildschirm.
  • Dank des dünnen Rands eignet dieser Monitor sich für eine Kombination mit mehreren Bildschirmen.
  • Mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz spielst du Bilder nicht so flüssig ab wie mit 75 Hz oder höher.
Produktexperte Bildschirme

Beschreibung

Der BenQ PD2500Q eignet sich für professionelle, grafische, farbsensible Aufgaben wie die Bearbeitung von Fotos und der Entwurf von CAD-Modellen und -Animationen. Der Bildschirm gibt alle Details naturgetreu wieder dank der hohen WQHD-Auflösung und der Farbechtheit des ISP-Panels. Die hohe Helligkeit und die 100%ige Deckung der sRGB und Rec.709 Farbprofile sorgen dafür, dass der Monitor sich ausgezeichnete eignet für professionelle Foto- und Videobearbeitungen. Stelle den Monitor auf die passende Höhe und den entsprechenden Winkel ein, sodass du selbst nach vielen langen Stunden keinen steifen Hals bekommst oder dir die Schultern verrenkst. Du brauchst mehr Arbeitsplatz? Dank des dünnen Rands kann dieser Monitor mit mehreren anderen Bildschirmen kombiniert werden.

Der BenQ PD2500Q eignet sich für professionelle, grafische, farbsensible Aufgaben wie die Bearbeitung von Fotos und der Entwurf von CAD-Modellen und -Animationen. Der Bildschirm gibt alle Details naturgetreu wieder dank der hohen WQHD-Auflösung und der Farbechtheit des ISP-Panels. Die hohe Helligkeit und die 100%ige Deckung der sRGB und Rec.709 Farbprofile sorgen dafür, dass der Monitor sich ausgezeichnete eignet für professionelle Foto- und Videobearbeitungen. Stelle den Monitor auf die passende Höhe und den entsprechenden Winkel ein, sodass du selbst nach vielen langen Stunden keinen steifen Hals bekommst oder dir die Schultern verrenkst. Du brauchst mehr Arbeitsplatz? Dank des dünnen Rands kann dieser Monitor mit mehreren anderen Bildschirmen kombiniert werden.


Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • HDMI-Kabel (1,5 m)
  • Mini-Displayport auf DisplayPort-Kabel (1,5 m)
  • USB-Kabel (1,5 m)
  • Netzkabel
  • Monitorfuß

Standard mitgeliefert

  • HDMI-Kabel (1,5 m)
  • Mini-Displayport auf DisplayPort-Kabel (1,5 m)
  • USB-Kabel (1,5 m)
  • Netzkabel
  • Monitorfuß

Kurzfassung technische Daten

Bildschirmdiagonale
25 "
Empfohlene Bildauflösung
2560 x 1440
Bildwiederholfrequenz
60 Hz
Bildschärfe
Quad HD (1440p)
Punktdichte
123 ppi

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • HDMI-Kabel (1,5 m)
  • Mini-Displayport auf DisplayPort-Kabel (1,5 m)
  • USB-Kabel (1,5 m)
  • Netzkabel
  • Monitorfuß

Standard mitgeliefert

  • HDMI-Kabel (1,5 m)
  • Mini-Displayport auf DisplayPort-Kabel (1,5 m)
  • USB-Kabel (1,5 m)
  • Netzkabel
  • Monitorfuß

Bewertung

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

5 / 5 Sterne
10/10
"Schöner Bildschirm zu einem guten Preis. Sehr empfehlenswert"

Ellen Penning | 2. Februar 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Gute Bildqualität und einfach einzurichten.
  • Pluspunkt:
    Funktioniert hervorragend mit der neuen MacBook-Version.
  • Pluspunkt:
    Klares Bild
  • Pluspunkt:
    Design ist fein, robuster Monitor.
  • Minuspunkt:
    Noch keine.

Ich suchte nach einer guten Alternative zu meinem alten Apple Thunderbolt 27-Zoll-Display, das ich kürzlich verkauft habe. Der Apple-Monitor war übrigens ein ausgezeichneter Monitor mit einem schönen Design, insbesondere in Kombination mit mein macbook. Durch die Arbeit habe ich jedoch einen Windows-Laptop und konnte ihn leider nicht anschließen. Da ich auch zu Hause arbeite, ist die Verbindung zu einem externen Monitor hilfreich. Außerdem war / bin ich der Meinung, dass es heutzutage hervorragende Alternativen gibt, die viel billiger sind. Mit einigen Schmerzen im Herzen konnte sich das Apple-Display gut verkaufen und gründlich nach einer guten Alternative suchen. Nach Zweifeln zwischen 3 verbleibenden Monitoren (von denen 2 27-Zoll-Monitore) endete der etwas kleinere BenQ PD2500Q. Bereue diese Wahl nicht. Der Monitor ist gut und sicher verpackt und auch leicht herauszunehmen :-) ohne Schmutz, wie z. B. Kotschaum, der vollständig zerbröckelt. Der Monitor ist einfach zu montieren und einsatzbereit. Der Monitor funktioniert hervorragend in Kombination mit meinem Arbeitslaptop (HP Probook) und meinem privaten Macbook. Die Einstellungen können einfach nach Ihren Wünschen angepasst werden. Ich verwende die MacBook-Einstellung auf dem Monitor 1-zu-1 für mein MacBook (also keine umständliche Suche nach der richtigen Einstellung). Absolut perfekt. Darüber hinaus verfügt der Monitor über genügend Anschlüsse (HDMI, (Mini) Display-Anschluss, USB) und einen Blaulichtfilter, der für Ihre Augen sehr angenehm ist. Ich bin eigentlich sehr froh, dass ich diesen 25-Zoll-Monitor und keinen weiteren 27-Zoll-Monitor gewählt habe. Die Größe ist perfekt und groß genug für mich. Die Kanten sind sehr schmal und Sie können problemlos einen Monitor als zweiten Bildschirm daneben platzieren. Der Preis ist großartig und Sie erhalten meiner Meinung nach ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Tatsächlich ... können Sie für den Preis eines Apple Thunderbolt-Displays oder eines teureren 27-Zoll-Monitors zwei dieser PD2500Q-Monitore kaufen. Ich werde auf jeden Fall zu gegebener Zeit einen zweiten Monitor kaufen.

4.5 / 5 Sterne
9,3/10
"Ein großartiger Monitor für grafische Arbeiten."

RobM | 9. Oktober 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Die sofort einsatzbereite Bildqualität ist in Ordnung
  • Pluspunkt:
    Netzschalter und Tasten stattdessen berühren
  • Pluspunkt:
    Vorkalibrierte Einstellungen
  • Minuspunkt:
    Noch keine

Ich benutze es in Kombination mit einem Macbook über HDMI. Die voreingestellte M-Book-Kalibrierung ist eine 1: 1-Anzeige wie beim Macbook. Sie müssen die Gamma-Einstellungen usw. nicht selbst anpassen. Diese sind einfach bereits vorhanden. Das ist sehr angenehm zu arbeiten.

5 / 5 Sterne
10/10
"Top Produkt!"

Francois Simons | 1. Dezember 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Super scharfes Bild
  • Pluspunkt:
    Höhenverstellbar
  • Pluspunkt:
    Viele Verbindungen
  • Pluspunkt:
    Gute RGB-Farbwiedergabe
  • Pluspunkt:
    Nicht zu groß und nicht zu klein
  • Minuspunkt:
    Kann noch keine finden

Früher besaß ich einen 4K-Monitor, aber die Buchstaben waren zu klein, um klar gelesen zu werden. Da ich auf 1440p zurückgefahren habe, hielt ich es für sinnvoller, einen 2K-Monitor zu kaufen, da ich 4K selten oder nie benutze. Also kaufte diesen Monitor (auch für leichte Grafikarbeiten). Absolut kein Bedauern! Ich finde auch, dass der Monitor höhenverstellbar ist, ein großes Plus. Es funktioniert hier seit einigen Wochen einwandfrei, daher auf jeden Fall zu empfehlen, wenn Sie ein gutes Bild und einen Monitor mögen, der nicht zu groß ist.

Schöner Bildschirm zu einem guten Preis. Sehr empfehlenswert

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    Gute Bildqualität und einfach einzurichten.
  • Pluspunkt:
    Funktioniert hervorragend mit der neuen MacBook-Version.
  • Pluspunkt:
    Klares Bild
  • Pluspunkt:
    Design ist fein, robuster Monitor.
  • Minuspunkt:
    Noch keine.

Ich suchte nach einer guten Alternative zu meinem alten Apple Thunderbolt 27-Zoll-Display, das ich kürzlich verkauft habe. Der Apple-Monitor war übrigens ein ausgezeichneter Monitor mit einem schönen Design, insbesondere in Kombination mit mein macbook. Durch die Arbeit habe ich jedoch einen Windows-Laptop und konnte ihn leider nicht anschließen. Da ich auch zu Hause arbeite, ist die Verbindung zu einem externen Monitor hilfreich. Außerdem war / bin ich der Meinung, dass es heutzutage hervorragende Alternativen gibt, die viel billiger sind. Mit einigen Schmerzen im Herzen konnte sich das Apple-Display gut verkaufen und gründlich nach einer guten Alternative suchen. Nach Zweifeln zwischen 3 verbleibenden Monitoren (von denen 2 27-Zoll-Monitore) endete der etwas kleinere BenQ PD2500Q. Bereue diese Wahl nicht. Der Monitor ist gut und sicher verpackt und auch leicht herauszunehmen :-) ohne Schmutz, wie z. B. Kotschaum, der vollständig zerbröckelt. Der Monitor ist einfach zu montieren und einsatzbereit. Der Monitor funktioniert hervorragend in Kombination mit meinem Arbeitslaptop (HP Probook) und meinem privaten Macbook. Die Einstellungen können einfach nach Ihren Wünschen angepasst werden. Ich verwende die MacBook-Einstellung auf dem Monitor 1-zu-1 für mein MacBook (also keine umständliche Suche nach der richtigen Einstellung). Absolut perfekt. Darüber hinaus verfügt der Monitor über genügend Anschlüsse (HDMI, (Mini) Display-Anschluss, USB) und einen Blaulichtfilter, der für Ihre Augen sehr angenehm ist. Ich bin eigentlich sehr froh, dass ich diesen 25-Zoll-Monitor und keinen weiteren 27-Zoll-Monitor gewählt habe. Die Größe ist perfekt und groß genug für mich. Die Kanten sind sehr schmal und Sie können problemlos einen Monitor als zweiten Bildschirm daneben platzieren. Der Preis ist großartig und Sie erhalten meiner Meinung nach ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Tatsächlich ... können Sie für den Preis eines Apple Thunderbolt-Displays oder eines teureren 27-Zoll-Monitors zwei dieser PD2500Q-Monitore kaufen. Ich werde auf jeden Fall zu gegebener Zeit einen zweiten Monitor kaufen.

Ellen Penning | 2. Februar 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Ein großartiger Monitor für grafische Arbeiten.

4.5 / 5 Sterne
9,3
  • Pluspunkt:
    Die sofort einsatzbereite Bildqualität ist in Ordnung
  • Pluspunkt:
    Netzschalter und Tasten stattdessen berühren
  • Pluspunkt:
    Vorkalibrierte Einstellungen
  • Minuspunkt:
    Noch keine

Ich benutze es in Kombination mit einem Macbook über HDMI. Die voreingestellte M-Book-Kalibrierung ist eine 1: 1-Anzeige wie beim Macbook. Sie müssen die Gamma-Einstellungen usw. nicht selbst anpassen. Diese sind einfach bereits vorhanden. Das ist sehr angenehm zu arbeiten.

RobM | 9. Oktober 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Top Produkt!

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    Super scharfes Bild
  • Pluspunkt:
    Höhenverstellbar
  • Pluspunkt:
    Viele Verbindungen
  • Pluspunkt:
    Gute RGB-Farbwiedergabe
  • Pluspunkt:
    Nicht zu groß und nicht zu klein
  • Minuspunkt:
    Kann noch keine finden

Früher besaß ich einen 4K-Monitor, aber die Buchstaben waren zu klein, um klar gelesen zu werden. Da ich auf 1440p zurückgefahren habe, hielt ich es für sinnvoller, einen 2K-Monitor zu kaufen, da ich 4K selten oder nie benutze. Also kaufte diesen Monitor (auch für leichte Grafikarbeiten). Absolut kein Bedauern! Ich finde auch, dass der Monitor höhenverstellbar ist, ein großes Plus. Es funktioniert hier seit einigen Wochen einwandfrei, daher auf jeden Fall zu empfehlen, wenn Sie ein gutes Bild und einen Monitor mögen, der nicht zu groß ist.

Francois Simons | 1. Dezember 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Guter Monitor

4 / 5 Sterne
7,6
  • Pluspunkt:
    Schöne Farben
  • Pluspunkt:
    ideales Format für diese Auflösung
  • Minuspunkt:
    leichte Blutung der Hintergrundbeleuchtung
  • Minuspunkt:
    USB-Anschlüsse sind an einem verdammt schwierigen Ort

Ruhiges Bild mit schönen Farben, werkseitig kalibriert. Der PPI von 117 (2560 x 1440 auf 25 '') ist natürlich höher als bei einem 27 '' - Panel mit derselben Auflösung. Die Buchstaben auf dem Bildschirm sind groß genug und leicht zu lesen. Viele Voreinstellungen, einschließlich eines Low Blue Light-Modus, der besonders bei Nachtarbeit geeignet ist.

Aufgrund des 1,2 '' größeren Bildschirms, der größeren Buchstaben und der schöneren Farben gewinnt es nur mit dem etwas älteren und billigeren BENQ BL2420PT 23.8 '', der von Hardware Info ausgezeichnet wurde. 25 '' ist ideal für diese Auflösung. Der BL2420PT scheint einen besseren Bildschirm zu haben, etwas schärfer und leiser. Der PD2500Q hat mehr Hintergrundbeleuchtungsblutungen. Die Blendschutzbeschichtung ist beim 2420PT ebenfalls etwas besser, der Bildschirm ist matter. Für Spiele und Filme gewinnt der 2500Q, für die Arbeit ist der 2420PT nur ein bisschen angenehmer, vorausgesetzt, kleinere, aber scharfe Buchstaben sind kein Problem.

Der Umgebungssensor, der selbst die Helligkeit des Bildschirms anpasst, ist ein modernes Folterwerkzeug, kann jedoch leicht ausgeschaltet werden.

Hubert Graafmolen | 17. Juni 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Sehr positiv über den Bildschirm

4.5 / 5 Sterne
9,2
  • Pluspunkt:
    Bildqualität
  • Pluspunkt:
    Helle Farben
  • Pluspunkt:
    Zum Anbringen des Monitors an der Basis sind keine Werkzeuge erforderlich
  • Minuspunkt:
    Sprecher

Scharfe Bildqualität, die Installation des Bildschirms kann ohne Werkzeug erfolgen. nur die HMDI-Kabel hätten etwas länger sein können ...

N. | 25. Januar 2019 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Kalibrierter 2k-Bildschirm

4.5 / 5 Sterne
9,2
  • Pluspunkt:
    Schöne Farben (Bildschirm ist kalibriert und hat 100% sRGB-Abdeckung)
  • Pluspunkt:
    Nettes Design
  • Pluspunkt:
    Scharfes Bild
  • Minuspunkt:
    Die Lautsprecher klingen nicht gut

Schöner Monitor, der nicht zu groß ist. Gute Erfahrung.

Alberto De Nicolo | 26. Juni 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Die Alternative für das kostenbewusste Kreative.

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    Zum Anbringen des Monitors an der Basis sind keine Werkzeuge erforderlich.
  • Pluspunkt:
    Klare Anweisungen enthalten.
  • Pluspunkt:
    Wunderschön naturgetreue Farben, ideal für die Foto- und / oder Videobearbeitung.
  • Pluspunkt:
    USB 3.0 Hub links für 3 Geräte.
  • Pluspunkt:
    Der Monitor ist schöner als das Bild selbst.
  • Minuspunkt:
    Das mitgelieferte Display-Port-Kabel ist von 'Standard bis Mini'.

Dieser Monitor ersetzt meinen 'jahrhundertealten' 15-Zoll-LCD-Bildschirm (maximale Auflösung 1024 x 768), sodass die Qualitätssteigerung enorm ist. Dank der Farbprofile dieses Monitors gehört es der Vergangenheit an, zu erraten, ob ich in meinen Fotos und Videos die richtigen Farbanpassungen vornehme. "Out of the Box", der Monitor ist sehr hell eingestellt: Ich hatte das Gefühl, dass ich eine Sonnenbrille brauchte, besonders wenn das Bild viel Weiß hatte.

Der Monitor wird gut verpackt / geschützt geliefert und die Basis kann sogar montiert werden, ohne den Monitor vollständig vom Styroporschutz zu entfernen. Dies hält das Risiko einer Beschädigung sehr gering.

Sie brauchen keine kleinen Hände, um es zusammenzubauen oder die Kabel anzuschließen. Der USB 3.0-Hub ist äußerst nützlich, um Kartenleser, Sticks usw. anzuschließen, ohne am Computergehäuse basteln zu müssen.

Für jetzt und die kommenden Jahre habe ich genug Pixel, um damit zu arbeiten ;-).

Steve Riley | 3. Dezember 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Perfekter Service und Lieferung

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    einfache Montage
  • Pluspunkt:
    sehr billig im Vergleich zu anderen Anbietern / Websites
  • Minuspunkt:
    keine Minuspunkte

Preisqualität

Ludo | 8. Dezember 2017 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Empfohlen für einen sehr vernünftigen Preis

4.5 / 5 Sterne
9,3

Nach langen Zweifeln habe ich mich für diesen BenQ entschieden: Ich mag es! Einfach zu installieren und sehr einfach an das Macbook anzuschließen und die gewünschten Einstellungen zu wählen (von BenQ vorprogrammiert). Das Gerät sieht im wirklichen Leben schöner und eleganter aus als auf dem Bild. Sehr zu empfehlen für mich

An Stevens | 25. Januar 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Guter grafischer Begleiter

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    sRGB und Rec. 709
  • Pluspunkt:
    Stabiler verstellbarer Fuß
  • Pluspunkt:
    Die Ein- / Ausgänge zur Verfügung gestellt
  • Pluspunkt:
    Sie können Voreinstellungen vornehmen (z. B. Modus für schwaches Blaulicht), die Sie direkt über Drucktasten aufrufen können
  • Minuspunkt:
    Lautsprecher sind ein Witz
  • Minuspunkt:
    Die angehängte Display Pilot-Software stürzt ab
  • Minuspunkt:
    Keine Möglichkeit, die USB-Anschlüsse unter Spannung zu halten

Wird für eine Vielzahl von Aufgaben mit viel Grafik und einfacher CAD-Arbeit verwendet. Keine Spiele, aber Video usw. Funktioniert einwandfrei.

Walter | 11. Februar 2018 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt