Geschrieben von Giovanni

Was brauche ich für Virtual Reality?

Virtual Reality ist in verschiedenen Formen und Größen erhältlich. Es gibt VR-Brillen für Telefon, Konsole, Laptop und PC. Es gibt einige große Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten von VR-Brillen. Wir haben die verschiedenen Arten von VR-Brillen für dich zusammen mit den damit verbundenen Möglichkeiten aufgelistet.

VR-Brille

VR-Gaming mit PC

Alles, was du brauchst, ist eine VR-Brille. Allerdings gibt es Unterschiede zwischen den verfügbaren VR-Brillen. Um zu entscheiden, welche Brille du kaufen willst, musst du einige Überlegungen anstellen. Es gibt zum Beispiel VR-Brillen, die man in Kombination mit einem leistungsstarken Gaming-PC oder Smartphone benutzt. Es gibt auch eigenständige Brillen, mit denen man die virtuelle Welt betreten kann, ohne an einen PC angeschlossen zu sein.

Standalone VR-Brillen

Standalone VR-Brille Oculus Quest

Standalone VR-Brillen können ohne PC oder Smartphone verwendet werden. Setz die kabellose Brille auf und beginne mit dem VR-Gaming. Das macht eine eigenständige VR-Brille, wie die Oculus Quest, auch sehr geeignet für unterwegs. Nimmst du oft die VR-Brille mit? Dann ist eine eigenständige Brille eine gute Wahl.

VR-Brille zur Verwendung mit einem Computer

Freie Fläche

Benutzt du die VR-Brille nur zu Hause? Dann ist eine VR-Brille, die du mit einem leistungsstarken Gaming-PC verwendest, ebenfalls eine Option. Mit einer VR-Brille wie der HTC Vive kannst du die virtuelle Realität in einer hohen grafischen Qualität genießen. Oft ist man mit einer VR-Brille für den Gebrauch am Computer an ein Kabel gebunden. Außerdem brauchst du einen Gaming-PC mit mindestens einer NVIDIA GeForce GTX 1060 Grafikkarte oder ähnlichem. Außerdem muss der PC mindestens 8 GB Arbeitsspeicher, einen Intel Core i5 Prozessor und genügend USB-Anschlüsse haben.

Freie Fläche

VR-Spiele auf freier Fläche

Für VR-Gaming braucht man eine freie Fläche. Die Absicht von VR ist natürlich, dass es so aussieht, als wärst du mitten im Spiel. Dann musst du dich natürlich so bewegen, als ob du mitten im Spiel wärst. Manche VR-Brillen haben Sensoren, die man im Raum aufstellen muss, um die Bewegungen, die man macht, genau zu 'verfolgen'. Also benutze deine VR-Brille in einem leeren Schlafzimmer, in der Garage oder in einem freien Teil des Wohnzimmers.

Giovanni
Artikel von:
Giovanni VR-Experte.


© 2020 - 2020 - Coolblue GmbH