Geschrieben von Julie

Wie installierst du eine mobile Klimaanlage?

Eine mobile Klimaanlage sorgt an einem heißen Sommertag für Kühlung. Bei einer falschen Installation kann die mobile Klimaanlage ihre Arbeit jedoch nicht gut ausführen. In diesem Artikel erfahren Sie in 5 Schritten, wie Sie eine tragbare Klimaanlage installieren, damit sie den Raum optimal kühlt.

Installation einer mobilen Klimaanlage in 5 Schritten

Abluftschlauch einer mobilen Klimaanlage

Sowohl vor als auch während der Installation einer mobilen Klimaanlage gibt es eine Reihe von Dingen zu beachten. Wir haben die Installation der Klimaanlage in 5 Schritte unterteilt.

Schritt 1. Stelle die Klimaanlage in der Nähe eines Fensters oder einer Außentür auf.

Schritt 2. Sorge dafür, dass du eine Steckdose in der Nähe hast.

Schritt 3. Halte den Abluftschlauch so gerade wie möglich.

Schritt 4. Achte auf den Bereich um die Klimaanlage herum.

Schritt 5. Benutze eine Fensterabdichtung.

Schritt 1: Stelle die Klimaanlage in die der eines Fensters oder einer Außentür auf

Offenes Fenster

Eine mobile Klimaanlage muss die warme Luft über den Abluftschlauch nach draußen abgeben. Stelle die Klimaanlage daher immer in der Nähe eines Fensters, das sich öffnen lässt, oder einer Außentür auf.

Schritt 2: Sorge dafür, dass du eine Steckdose in der Nähe hast.

Stecker und Steckdose

Benutze kein Verlängerungskabel, um das Stromkabel einer mobilen Klimaanlage zu verlängern. Das kann gefährlich sein. Achte deshalb genau auf die Länge des Kabels und schaue, ob du mit dieser Länge die Steckdose erreichen kannst.

Schritt 3: Abluftschlauch so gerade wie möglich

Abluftschlauch so gerade wie möglich

Halte den Abluftschlauch so horizontal wie möglich. Je senkrechter der Schlauch, desto weniger leistungsstark wird die Klimaanlage. Hast du ein hohes Fenster? Dann ist eine mobile Klimaanlage vielleicht nicht die beste Option, um dein Zimmer zu kühlen. Eine Split-Klimaanlage wäre vielleicht eine bessere Idee.

Schritt 4: Achte auf die Umgebung der Klimaanlage

Vorhänge geschlossen in einem Raum

Bevor du die Klimaanlage einschaltest, vergewissere dich, dass die Vorhänge geschlossen sind und dass alle unnötigen elektrischen Geräte ausgeschaltet sind, wie z.B. ein Fernseher oder Radio, die du nicht benutzt. Auf diese Weise kannst du sicher sein, dass nichts die mobile Klimaanlage daran hindert, dein Zimmer zu kühlen.

Schritt 5: Benutze eine Fensterabdichtung

Fensterabdichtung

Verwende eine Fensterabdichtung, um zu verhindern, dass heiße Luft von außen eindringt. Diese Fensterabdichtung deckt den Kippwinkel des Fensters ab. Oft ist eine Standard-Fensterabdichtung im Lieferumfang der Klimaanlage enthalten, aber es kann sein, dass sie nicht für deinen Fenstertyp geeignet ist. Kontrolliere deshalb, welche Art von Fensterabdichtung im Lieferumfang enthalten ist.

Was sollte man nicht tun?

Es gibt eine Reihe von Dingen, die du nicht tun solltest, entweder aus Sicherheitsgründen oder weil es die Funktion der Klimaanlage beeinträchtigt. Zunächst einmal ist jede Klimaanlage anders. Lies das Handbuch vor dem Gebrauch sorgfältig durch, um herauszufinden, was du tun oder lassen solltest. Außerdem solltest du den Abluftschlauch nicht verlängern und den Abluftschlauch nie in ein anderes Zimmer oder den Flur verlegen, sondern immer nach draußen.

Hat dir das geholfen?

Optional
Wir verwenden dein Feedback ausschließlich zur Verbesserung der Website. Wir werden dich nicht diesbezüglich kontaktieren.
Vielen Dank für dein Feedback


© 2020 - 2021 - Coolblue GmbH
Kundenbewertung:
Trustpilot 4,8/5 - 1.486 Bewertungen
Kiyoh 9,5/10 - 198 Bewertungen