Coolblue
Geschrieben von Steven

Wie wählst du einen Monitor für die Arbeit aus?

Ein Monitor ist auf deinem Schreibtisch unverzichtbar, egal ob du arbeitest oder studierst. Deshalb ist es wichtig, dass er deinen wichtigsten Anforderungen entspricht. Zum Beispiel Verstellbarkeit für eine ergonomische Sitzposition. Oder ein Blaulichtfilter, der eine Überanstrengung der Augen verhindert. Wir helfen dir bei der Auswahl des Business Monitors, der am besten zu dir passt.

Einen Geschäftsmonitor wählen

Mann arbeitet am Geschäftsmonitor

Einen Business-Monitor für deine Arbeit oder dein Studium wählst du nicht einfach so. Es gibt viele verschiedene Monitore für unterschiedliche Nutzungssituationen. Deshalb stellen wir dir folgende Fragen:

  • Möchtest du einen einstellbaren Monitor?
  • Möchtest du mit der Bildbearbeitung beginnen?
  • Möchtest du den Monitor im Hochformat aufstellen?
  • Möchtest du zusätzlichen Platz auf dem Bildschirm?
  • Möchtest du ein duales Setup?
  • Welche zusätzlichen Optionen möchtest du auf dem Monitor?

Möchtest du einen einstellbaren Monitor?

Verwaltung und IKT

Wer den ganzen Tag arbeitet oder lernt, möchte nicht mit Nacken- und Rückenbeschwerden enden. Du kannst einen verstellbaren Monitor für die richtige Sitzposition drehen, neigen oder höhenverstellen. So befindet sich der Bildschirm beispielsweise immer auf Augenhöhe, du wirst nicht von Reflexionen gestört und kannst den Monitor drehen, ohne ihn zu bewegen. Davon profitierst du auch, wenn du Filme und Serien schaust oder einfach nur im Internet surfen möchtest.

Du möchtest mit der Bildbearbeitung durchstarten?

Monitor für Bildverarbeitung, vom Experten bedient

Willst du eine hohe Helligkeit, eine scharfe Auflösung und einen großen Farbumfang? Wenn du Architekt oder Student der visuellen Gestaltung bist, muss ein Monitor eine Reihe von grafischen Anforderungen erfüllen. Entscheide dich daher für mindestens eine QHD-Auflösung. So kannst du deine Dateien bis ins Detail bearbeiten. Darüber hinaus bieten diese Monitore eine große Abdeckung innerhalb der Farbprofile sRGB, Adobe RGB oder DCI-P3 für eine realistische Farbwiedergabe. Du bearbeitest deine Projekte präzise und erstellst komplexe Designs für deine Arbeit oder dein Studium.

Möchtest du im Hochformat arbeiten?

Programmieren und Entwicklung

Der Hochformat-Modus ist nützlich beim Programmieren, Schreiben langer Artikel oder beim Durchstöbern von PDFs. Das Lesen auf einem vertikalen Bildschirm ist nicht immer wünschenswert. Wähle daher einen Monitor mit Pivot-Funktion, mit dem du den Monitor ins Hochformat bringen kannst. Auf diese Weise neigst du den Bildschirm um 90 Grad und das Bild dreht sich automatisch. In der vertikalen Position bearbeitest du vertikale Dateien besser und das Lesen langer Texte ist einfacher.

Möchtest du zusätzlichen Platz auf dem Bildschirm?

Geschäftlicher Ultrawide-Monitor

Manchmal benötigst du mehr Platz auf dem Bildschirm. Dann bietet ein Ultrawide-Monitor die Lösung. Ein ultrabreiter Bildschirm bietet 33 % mehr Arbeitsfläche und erleichtert so das Multitasking. Super Ultrawide bietet sogar die doppelte Bildschirmfläche, aber dafür braucht man einen großen Schreibtisch. Auf einem ultrabreiten Bildschirm kannst du problemlos eine Tabelle und eine Präsentation nebeneinander öffnen. Du kopierst und fügst die Daten ein, ohne das Fenster wechseln zu müssen.

Möchtest du ein Dual-Screen-Setup?

Experte arbeitet mit 2 Bildschirmen nebeneinander

Ein zweiter Monitor bietet dir die doppelte Bildschirmfläche und erleichtert das Multitasking erheblich. Du hast beispielsweise einen Bildschirm für deinen Browser und den anderen Bildschirm verwendest du für deine Tabelle oder Präsentation. Prinzipiell nutzt man ein 2-Screen-Setup nur zum Arbeiten oder Lernen, zur Unterhaltung profitiert man eher von einem Ultrawide-Screen.

Welche zusätzlichen Optionen wünschst du dir für deinen Monitor?

USB -C-Monitor

Eine zusätzliche Ergänzung zu deinem Monitor ist beispielsweise ein Blaulichtfilter. Dieser Filter reduziert die Intensität des blauen Lichts, das dein Monitor erzeugt. Dies beugt müden Augen, Kopfschmerzen und Schlafproblemen nach dem Arbeits- oder Schultag vor. Oder wie wäre es mit einem USB-C-Monitor? Mit einem USB-C-Anschluss benötigst du nur ein Kabel, um deinen gesamten Schreibtisch zu organisieren. Darüber hinaus lädt der Monitor dein externes Gerät auf, sodass du immer einen vollen Akku hast, wenn du das Haus verlässt.

Eine große Anzahl von Monitoren bestellen?

Du möchtest mehrere Monitore bestellen, zum Beispiel für eine ganze Abteilung? Dann wirf einen Blick auf unsere Business Monitor Seite für B2B. Du kannst auch direkt anrufen unter 010 79 88 969 oder per E-Mail an zakelijk@coolblue.nl.

Hat dir das geholfen?

Optional
Wir verwenden dein Feedback ausschließlich zur Verbesserung der Website. Wir werden dich nicht diesbezüglich kontaktieren.
Vielen Dank für dein Feedback


© 2020 - 2021 - Coolblue GmbH
Kundenbewertung:
Trustpilot 4,8/5 - 1.486 Bewertungen
Kiyoh 9,5/10 - 198 Bewertungen