Coolblue
  • Wunschliste
  • Warenkorb
    Warenkorb Produktpolonaise

    Von Kopf bis Fuß von Gerrit ausgewählt.

    Leerer Einkaufswagen

Beratung zu Waschmaschinen

Du fragst dich, welche Waschmaschine du kaufen solltest. Wenn dir klar ist, worauf du achten musst, ist es nicht schwer, eine neue Waschmaschine zu kaufen. Welche Waschmaschine zu dir passt, hängt unter anderem von der Größe deines Haushalts ab. Wir geben dir einige Tipps, damit du weißt, welche Waschmaschine du kaufen musst.

Nennkapazität

Waschmaschine

Beim Kaufen einer neuen Waschmaschine solltest du zu allererst auf die Nennkapazität achten. Wie viel Kilogramm Fassungsvermögen deine Waschmaschine haben muss, hängt davon ab, aus wie vielen Personen dein Haushalt besteht. Weißt du nicht, wie viel Kilogramm Fassungsvermögen deine Waschmaschine benötigt, dann halte dich an unsere Richtlinien. Mit einem Automaten mit ausreichender Nennkapazität erledigst du deine Wäsche in einem Rutsch und sparst Zeit und Strom.

Schleuderdrehzahl

Waschmaschine

Je höher die Schleuderdrehzahl der Waschmaschine, desto trockener kommt deine Wäsche aus der Trommel. Eine hohe Drehzahl sorgt nämlich dafür, dass sich die Waschmaschine schnell schleudert. Wenn du eine Waschmaschine mit hoher Drehzahl kaufst, muss deine Wäsche nicht so lange in den Trockner oder auf den Wäscheständer. Verwendest du einen Wäschetrockner? Wenn du deine Kleidung vorher schleuderst, sparst du Strom und Zeit.

Energieverbrauch

Energieverbrauch Waschmaschine

Schau dir die Energieeffizienzklasse an, wenn du sehen willst wie viel Strom eine Waschmaschine verbraucht. Die Energieeffizienzklassen von Waschmaschinen reichen von A+ bis A+++, wobei A+++ am sparsamsten ist. Bei Coolblue-Waschmaschinen, die noch weniger Strom als A+++ verbrauchen, steht ein Prozentsatz hinter dieser Klasse. Energieeffizienzklasse A+++-30 % bedeutet, dass diese Waschmaschine 30 % sparsamer als A+++ ist. Je nach deiner alten Waschmaschine kannst du ihr gegenüber einige Dutzend Euro sparen.

Schallleistung

Schallleistung Waschmaschine

Steht deine Waschmaschine in der Nähe deines Wohn- oder Schlafzimmers, dann solltest du auf die Schallleistung – den Geräuschpegel – achten. Sie wird bei einer Waschmaschine in Dezibel während des Schleuderns ausgedrückt. Willst du eine besonders leise Waschmaschine, solltest du einen Waschautomaten mit einer Schallleistung beim Schleudern von 71 Dezibel oder weniger wählen. Dann ist die Lärmbelastung so gering wie möglich. Berücksichtige dabei, dass jeweils 3 Dezibel mehr eine Verdoppelung des Geräuschpegels bedeuten.

Waschqualität

Waschmaschine

Bei jeder Wäsche soll deine Kleidung sauber aus der Trommel kommen. Das soll natürlich auch nach einigen Jahren so bleiben. Die Waschqualität einer Waschmaschine hat einen Einfluss hierauf. Eine Waschmaschine mit einer Waschqualität der Mittel- oder Spitzenklasse beugt Fettläusen und somit üblen Gerüchen vor. So bleiben die Trommel und deine Wäsche sauber. Entscheide dich deshalb für eine Waschmaschine der Mittel- oder Spitzenklasse.

Bauqualität

Waschmaschine

Die Bauqualität ist wichtig für die Lebensdauer deiner Waschmaschine. Willst du eine robuste, haltbare Waschmaschine, dann achte auf die Bauqualität. Bei der Bauqualität hast du die Wahl zwischen Basis-, Mittel- und Spitzenklasse. Suchst du eine solide Waschmaschine, dann solltest du mindestens zu einer Maschine der Mittelklasse greifen. Bei ihr ist ein Motor ohne Kohlebürsten bereits standardmäßig verbaut, wodurch sie weniger schnell verschleißt.

Waschen und trocknen

Waschmaschine mit Wäschetrockner

Willst du waschen und trocknen, dann hast du die Wahl zwischen einer Waschmaschine mit separatem Wäschetrockner oder einem Waschtrockner. Willst du schnell und energieeffizient trocknen, solltest du 2 getrennte Geräte nehmen. Du stellst Waschmaschine und Wäschetrockner nebeneinander auf oder stapelst sie mithilfe eines Zwischenbaurahmens übereinander. Bevorzugst du 1 Gerät, dann schaffe dir lieber einen Waschtrockner an. Bedenke aber, dass ein Waschtrockner langsamer ist und mehr Strom verbraucht.

Intelligente Waschmaschinen

Waschmaschinen

Eine intelligente Waschmaschine besitzt zusätzliche Funktionen, die das Waschen noch effizienter, sauberer und schneller machen. Eine WLAN-Waschmaschine kannst du beispielsweise fernsteuern und siehst auf deinem Smartphone oder Tablet, wie lang die Wäsche noch dauert. Praktisch, wenn du nicht zu Hause bist. Eine Waschmaschine mit Autodosierung fügt automatisch die richtige Waschmittelmenge hinzu, wodurch deine Kleidung länger schön bleibt. Neugierig geworden? Dann lies hier mehr über intelligente Waschmaschinen.

Weitere Tipps

Waschmaschine

Willst du wissen, wie die Standardmaße einer Waschmaschine sind? Oder suchst du die 5 wichtigsten Gründe für eine neue Waschmaschine? Lies dann die anderen Ratschläge. Wir geben hier sowohl Tipps für den Kauf als auch für die Zeit danach. Waschmaschine gekauft? Hier findest du unter anderem, wie du deine Wäsche sortierst, wie du die Waschmaschine reinigst und wie du sie anschließen musst. Praktisch, wenn du beispielsweise umziehst und wissen willst, wie du die Wasserschläuche anschließen musst.



© 2020 - 2020 - Coolblue GmbH