ASUS Console CG32UQ

743,- 
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Geringer Vorrat, schnell zugreifen!

Empfohlene Kombination

ASUS Console CG32UQ
ASUS Console CG32UQ
Inbegriffenes Zubehör
Gaming-headset
Gaming-headset
Wähle eine Alternative
Bildschirm
Bildschirm
Wähle eine Alternative
5 % Rabatt
auf das Zubehör
981,99  970,04 
Vorrätig

Produktinformation

Kurzfassung technische Daten

Bildschirmdiagonale
32 "
Empfohlene Bildauflösung
3840 x 2160
Bildwiederholfrequenz
60 Hz
Bildschärfe
4K (UHD)
Punktdichte
0,182 ppi

Plus- und Minuspunkte

Laut unseres Bildschirm-Experten
  • Durch 95 % Abdeckung von DCI-P3 und HDR 600-Unterstützung gamest du mit hellen, vollen Farben.
  • Hast du eine Playstation 4 Pro oder Xbox One X? Dann gamest du mit gestochen scharfen Bildern in 4K.
  • Der CG32UQ wird mit praktischen Extras geliefert wie einer integrierten USB-Ladestation für deine Controller, einer Headset-Halterung und einer Fernbedienung.
  • Der CG32UQ ist durch die Bildwiederholfrequenz von 60 Hz und die Reaktionszeit von 5 ms gut geeignet für Konsolenspiele, aber weniger für PC-Gaming.
Produktexperte Bildschirme

Beschreibung

Der ASUS Console CG32UQ ist ein 32 Zoll-Bildschirm für begeisterte Konsolen-Gamer. Mit diesem Bildschirm holst du alles aus deiner Playstation, Xbox oder Nintendo Switch. Hast du eine Playstation 4 Pro oder Xbox One X? Dann gamest du sogar in 4K. Hiermit siehst du Landschaften und Figuren scharf bis ins kleinste Detail. Durch die HDR600-Zertifizierung erlebst du realistische Farben und eine hohe Helligkeit. Local Dimming kreiert einen reichen Kontrast, wodurch Schwarz wirklich Schwarz und Weiß wirklich Weiß ist. Der CG32UQ gibt eine breite Palette an Farben wieder, weil er 95 % des DCI-P3 Farbprofils abdeckt. Durch die Bildwiederholfrequenz von 60 Hertz erzielst du die maximale von deiner Konsole gebotene Geschwindigkeit. FreeSync vermindert rucklige Bilder, wenn du eine Xbox One hast.

Hinweis: Sorge dafür, dass du für 4K Gaming eine NVIDIA RTX 2080 Super oder 2080 Ti hast.

Der ASUS Console CG32UQ ist ein 32 Zoll-Bildschirm für begeisterte Konsolen-Gamer. Mit diesem Bildschirm holst du alles aus deiner Playstation, Xbox oder Nintendo Switch. Hast du eine Playstation 4 Pro oder Xbox One X? Dann gamest du sogar in 4K. Hiermit siehst du Landschaften und Figuren scharf bis ins kleinste Detail. Durch die HDR600-Zertifizierung erlebst du realistische Farben und eine hohe Helligkeit. Local Dimming kreiert einen reichen Kontrast, wodurch Schwarz wirklich Schwarz und Weiß wirklich Weiß ist. Der CG32UQ gibt eine breite Palette an Farben wieder, weil er 95 % des DCI-P3 Farbprofils abdeckt. Durch die Bildwiederholfrequenz von 60 Hertz erzielst du die maximale von deiner Konsole gebotene Geschwindigkeit. FreeSync vermindert rucklige Bilder, wenn du eine Xbox One hast.

Hinweis: Sorge dafür, dass du für 4K Gaming eine NVIDIA RTX 2080 Super oder 2080 Ti hast.


Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • USB-Schnellladegerät
  • Headset-Halterung
  • Netzkabel
  • Fernbedienung
  • VESA Aufhänge-Satz
  • USB-Kabel
  • Kurzanleitung
  • Bildschirmfuß

Standard mitgeliefert

  • USB-Schnellladegerät
  • Headset-Halterung
  • Netzkabel
  • Fernbedienung
  • VESA Aufhänge-Satz
  • USB-Kabel
  • Kurzanleitung
  • Bildschirmfuß

Kurzfassung technische Daten

Bildschirmdiagonale
32 "
Empfohlene Bildauflösung
3840 x 2160
Bildwiederholfrequenz
60 Hz
Bildschärfe
4K (UHD)
Punktdichte
0,182 ppi

Standard mitgeliefert

  • Gebrauchsanleitung
  • USB-Schnellladegerät
  • Headset-Halterung
  • Netzkabel
  • Fernbedienung
  • VESA Aufhänge-Satz
  • USB-Kabel
  • Kurzanleitung
  • Bildschirmfuß

Standard mitgeliefert

  • USB-Schnellladegerät
  • Headset-Halterung
  • Netzkabel
  • Fernbedienung
  • VESA Aufhänge-Satz
  • USB-Kabel
  • Kurzanleitung
  • Bildschirmfuß

Bewertung

Hilfreichste Bewertungen

Hilfreichste Bewertungen

4 / 5 Sterne
7,6/10
"Top-Monitor für Konsolen der aktuellen Generation, nicht für"

Arjen S. | 9. Juni 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Gute HDR-Helligkeit (HDR600)
  • Pluspunkt:
    4k
  • Pluspunkt:
    Hoher PPI
  • Pluspunkt:
    "Ambilight"
  • Minuspunkt:
    60Hz
  • Minuspunkt:
    Schlechte Firmware
  • Minuspunkt:
    Fehlende Funktionalität im OSD
  • Minuspunkt:
    Keine DP 1.4- oder HDMi 2.1-Unterstützung

An sich ist dies ein großartiger Gaming-Monitor für Leute, die auf der aktuellen Konsolengeneration spielen möchten. Es ist weniger geeignet für die neue Generation von Konsolen; Nur ein 60-Hz-Panel und keine HDMI 2.1 / VRR-Unterstützung. Die Firmware muss zuerst aktualisiert werden, um ein Freesync-Flackern zu vermeiden. Nach dem Update ist dieses Problem weitgehend behoben.

Ein ziemlich bizarres Problem ist, dass es nicht möglich ist, die Helligkeit und ähnliche Einstellungen anzupassen, wenn HDR eingeschaltet ist. Dies ist lediglich eine Einschränkung der Schnittstelle, der Monitor selbst kann dies problemlos handhaben. Eine absurde Lösung besteht darin, benutzerdefinierte Voreinstellungen im SDR-Modus vorzunehmen, zu denen Sie dann im HDR-Modus wechseln können. Auf diese Weise erhalten Sie die Einstellungen, die Sie nicht über das OSD selbst vornehmen können. ASUS erklärt, dass sie dieses Problem nicht lösen werden. Sehr bemerkenswert für einen + -E800 Monitor.

Am Ende habe ich gemischte Gefühle. Die Bildqualität selbst ist in dieser Klasse hervorragend. Eine gestochen scharfe und bessere HDR-Erfahrung ist ohne lokales Dimmen mit vollem Array auf einem LCD-Bildschirm nicht möglich. Das Ambilight-ähnliche Feature macht auch viel mehr Spaß als ich erwartet hatte. Wenn Sie sich jedoch die eingeschränkte "Vorwärtskompatibilität", die bizarre Benutzeroberfläche und den hohen Kaufpreis ansehen, wird dies eine andere Geschichte. In Kürze:

-Große Wahl für Leute, die ein hochwertiges 32-Zoll-LCD-Display für Konsolen der aktuellen Generation suchen.
-Weniger Wahl für PC-Spieler.
Schlechte Wahl für Leute, die planen, auf Konsolen der nächsten Generation umzusteigen.

Da ich nicht in die erste Kategorie falle, habe ich es zurückgeschickt und es wird bald gegen ein LG 48CX ausgetauscht.

4 / 5 Sterne
8,4/10
"Top Monitor! Hoher Preis, aber Sie haben etwas"

Roel | 16. Juni 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    Schöne Statue
  • Pluspunkt:
    viele Optionen im Menü
  • Pluspunkt:
    Geeignet für Nex-Gen-Konsolen (nicht schneller als 60 fps bei 4k laufen lassen)
  • Pluspunkt:
    HDR 600
  • Pluspunkt:
    Sehr hohe Helligkeit und großer Kontrast
  • Minuspunkt:
    wenig bis gar nichts

Toller Monitor.

Ich selbst bin ein Monitorfreak, für den mehrere Benq auf der Konsole waren. Vom 144-Hz-Bildschirm bis zum 4k-60-Hz-Bildschirm.

Dies ist ein VA-Panel. Nach vielen Recherchen habe ich mich für das asus cg32uq entschieden. Ich bin mit meiner Wahl im Vergleich zu all meinen anderen Monitoren zufrieden, dieser liegt 100% darüber!

Für alle Hardcore-Gamer zögern Sie nicht, sich diese 60 Stunden usw. anzusehen. Ist ein Konsolenmonitor mit hoher Helligkeit, hohem Kontrast und schönen Farben!

Es gab einige Isseus mit HDR-Bug. Installieren Sie die Firmware darüber und Sie sind fertig.

4 / 5 Sterne
8,4/10
"Gut für den Preis"

Robert Hoekman | 2. September 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

  • Pluspunkt:
    HDR mit lokaler Dimmung
  • Pluspunkt:
    Scharf und gut kalibriert
  • Minuspunkt:
    Design was unangenehm

Tut was es verspricht

Top-Monitor für Konsolen der aktuellen Generation, nicht für

4 / 5 Sterne
7,6
  • Pluspunkt:
    Gute HDR-Helligkeit (HDR600)
  • Pluspunkt:
    4k
  • Pluspunkt:
    Hoher PPI
  • Pluspunkt:
    "Ambilight"
  • Minuspunkt:
    60Hz
  • Minuspunkt:
    Schlechte Firmware
  • Minuspunkt:
    Fehlende Funktionalität im OSD
  • Minuspunkt:
    Keine DP 1.4- oder HDMi 2.1-Unterstützung

An sich ist dies ein großartiger Gaming-Monitor für Leute, die auf der aktuellen Konsolengeneration spielen möchten. Es ist weniger geeignet für die neue Generation von Konsolen; Nur ein 60-Hz-Panel und keine HDMI 2.1 / VRR-Unterstützung. Die Firmware muss zuerst aktualisiert werden, um ein Freesync-Flackern zu vermeiden. Nach dem Update ist dieses Problem weitgehend behoben.

Ein ziemlich bizarres Problem ist, dass es nicht möglich ist, die Helligkeit und ähnliche Einstellungen anzupassen, wenn HDR eingeschaltet ist. Dies ist lediglich eine Einschränkung der Schnittstelle, der Monitor selbst kann dies problemlos handhaben. Eine absurde Lösung besteht darin, benutzerdefinierte Voreinstellungen im SDR-Modus vorzunehmen, zu denen Sie dann im HDR-Modus wechseln können. Auf diese Weise erhalten Sie die Einstellungen, die Sie nicht über das OSD selbst vornehmen können. ASUS erklärt, dass sie dieses Problem nicht lösen werden. Sehr bemerkenswert für einen + -E800 Monitor.

Am Ende habe ich gemischte Gefühle. Die Bildqualität selbst ist in dieser Klasse hervorragend. Eine gestochen scharfe und bessere HDR-Erfahrung ist ohne lokales Dimmen mit vollem Array auf einem LCD-Bildschirm nicht möglich. Das Ambilight-ähnliche Feature macht auch viel mehr Spaß als ich erwartet hatte. Wenn Sie sich jedoch die eingeschränkte "Vorwärtskompatibilität", die bizarre Benutzeroberfläche und den hohen Kaufpreis ansehen, wird dies eine andere Geschichte. In Kürze:

-Große Wahl für Leute, die ein hochwertiges 32-Zoll-LCD-Display für Konsolen der aktuellen Generation suchen.
-Weniger Wahl für PC-Spieler.
Schlechte Wahl für Leute, die planen, auf Konsolen der nächsten Generation umzusteigen.

Da ich nicht in die erste Kategorie falle, habe ich es zurückgeschickt und es wird bald gegen ein LG 48CX ausgetauscht.

Arjen S. | 9. Juni 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Top Monitor! Hoher Preis, aber Sie haben etwas

4 / 5 Sterne
8,4
  • Pluspunkt:
    Schöne Statue
  • Pluspunkt:
    viele Optionen im Menü
  • Pluspunkt:
    Geeignet für Nex-Gen-Konsolen (nicht schneller als 60 fps bei 4k laufen lassen)
  • Pluspunkt:
    HDR 600
  • Pluspunkt:
    Sehr hohe Helligkeit und großer Kontrast
  • Minuspunkt:
    wenig bis gar nichts

Toller Monitor.

Ich selbst bin ein Monitorfreak, für den mehrere Benq auf der Konsole waren. Vom 144-Hz-Bildschirm bis zum 4k-60-Hz-Bildschirm.

Dies ist ein VA-Panel. Nach vielen Recherchen habe ich mich für das asus cg32uq entschieden. Ich bin mit meiner Wahl im Vergleich zu all meinen anderen Monitoren zufrieden, dieser liegt 100% darüber!

Für alle Hardcore-Gamer zögern Sie nicht, sich diese 60 Stunden usw. anzusehen. Ist ein Konsolenmonitor mit hoher Helligkeit, hohem Kontrast und schönen Farben!

Es gab einige Isseus mit HDR-Bug. Installieren Sie die Firmware darüber und Sie sind fertig.

Roel | 16. Juni 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Gut für den Preis

4 / 5 Sterne
8,4
  • Pluspunkt:
    HDR mit lokaler Dimmung
  • Pluspunkt:
    Scharf und gut kalibriert
  • Minuspunkt:
    Design was unangenehm

Tut was es verspricht

Robert Hoekman | 2. September 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Preisverhältnis von höchster Qualität

5 / 5 Sterne
10
  • Pluspunkt:
    Super Game Monitor
  • Pluspunkt:
    Preisqualität
  • Pluspunkt:
    Bildqualität
  • Pluspunkt:
    Fernbedienung
  • Pluspunkt:
    Klang

Top Spielmonitor

Sarah Van Bossele | 25. Januar 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Schöner Monitor, aber nicht für die PS4

2.5 / 5 Sterne
5,2
  • Pluspunkt:
    Nettes Design
  • Pluspunkt:
    Handliches Aufladen von USB-Punkten
  • Pluspunkt:
    Gutes Bild
  • Minuspunkt:
    Leider nicht für ps4 geeignet
  • Minuspunkt:
    Das Bild stockt mit Konsolen der nächsten Generation

Ich habe diesen schönen Bildschirm für meine PS4 gekauft, aber leider passt das nicht gut zusammen. Das Bild flackert und Sie können nichts dagegen tun. Sogar Asus sagt, dass dies ein bekanntes Problem ist und leider (noch) nichts getan werden kann.

SalimC | 1. Juli 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt

Zu spät veröffentlicht.

3 / 5 Sterne
6,4
  • Pluspunkt:
    Nettes Design
  • Pluspunkt:
    Fernbedienung
  • Pluspunkt:
    Ambilight
  • Minuspunkt:
    Nicht für Konsolen der nächsten Generation geeignet.
  • Minuspunkt:
    Hoher Eingabehub
  • Minuspunkt:
    60 Hz
  • Minuspunkt:
    Dp 1.2
  • Minuspunkt:
    Preis

Das Timing des Bildschirms ist falsch. Mit neuen Konsolen unterwegs.

Guido Van Erkelens | 8. Februar 2020 | Niederländisch wurde automatisch übersetzt