Geschrieben von Gaby

Was bestimmt die Leistung eines Luftreinigers?

Die Leistung eines Luftreinigers hängt von einer Reihe von Faktoren ab: der Reinigungstechnik, der Qualität der Filter und der Clean Air Delivery Rate. Um die Luftreiniger auf faire Weise vergleichen zu können, wurden alle Luftreiniger in unserem Sortiment auf ihre Leistung getestet. In diesem Artikel erklären wir, wie wir dies getestet haben und warum diese Informationen für dich relevant sind.

Wie berechnet sich die Fläche?

Basierend auf den Daten aus unserem Labortest haben wir die maximal zu reinigende Oberfläche berechnet. Wir haben eine Deckenhöhe von 2,5 Metern angenommen. Bei der Berechnung der Quadratmeterzahl, die der Reiniger innerhalb einer Stunde verarbeitet, haben wir verschiedene Nutzungssituationen berücksichtigt. Wir untersuchen immer unter den gleichen Bedingungen. Auf diese Weise kann man die Luftreiniger miteinander vergleichen. Leidest du zum Beispiel unter Heuschnupfen? Dann brauchst du einen Luftreiniger mit mehr Leistung als jemand, der nur Gerüche beim Kochen reduzieren möchte. Deshalb haben wir zwischen Grundreinigung, Reinigung bei Allergien und Reinigung bei Asthma unterschieden.

Basisreinigung

Ionisator-Luftreiniger

Die Basisreinigung umfasst die Reinigung von Staub und unangenehmen Gerüchen aus der Luft, ohne dass du Beschwerden wie Allergien reduzieren möchtest. Diese Luftreiniger reinigen die gesamte Luft im Raum mindestens 2 Mal pro Stunde. Um die Luft zu reinigen, verwenden diese Luftreiniger Filter, Ionisation oder eine Kombination aus beiden.

Reinigung bei Allergien

Luftreiniger mit Filter – Wohnzimmer

Wenn du an einer Allergie wie Heuschnupfen oder Hausstaubmilben leidest, hilft ein Luftreiniger, die Symptome zu lindern. Diese Luftreiniger erfrischen die gesamte Luft im Raum mindestens 3,5 Mal pro Stunde. Um die Luft zu reinigen, verwenden diese Luftreiniger Filter oder Filter und Ionisation. Ein Luftreiniger kann die Beschwerden nicht beheben, aber er macht das Lebensumfeld für jemanden mit allergischen Beschwerden angenehmer.

Reinigung bei Asthma

Leistungsstarke Luftreiniger

Um Asthmabeschwerden zu lindern, muss der Luftreiniger die gesamte Luft im Raum 5 Mal pro Stunde umwälzen. Um die Luft im Raum zu reinigen, verwenden diese Luftreiniger Filter. Sie haben mindestens einen HEPA- und einen Kohlefilter, sodass sie Staubpartikel, Pollen, Bakterien und unangenehme Gerüche aus der Luft entfernen.



© 2020 - 2021 - Coolblue GmbH
Bewertung durch Kunden: 4,9/5 - 221 Bewertungen