Beratung zu Gefrierschränken

Gerne beraten wir dich bei der richtigen Auswahl eines Gefrierschranks. Die wichtigste Frage ist: Welches Modell ist das richtige für dich? Die Auswahl des Modells hängt damit zusammen, was du einfrieren möchtest. Auf dieser Seite werden die wichtigsten Auswahlmöglichkeiten aufgeführt, damit du praktisch das passende Modell findest.

Was ist die Gefrierqualität?

Gefrierqualität Gefrierschrank

Die Gefrierqualität eines Gefrierschranks wird basierend auf mehreren technischen Daten ermittelt, die wichtig sind für eine optimale Aufbewahrung deiner Nahrungsmittel. Basierend auf diesen Kriterien wird er in einer der folgenden 3 Klassen eingestuft: Basisklasse, Mittelklasse oder Spitzenklasse. Hat das Gerät eine Schnellgefrierfunktion, digitale Temperaturregelung oder eine lange Lagerzeit bei Störung? Je mehr wichtige technische Daten ein Gefrierschrank hat, desto besser ist die Gefrierqualität.

Was ist die Qualitätsklasse?

Qualitätsklasse Gefrierschrank

Auch die Qualitätsklasse eines Gefrierschranks wird in 3 Klassen aufgeteilt: Basisklasse, Mittelklasse oder Spitzenklasse. Die Qualitätsklasse wird basierend auf unterschiedlichen technischen Daten ermittelt, die für die Lebensdauer des Geräts entscheidend sind. Hat ein Gefrierschrank eine No Frost-Funktion, um die Bildung von Eis zu verhindern, oder einen Anti-Vakuum-Griff, um zu verhindern, dass die Gummidichtungen an den Türen sich schnell abnutzen? Je mehr wichtige technische Daten ein Gefrierschrank hat, desto besser ist die Qualitätsklasse.

Wie spart man Strom?

Energielabel Gefrierschrank

Ein Gefrierschrank ist immer eingeschaltet und verbraucht somit auch ständig Strom. Bei der Anschaffung eines Gefrierschranks sollte deshalb auf den Energieverbrauch geachtet werden. Diesen findest du auf dem Energielabel. Die Energieklassen in unserem Angebot reichen von A bis einschließlich A+++. Die stromsparendesten Gefrierschränke sind häufig teurer als vergleichbare nicht Modelle mit einem hohen Stromverbrauch, aber dieser Preisunterschied gleicht sich über die gesamte Produktlebensdauer wieder aus, da die Stromkosten sinken.

Den Gefrierschrank nie mehr abtauen?

Schluss mit Abtauen dank No Frost

Das Abtauen eines Gefrierschranks ist eine zeitraubende, aber notwendige Sache. Nach einer gewissen Zeit kann sich Eis im Gerät bilden, sodass der Gefrierschrank mehr Energie verbraucht als notwendig. Zudem lassen sich die Gefrierschubladen nicht mehr so gut öffnen, da die Eisschicht erst durchbrochen werden muss. Mit No Frost musst du nicht mehr abtauen. No Frost verhindert die Bildung von Eis und Reif, sodass Abtauen überflüssig wird. Auf diese Weise sparst du nicht nur Zeit, sondern kannst dich auch über mehr Benutzerkomfort freuen.

Du möchtest den Gefrierschrank in einem Schuppen aufstellen?

Gefrierschrank im Schuppen

Wenn du einen Gefrierschrank an einen Ort stellen möchtest, an dem es keine Heizung gibt, wie beispielsweise in den Keller oder in einen Schuppen, dann solltest du beachten, welche minimale Umgebungstemperatur für das jeweilige Modell angeraten wird. Diese minimale Umgebungstemperatur findest du in den Eigenschaften auf der Produktseite.



© 2020 - 2021 - Coolblue GmbH
Bewertung durch Kunden: 4,9/5 - 221 Bewertungen